Auf neue Generation warten?

_ben_

Newbie
Registriert
Juli 2020
Beiträge
2
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
1000-1150€

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?

  • Welche Spiele genau? …ARK, GTA sowie ähnliches
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …erstmal FHD später WQHD
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? … hohe-ultra
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …mindestens 60
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
... nur die standart office Programme

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)
... greade nur ein standart HP 27zoll Monitor in fhd

5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:
  • Prozessor (CPU): …
  • Aktuelle/Bisherige Grafikkarte (GPU): ...
  • Netzteil(Genaue Bezeichnung): …
  • Gehäuse: … wird neu gekauft
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
...
Möglichst leise
7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
... möglichst bis zur neuen Generation


Ich stelle mir greade ein System zusammen und weiß nicht ob ich mir direkt eine GPU kaufen soll oder warten und mir dann ein 3050/3060 kaufen soll. Solange kann ich die igpu des Prozessor benutzen.
Mein neues System:
Cpu: i5 10400
Ram: 32gb G.Skill RipJaws V
Mainboard: Gigabyte z490 UD
Netzteil: Seasonic Focus gx 550watt
Gehäuse: Be quiet Pure base 500
Ssd: 1tb crucial m.2
Lüfter: Noctua NH-U12s

Danke für die Antworten
 
Meine persönliche Meinung:
Wenn du bereit bis über 1000 EUR für eine Grafikkarte auszugeben, dann ist aktuell ein sehr schlechter Zeitpunkt dafür. Entweder die Vorstellung der neuen Generationen von AMD und Nvidia abwarten, um dann eventuell von den Abverkaufsangeboten der aktuellen Generation zu profitieren oder eben bis zur Verfügbarkeit der neuen Karten mit einer schwächeren (und günstigeren) Karte Vorlieb nehmen.
 
Hm, wie verhalten sich denn diese i5 Modelle ohne K? halten die sich an den Base Clock wie es sich eigendlich gehört? 2,9Ghz kommt mir nen bischen wenig vor. nen Kurzer boost nach 4,3 bringt beim spielen ja auch nichts, man zockt ja mehr als ein paar Sekunden. Da ist ja Jedes Ryzen 3600er ja auf jeden fall schneller, also bei dem weiß ich, dass der dann auch beim dauerhaften zocken die 4/4,2ghz macht.
 
Ne Kombination aus Ryzen 3600 und B450 Mainboard kann über 50€ weniger kosten. Nur ne Überlegung ...
 
Ist das Budget 1000-1150 nur für die GPU oder soll das für das gesamte System reichen?
Für FHD und WQHD benötigt man selten eine 1000 EUR GPU.
 
Achso die 1000-1150€ sind für das gesamte System sorry.
 
was hast du denn jetzt rumstehen?
das entscheidet doch maßgeblich, ob man noch ein halbes Jahr warten will.

in 1-2 Monaten kommt vermutlich ne 3070 3080 3080ti
eine 3050/3060 ist noch in weiter ferne.
ne 2060s wird in 1-2 Monaten vielleicht ~50€ billiger, aber deswegen 1-2Monate warten?
 
Warten geht immer. Wenn denn dann die neuen Generationen am Markt sind und wie üblich direkt wieder ein Nachfolger angkündigt wird, wartest Du dann weiter (wird ja dann noch besser) ? Das kann man bis in alle Ewigkeit durchziehen....

Es ist doch eigentlich wie immer: Man kauft Leistung die man braucht wenn man sie braucht, also jetzt. Ansonsten braucht man schlicht und ergreifend keine.

MfG
 
florian. schrieb:
ne 2060s wird in 1-2 Monaten vielleicht ~50€ billiger, aber deswegen 1-2Monate warten?
Meines Wissens wurde die Produktion der meisten Modelle schon eingestellt und es besteht eher die Chance das sie teurer werden, wegen Knappheit. Also only Nvidia mein ich.
 
In der unteren bis mittleren Preisklasse lohnt sich die Warterei nicht wirklich. Aber eine 2080 Super oder TI würde ich aktuell nicht kaufen.
 
Zurück
Oben