Auf die Angabe der Anzahl geposteter Beiträge verzichten?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacII

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
965
Ich habe den Eindruck, dass einige Boardies den Ehrgeiz haben, innerhalb weniger Wochen vom Newbie zum 4-Sterne-General aufzusteigen. Anders kann ich die Vielzahl der inhaltsleeren Posts nicht deuten.
Können wir nicht auf die Angabe der Anzahl geposteter Beiträge verzichten?
Vielleicht ist das eine Möglichkeit, diesen Schwachsinn zu unterbinden.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.457
Inhaltslehre Post wird es auch ohne Counter geben, denke nicht das dieser unmittelbar
damit zusammenhängt.
Selbst Alter und Zugehörigkeit (wenn nicht vorher gebannt) schützt vor Spamposts nicht.
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.222
Über Sinn und Unsinn des Postcounters wurde erst vor kurzem recht intensiv disskutiert: klick und klack.

Beiträge, die keinen Sinn machen, werden von den Mods rechts schnell versenkt, so dass nur sinnvolle Posts gezählt werden. So wird versucht, eine gewisse Einschätzung über die Erfahrung der Boardies über den Counter zu gewährleisten. Alles können aber auch die Mods nicht prüfen... Nutze doch einfach mal den Melden Button der Beiträge, die du für inhaltslos empfindest, die Moderation entscheidet dann.

Gruß

Micha
 

MacII

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
965
@jurilein
Danke für den Hinweis. Es ist aber auch eine Zeitverschwendung für die Moderatoren.
Besser wäre schon eine gewisse Selbstkontrolle.
 
S

spiro

Gast
Zitat von MAhlers:
Besser wäre schon eine gewisse Selbstkontrolle.
Ein Ideal, von dem wohl (fast) jeder Mod träumt. Wenn ich mir allerdings die Präsenz einiger vor Augen führe, befürchte ich, dass diese dann Probleme mit ihrer Freizeitgestaltung bekämen...;)

Und so eng scheinst du es ja auch nicht zu nehmen, denn sonst hättest du die SuFu genutzt und deinen Beitrag in einen der 12und20 bereits gestarteten Threads mit dieser Thematik gepostet. :o
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.457
Schade spiro, Search-Id's werden immer noch nach einiger Zeit gelöscht. ;)
Vielleicht ist dieser Thread gemeint?
Aber dieses Thema dürfte fast so alt wie das Forum sein. Zur Zeit
dürfte es aber gut gelöst sein.
 

Kornspitz

Banned
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2
Mich stört nicht die Angabe der Postingzahl, sondern diese militärische Rangordnung.
Als Pazifist missfällt mir das.
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.457
Erstens sind das keine militärischen Rangordnungen, sondern an StarTrek angelehnt.
Die Vereinte Föderation der Planeten wurde 2161 gegründet und setzt sich aus über 150 Mitgliedsplaneten, verteilt über 8.000 Lichtjahre, zusammen. Sie ist eine interstellare Allianz der einzelnen Regierungen. Diese Allianz wurde gegründet, um Handel, Forschung und Verteidigung zu verbessern. Außerdem findet kultureller Austausch statt. Die Verwaltung, der Föderationsrat, hat ihren Sitz in San Francisco, Erde, gemeinsam mit dem Hauptquartier der Sternenflotte.
Des weiteren gilt auch hier. Es gibt schon ausreichend Threads, wo dieses bis zum
abwinken diskutiert wurde.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top