Audio cds springen

rottendreams

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
63
Ich habe folgendes problem!

Wenn ich audio cd´s brenne dan springen die!?!

Als wenn krazer drauf währen sind aber keine springt auch immer an der selben stelle wenn man zurückspuelt.

die mp3´s sind aber in ordnung.

Worann kann das liegen
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Du solltest die Brenngeschwindigkeit nicht höher als 8fach einstellen.
Dann springen die Titel auch nicht mehr.

-oSi-
 

rottendreams

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
63
soo langsam das dauert ja ewig! warum denn nur mit 8 fach warum machen brenner das bei audio nicht schneller fehlerfrei?
 

DrMirror

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
846
Zitat von -oSi-:
Du solltest die Brenngeschwindigkeit nicht höher als 8fach einstellen.
Dann springen die Titel auch nicht mehr.

-oSi-
LOL sowas hab ich auch noch nicht gehört du kannst auch die CD mit 52fach brennen ist vollkommen stulle.

^^Ist haolt nur die Fehlerrate höher wenn du es mit höherer Geschwindigtkeit brennt ( schr es doch so :D )

Aber er hat recht 8fach ist nen gutes Tempo.

edit/ Wie alt ist dein Brenner ?

Greetz
DrMirror
 

MastaZulu

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
207
habe neuerdings das selbe problem, jedoch bei BEIDEN brennern... also kann es denk ich mal nicht an den brennern liegen sondern meiner meinung nach an den rohlingen... denk ich zumindest, bin noch nich dazu gekommen, andere zu testen...
mp3-cds "springen" nicht... seltsamerweise
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.970
Was heisst hier LOL ?

Habs leider lernen müssen.
Vorher habe ich auch mit Full-Speed gebrannt.
CDs liefen aufm Rechner nocht ohne Probleme.
Aber dann in der Anlage und im Auto haben die dann rumgezickt.
Audio-CDs nur mit 8fach brennen dauert zwar länger, dafür gehen die dann auch überall.

-oSi-
 

rottendreams

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
63
mein brenner ist ein Benq DVD DD DW 1620

und ich habe eigentlich noch nie probleme damit gehabt. bis jetzt auf einmal ich habe auch verschiedene rohlinge ausprobiert und gerade noch mal achtfach gebrannt das selbe problem! kann es an der dekodierung der mp3´s liegen ich benutze die demo von nero 7

oder an den treibern habe noch andere brenn progs drauf?
 

DrMirror

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
846
Zitat von -oSi-:
Was heisst hier LOL ?

Habs leider lernen müssen.
Vorher habe ich auch mit Full-Speed gebrannt.
CDs liefen aufm Rechner nocht ohne Probleme.
Aber dann in der Anlage und im Auto haben die dann rumgezickt.
Audio-CDs nur mit 8fach brennen dauert zwar länger, dafür gehen die dann auch überall.

-oSi-
Ja naja wie gesagt, 8fach ist nen gutes Temp. Vielleicht solltet ihr mal eure Firmawate updaten kann ja manchmal doch helfen :freak: .

Greetz
DrMirror
 
R

Ria

Gast
Hallo,

eigentlich sollte geklärt werden, ob das System in der aktuellen Konfiguration mit den gleichen Rohlingen überhaupt schon richtig gearbeitet hat?


Zu den bereits angesprochenen Bereichen, folgendes:

- die Einstellungen im Gerätemanager -> Übertragungsmode, DMA-Einstellungen ...

und die Frage, ob der Rechner übertaktet ist.


mfg

Ria
 

Doolittle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
280
Hallo zusammen,
also bei Audios hatte ich bisher keine Probleme.
Nur bei Filmen.....die hatten teilweise starke Pixelfehler, oder blieben auf dem DVDplayer ganz hängen. Ich bin der Ursache dann auf den Grund gegangen, und bin auh fündig geworden.
Habe das Netzwerk getrennt, die Firewall und den Virenscanner ausgeschaltet und......
seither keine Probs mehr.

Wäre doch auch mal einen Versuch wert.......oder??
 
G

Gelbsucht

Gast
Es gibt auch MP3s, die beim umwandeln mit Nero zB Fehler verursachen. Besser vorher mit Tools wie Lame (Razorlame) oder andren Decodern in WAVE umwandeln und dann brennen. Wenn Lame zickt, kann man noch mit dem Nero Waveeditor Musik umwandeln.

Daran wirds wohl liegen. Wobei ich auch Vorsicht Musik nur bis 16fach brenne.
 

rottendreams

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
63
mein rechner ist nicht übertaktet dma modus ist eingeschaltet wenn verfügbar?!?

und sonst hat das system bis vor wenigen tagen noch einwandfrei audio cd nit 40 fach ohne fehler gebrannt
 
Top