Bericht Im Test vor 15 Jahren: Athlon 64 3000+ halbierte Preis bei gleicher Leistung

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.320

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.390
Mir war selbst der zu teuer damals 😂 Darum wurde es bei mir ein 754 Sempron. (Gegenstück zu Celeron). Selbst Far Cry lief damit absolut flüssig gepaart mit meiner Radeon. Hach ich vermisse die gute alte Zeit gg
 

Three of Nine

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
165
ich hatte das gute Stück für den So. 939, auf einem A8N32-SLI Deluxe Board... :D
 

kamanu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
489
Kann es sein, dass der Titel des Artikels verdreht ist? 🤔

Edit: stimmt doch. Es ist nur zu früh am Morgen. Aber ein "r" fehlt glaube ich trotzdem 😅
 

Steini1990

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.956
~1,55-1,6V Standard V-Core...:daumen:
Das waren Zeiten.
Wieviel Spannung hat man damals bei OC eigentlich eingestellt?
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.983
Bei der Übersicht des Athlon XP fehlt der Palomino Kern, diesen hatte mein XP 2000+ damals in sich.
Danach bin ich aber auf einen Core2Duo umgestiegen, weil mir AMD einfach nicht mehr vom P/L gepasst hatte. Das änderte sich dann einige Jahre später mit Umstieg auf einen PII X4 955BE, um dann wieder einige Jahre später auf einen i7 6700K umzusteigen.
Jetzt habe ich gar keinen Normal-PC mehr und nutze nur noch meinen 27" iMac mit i7 7700K und Radeon Pro 580. Reicht für alles was ich mache mehr als aus und der Drang zum sinnlosen Aufrüsten ist auch dahin.

C64
Amiga 500
IBM 80486 SLC-2 66
AMD Am5x86 P90 - 160 MHz
Intel Pentium 200
Intel Pentium 233
AMD Athlon XP 2000+
AMD Athlon XP 3000+
Athlon 64 3200+ (Zweitrechner, vom Bruder übernommen)
Intel Core 2 Duo E6570
Intel Core 2 Quad Q8400 (Zweitrechner, vom Bruder übernommen)
AMD Phenom II X4 955BE
Intel Core i7 6700K
iMac 27" Late 2017 (i7 7700K)

Ein paar Xeon mit Sockel 1155 und 2011 waren auch noch dabei, aber das waren keine Maschinen die ich wirklich benutzt habe, die standen nur rum und staubten ein. ESXi zu Hause macht keinen Sinn war die Erkenntnis. Da reicht auch ein kleines fertig NAS.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.558
Ich hatte damals den 3500+ auf einem 939 Dual Sata 2 von AsRock. Auf diesem Brett wurde AGP und PCIe unterstützt. Übertakten war auch total easy mit dem entkoppelten FSB. 3 GHz waren locker drin. *träum*
 

[wege]mini

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.115
wie immer, ein schöner rückblich auf die "gute alte zeit"


interessanter weise hatte amd sogar einen a64 3000+ mit 1mb cache und nur 1.8ghz sockel, 754 im angebot. der wurde dann als "mobile" cpu von einigen clevo resellern verbaut. leider war damals schon die verfügbarkeit gegen null :(

mfg

*edit*

ist auch zufällig ca. 15 jahre her. das alte hawkforce laptop hatte damals a64 3000+ und 9600go ati .... (im januar wird mein esl account auch 15, daher weiß ich das zufällig ziemlich genau) :D zu xmas 2003 hatte ich mir für nfsu das neue teil damals geleistet. ich hatte kein bock mehr auf rechner schleppen :pcangry:
 
Zuletzt bearbeitet:

Techniker Freak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
347
@Steini1990
Ich hatte den auf 1,55V gesetzt und 400MHz extra rausgeholt. Mehr machte der Speicher nicht mit. Bei 1,6V mit reduzierten Speichertakt ging der auch bis 2,6GHz aber dann wurden die Temperaturen unter Dauerlast kritisch.
AMD war bei der Spannung immer schon etwas großzügiger.
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.212
Ich hab den Athlon 64 damals komplett übergangen und vom übertakteten Barton auf nen günstigen Core2Duo gewechselt, nachdem der Phenom gefloppt war. 64Bit war doch für Spieler damals völlig uninteressant.
 

Majestro1337

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.967
Ich habe damals auch auf den 754 gesetzt und es schnell bereut, da AMD diesen Recht zeitnah hat fallen lassen. Der 939 wurde deutlich länger Supported (soweit ich mich Recht entsinne sogar noch mit 2c Chips)
 

Cr@zed^

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.866
Bin erst mit dem Athlon64 3700+San Diego in die 64 Bit Welt eingestiegen, davor hatte mein XP 2500+, der mit 2.5GHz lief, genug Dampf. Der Barton war wohl meine beste CPU jemals.
 

Flossenheimer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.322
Ich hatte damals den 3500+ auf einem 939 Dual Sata 2 von AsRock. Auf diesem Brett wurde AGP und PCIe unterstützt. Übertakten war auch total easy mit dem entkoppelten FSB. 3 GHz waren locker drin. *träum*
Ich hatte nach dem XP 2600+ den Athlon 64 3700+ ( Windsor ) auf dem Dual-Vsta glaub ich mit 2x 512 MB DDR400 Ram von TwinMos, ist aber auch mit dem XP und dem Ram gut gelaufen. Nur hatte ich bei dem Athlon XP leider zum falschen Board gegriffen und konnte daher kein Dual-Channel nutzen.. war ein Asus A7N8X-X
 
Zuletzt bearbeitet:

bensel32

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
5.903
Genau diese beiden Prozessoren habe ich übersprungen, weil mein XP3200+ fasst an die Leistung derer kam. Habe dann erst beim S939 zugegriffen und den alten XP für mehr Geld verkauft als ich ihn gekauft hatte. War ne geile Zeit :D
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.153
Den 3700+ Clawhammer hatte ich damals für meinen Shuttle Barbone gekauft den ich zum LAN Party zocken gekauft habe, dieser läuft heute noch, zwischen den Jahren machen wir wieder eine Retro LAN da kommt auch er wieder zum Einsatz.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.202
Hatte den 3200+ Newcastle und das ne ziemlich lange Zeit - wenn ich mich recht errinnere bis zum Core 2 Duo E6320.
 

Pure Existenz

Banned
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.899
Ich bin erst wieder bei einem 4600+ eingestiegen.
Lange gehlaten hatte der aber nicht.
Dann kam schnell ein Q6600.
 

DellTree

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
92
Athlon 64 - tja, der gute :love:

Mh, damals machte er den Pentium4 nieder - Heute macht Ryzen den i7 und i9 das Leben schwer.
War da nicht was mit ein Ryzen 2700x kostet nur die hälfte von einem i9900k? :evillol::daumen:

Geschichte die sich scheinbar wiederholt :D
 
Top