Audiowiedergabe von Geforce GTX 1050 Ti über HDMI an Yamaha RX-V685 möglich?

Faunycle

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
2
Hallo,

ich habe eine neue Grafikkarte Palit Geforce GTX 1050 Ti KalmX in meinen Windows 10 (1809) PC eingebaut. Für die Wiedergabe meiner MP3s (mit MediaMonkey als Musikplayer) nutze ich derzeit eine Creative Labs Soundblaster Z-Serie Soundkarte. Die Übertragung der Daten erfolgt über opt. TOSLINK Kabel an einen uralten Yamaha RX-V750 (kein HDMI Eingang). Wiedergabe erfolgt an 5.1 Lautsprecher.

Ich habe einen Yamaha RX-V685 bestellt. Dieses Teil hat ausreichen HDMI Eingänge.

Meine Frage:
Kann ich die Audiodaten vom freien HDMI-Ausgang der GTX 1050 über ein HDMI Kabel an den RX-V685 übertragen und dort dann 5.1 Sound wiedergeben?

In der NVIDIA Systemsteuerung erscheint unter "Digitales Audio einrichten" die Meldung "Keine audiofähige Anzeige verfügbar".

PS: Ich würde gerne die Creative Soundkarte mit der grottenschlechten Software rausschmeissen!

Faunycle
 

till69

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.951
Ja, geht, aber Windows hat dann ein zweites (unsichtbares) Display … und die 1050 geht in den Multi-Monitor-Betrieb (evtl. höhere Stromaufnahme)

Nur Audio über HDMI geht nicht.
 
Top