ATI 4850\4870 @Alternative Teil 1 *geschlossen*

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.318
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

In den verlinkten Testberichten war die Rede davon, dass der Lüfter fix eingestellt sei. 95° bei Furmark entspricht in etwa dem Ref.-Lüfter, allerdings ist er dabei deutlich hörbar.
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.405
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Seh ich das richtig das es keine ATi Karte (besonders jetzt HD4850/70) mit schwazrem PCB gibt? Auf dem Foto von HIS mit der Meldung zum IceQ sieht es danach aus, weiß man dazu schon mehr?^^
 

Kaupa

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.496
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Hi,
falls es interessiert, ich habe eine 3870 von Asus mit dem gleichen Kühler, wie der aus dem Link.
Dieser ist ebenfalls sehr leise (wenn auch nicht silenttauglich) und ist neben Festplatten und dem EKL CPU Lüfter nicht herauszuhören.
Die Temps sind mehr als ok (30° idle und ca. 90° Furmark), wenn man die Lautstärke berücksichtigt. Ich hatte vorher eine im Referenzdesign, welche einfach nur Laut und genauso warm war.
Allerdings frage ich mich, wie die Temps dann wohl bei der 4850 mit diesem Kühler sein mögen??
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.405
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Der Kühler wird ja nicht haargenau der gleiche sein, garantiert wurde da was verbessert sonnst würde man damit nicht mit so einer Ankündigung auf den Markt kommen ;)
 

Maye

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
844
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

na sei in dem punkt bitte nicht zu blauäugig,wieso sollte man bisher gut funktionierende technik erneut überarbeiten,etwas mehr drehzahl hier und da,das macht keinen neuen kühler aus ,ich tippe viel mehr darauf,dass man sich um die passform gedanken gemacht hat,als viel mehr um die arbeitende technik,der rest ist bios einstellung
 

Sorigir

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.089
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Hab ja den gleichen Kühler auf der 8600GTS im Zweitrechner. Läuft über die FanMate2-Lüftersteuerung am Chassis Fan Anschluß. Unterhalb 1900 U/min hör ich ihn jedenfalls nicht aus dem Gerät heraus, da ist der Freezer7 (@50%) auf dem Prozessor schon lauter.
Der VF900 ist durchaus leise, solange man nicht die volle Leistung abruft. Selbst auf max Drehzahl (2450) ist er noch weit leiser als der XFX Original-Kühler.

@söLLa: Sind schwarze PCB's schneller, stromsparender oder leiser als rote? Aber mein PC steht auch nicht im Schaufenster sondern unterm Schreibtisch (da sind auch keine Fenster außer XP und Vista dran :evillol:).
Kann man Eine Grafikkarte Verstecken, Färben , Bedecken
 
Zuletzt bearbeitet:

cRc eRRoR

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.594
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

VF-900 auf maximaler Drehzahl ist unerträglich!
Selbst auf 7V ist er mir noch zu laut.
Daher fällt die Toxic Variante für mich weg, da eindeutig zu laut (auch anhand des Testes bewiesen).
 

Mr.Mushroom

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

@CRC Error:
z.B. eine 8800GTX sowie fast jede andere Grafikkarte ist @max Lüfterdrehzahl unerträglich.
Man stellt die Lüfter mit z.B. dem ATI Tool eifnach so ein,damit sie nicht störend sind.

Greetz.Mr.Mushroom
 

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.318
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Auf welches Review kann man sich denn verlassen?

The inclusion of the Zalman VF900 cooler is a great choice, but the fixed fan speed is not. Since the fan is always running at the same speed of around 1700 RPM, it will obviously lower the idle temperatures a great deal. But this also results in a very noisy card in idle.
Siehe auch http://www.techpowerup.com/reviews/Sapphire/HD_4850_Toxic/25.html


oder z.b. das von Tweaktown?

http://www.tweaktown.com/reviews/1534/16/sapphire_hd_4850_toxic_in_crossfire/index.html


Die Karte von Techpowerup hat einen fest eingestellten Lüfter mit gleichen Lautstärkewerten unter Last/Idle, die von Tweaktown hingegen produziert unterschiedliche Werte.

Hmmmmm....
 

Mr.Mushroom

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Ein Review von einem User(@Maye) ist glaube ich immer am realitätsnahsten.
...ein Mensch hat immerhin ein Gehirn^^.

Greetz.Mr.Mushroom
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.405

v4uen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
451
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

<10& Mehrleistung gegenüber der 8800GTX\9800GTX
<35% Mehrleistung gegenüber der 8800GT\9800GT
weniger leistung als 8800er/9800er??? Du meintest wohl >10% Mehrleistung. Leider hat man nix davon, da alle aktuellen spiele auch mit 8800GT und aufwärts super laufen. Und bei scheisis geht auch die 4850 (sogar 4870) in die knie. Und was hab ich davon, wenn die 4850 bei 22,8 fps vor sich hin ruckelt oder eine weit günstigere 8800GT mit 18,8 fps? Eben: gar nichts!
https://www.computerbase.de/2008-07/test-radeon-hd-4870-cf-vs-geforce-gtx-260-sli/20/#abschnitt_crysis
Bei höheren auflösungen wird die 4850/4870 die 8800er noch weiter überflügeln, 18-22 fps gegen 13-18 fps, na toll, viel spaß beim spielen.
Die 8800er von nvidia bleiben die karten mit dem besten preis/leistungs verhältnis derzeit(!). Das ist nix gegen Ati, denn die GTX reihe von nvidia halte ich derzeit auch für überflüssig (im sinne von keine kaufempfehlung).
Alles einst IMO natürlich, also keep cool..
 

Lotusblüte

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.102
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Diese 1 GB - Version von Asus ist äußerst interessant!
Leider scheint sie momentan fast nirgends verfügbar zu sein.
Außerdem ist der Aufpreis für 512mb zusätzlichen, vermeintlich "billigen" DDR3-Speicher, äußerst hoch.

Ich hoffe, dass der Preis mit steigender Verfügbarkeit sinkt, sodass er vielleicht gegen Ende des Monats bei 10 € Mehrpreis gegenüber der 512mb Version liegt.
 

Mr.Mushroom

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
AW: ATI 4850 Dual Slot sehr billig!

Updated with:
Powercolor 4850 PCS
MSI 4850 Quad Copper Heatpipe

Greetz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.318
AW: ATI 4850@Alternative

Ich hatte nun Gelegenheit, die Sapphire 4850 Toxic selber zu testen und mein Urteil fällt leider nicht so gut aus.

Es ist tatsächlich so, wie auf Techpowerup nachzulesen ist. Die Toxic hat keine Lüftersteuerung. Der Lüfter läuft immer mit rund 1700 u/min und ist sehr deutlich aus meinem Gehäuse heraus hörbar, das nicht annähernd als "silent" durchgehen würde. Die Karte hatte bei mir 29-31° Idle Temp, bei Crysis ging sie auf 55-60°. Sind ja eigentlich gute Werte, die aber die deaktivierte Lüftersteuerung sorgt für zwei Schönheitsfehler:

- der Lüfter ist viel zu laut im 2d-Betrieb, für meinen Geschmack ist das permanente Rauschen absolut nervtötend
- in Extremsituationen wie Furmark Stability Test genügen die fixen 1700 u/min möglicherweise nicht, nach nicht einmal zwei Minuten waren schon 99° erreicht und ich brach sicherheitshalber ab [Anmerkung: meine Ref 4850 geht im selben Test nicht über 90°C und der Lüfter läuft dabei nichtmal annähernd mit 100%]

Leistungsmäßig ist mir in Crysis kein gefühlter Unterschied aufgefallen zu meiner leicht übertakteten 4850 (Ref.-Design). Im 3dMark hatte ich mit der Toxic knapp 300 Punkte mehr.

Ich würde vom Kauf ehrlich gesagt abraten. Da ich an meinem Rechner auch arbeite/lerne, wirkt sich ein permanent so lauter Lüfter negativ auf meine Konzentration aus und alleine deswegen wäre die Toxic ein No-Go. Wem die Leistung der normalen 4850 nicht genügt, der sollte, ausgehend vom erhöhten Preis der 4850 Toxic, lieber noch ein paar Euro drauflegen und gleich zur 4870 greifen. Von der leicht gesteigerten Leistung merkt man eigentlich nichts in Spielen und muss schon einen Benchmark bemühen, um sie überhaupt nachzuweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Mushroom

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
AW: ATI 4850@Alternative

@Exar_Kun:
1)
Leistungsmäßig wird sich wegen einem alternativen Kühler nichts tun!
2)
Schade,dass sie ihre Lüfter nicht dynamisch steuert, aber mit dem ATI Tool kannst du die Lüfterdrehzahl(%) für jede gewisse Temperatur festlegen.
Die Temperatur ist ja super niedrig und somit wirst du sie auf ein unhöbares Niveau herunterkriegen!
ATI Tool: http://www.chip.de/downloads/ATITool-0.26_13012616.html

Greetz.Mr.Mushroom
 

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.318
AW: ATI 4850@Alternative

Ist ja eh nicht meine Karte, insofern ist mir das egal. Hatte sie nur mal für ein paar Stunden zum ausprobieren hier. Bin mit meiner stinknormalen Sapphire 4850 absolut zufrieden. :)
 

conglom-o

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.896
AW: ATI 4850@Alternative

@Exar_Kun
Vielen Dank für Deine Einschätzung. Endlich mal ein Bericht aus der Praxis und nicht solche theoretischen Aussagen, die einen Kühler aufgrund seines Aussehens bewerten und die Karten im Vorfeld als "das wird das Hammer-Produkt" kennzeichnen. Geht also wohl kein Weg an den Edel-Grakas vorbei. Die sind aber mittlerweile leider zu teuer im Vergleich.
 

Mr.Mushroom

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.920
AW: ATI 4850@Alternative

@congo:
Wenn du zu dumm bist um in einer Minute die Lüfterdrehzahl mit dem netten Tool(ATI Tool) zu definieren, dann ist es besser wenn du auf eine Konsole umsteigst.
Junge, die Toxic hat extrem niedrige Temperaturen udn somit kannst du den Lüfter auf ein unhörbares Niveau herunterregeln!
@Maye hat bereits auch einen parxisnahen Test geäußert.

Greetz.
 

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.318
AW: ATI 4850@Alternative

Wie wärs mit abwarteten und sehen, wie sich die IceQ4 von HIS oder die neue Variante von MSI schlägt. Oder man stört sich einfach nicht an den hohen Idle-Temps des Ref-Designs, denn die Hardware tut es ja auch nicht. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top