Auflösung Equivalent Smartphone- und Computer-Monitor

Philipwz20

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
66
Hallo,

Meine Frage:
Was wäre das Equivalent einer Auflösung von 480 × 800 Pixeln auf einem 4,3 Zoll-Display jeweils auf einem 15,6- sowie auf einem 20 Zoll Monitor?

(bitte nur sachliche Antworten, keine Meinungen oder Mutmaßungen)

Danke, Grüsse
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.443
Hi,

man berechnet die Pixeldichte des Smartphones und rechnet dann einfach auf die gewünschte Größe um, dadurch erhält man die Auflösung. Sowas gibt es natürlich auch fertig, hätte man mit ein wenig Eigenleistung sicher auch gefunden.

VG,
Mad
 

Q-6600

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.047
480*15,6/4,3 mal 800*15,6/4,3

Simpler Dreisatz aus der 5. Klasse.
In den Taschenrechner eintippen kannst du das aber schon selber?
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.982
Ihr vergesst den Betrachtungsabstand...
Ist der Abstand das 5fache, so reicht auch 1/5 der ppi für die gleiche optische Auflösung (auf der Netzhaut).
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.704
Jeweils empirisch gemittelt und gerundet;
  • 1740x2900, auf 16"
  • 2232 x 3720, auf 20"
Bedenke, daß mobile Displays eine deutlich höhere Pixeldichte haben und somit nur schwer vergleichbar sind …


In diesem Sinne

Smartcom
 

Philipwz20

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
66
Zuletzt bearbeitet:

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.982
Brauchst doch nichtmal die Auflösung, es reicht (bei gleicher Auflösung) die Bildschirmdiagonale und der Abstand. 4fache Diagonale bei 4fachem Abstand ergibt gleiches Bild.
Davon mal abgesehen nennt man sowas wie "480 × 800" oder "2232 x 3720" auch Deppenformat, da hochkant (gibt genug Idioten, die das Handy beim Filmen hochkant halten und beim Ansehen hat man nur Müll).
 

Philipwz20

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
66
ok, und auf was kommt ihr rein rechnerisch bei 1/5 von jeweils 1740x2900 und 2232 x 3720 Zoll?
Ergänzung ()

na,doch nicht so leicht,was?
 
Zuletzt bearbeitet:

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.443
Hi,

ähm...doch, für uns schon, wir haben in der 5. Klasse Mathe wahrscheinlich einfach aufgepasst. Google ist dir ein Begriff? Dir ist klar, dass man da auch Rechenaufgaben stellen kann?

ok, und auf was kommt ihr rein rechnerisch bei 1/5 von jeweils 1740x2900
bitte sehr, 1/5 von 1740 mal 2900

Traurig, wenn es schon am ganz normalen rechnen scheitert, das ist ein ziemliches Armutszeugnis unserer Bildungsgesellschaft. Wenn es um Detailfragen oder Profi Know How geht bitte. Aber sowas? Zwei Zahlen multiplizieren und durch eine Dritte Teilen, das ist heutzutage schon zu viel? Wow...

VG,
Mad
 

Philipwz20

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
66
Ja, nur welche Monitorgrösse wäre das dann? sorry
 
Zuletzt bearbeitet:

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.443
Hi,

nochmal: die Pixeldichte ist das Relevante. Und die ist von Auflösung und Diagonale bzw. Fläche abhängig. Wenn es dann um den "Eindruck" geht kann man, wie schon geschrieben wurde, den Sitzabstand mit einbeziehen um zu bewerten, was "netto" am Ende wirklich ankommt.

Daher ist die Frage "welche Diagonale ist das" einfach falsch. Die entsprechenden Auflösungen sind weiter oben für 16 und 20 Zoll bereits geschrieben worden.

VG,
Mad
 

Philipwz20

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
66
Eine Antwort auf die Frage was als 1/5 von jeweils 1740x2900 und 2232 x 3720 Zoll als Monitor-Auflösung auszuwählen wäre wäre halt perfekt.
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.982
Es gibt keine vernünftige Antwort, weil Du keine vernünftigen Angaben (Betrachtungsabstand!) machst.
 

SilasHammig

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
243
Unter Betrachtungsabstand zum Smartphone/Handy?
Angenommen es sind wirklich 10cm, dann wäre das Verhältnis 1:5.
 

Philipwz20

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
66
nochmal: ich habe ein Handy mit einer Auflösung von 1920 × 1080 (full hd) und möchte (ungefähr) ein Äquivalent als Pc-Monitor haben. Der Betrahtungsabstand zum PC ist 50 cm.
Frage ist: Welche Auflösung müsste der Monitor haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Plutos

Gast
Nochmal: du bist nicht in der Lage, eine sinnvolle Frage zu stellen. Du fragst in etwa "Wenn mein Smartphone grün ist, wie viel wiegt dann mein PC?" :freak:

Grundrechenarten wird dir hier sowieso niemand vorkauen. :evillol:
 
Top