Ausrichtung Alpenföhn Großclockner

thomason

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
30
bin beim durchstöbern im forum hier gelandet... und bevor ich wegen so einer kleinigkeit gleich nen eigenen thread starte frag ich hier schnell:


hab in meinem Lian Li PC-8N nen ekl alpenföhn groß clockner eingebaut.

wie herum bzw. mit welcher ausrichtung sitzt der kühler richtig im gehäuse? also in welche richtung zeigt der ventilator? (ich weiß klingt blöd, is aber leider so...)

aufgrund von platzmangel is das schwarze plastikteil zuur rückseite hin ausgerichtet....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Separaten Thread eröffnet.)

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.633
es gibt kein richtig oder falsch, es muss zum restlichen luftstrom im gehäuse passen.
i.d.R. baut man es aber so dass der Lüfter auf der vorderseite sitzt und die luft durch den kühler richtung rückwandöffnungen bläst.
 

Ashantor

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
993
Hoisen,

grundsätzlich gibt es 2 allgemein oft verwendete Praktiken:

1. Über einen Rear-Exhaust Fan raus (Also den an der Rückseite)

2. Über den Netzteillüfter raus (Also nach oben)

In Fall 1 wäre dein Kühler beim draufgucken Senkrecht ausgerichtet (Hochformat sozusagen)
In Fall 2 wäre dein Kühler beim draufgucken Waagerecht ausgerichtet (Querformat)

Wichtig ist dann natürlich, dass der Lüfter entsprechend nach (aus Draufsicht Perspektive)
Links bzw. Oben pustet.

Ergo:



Hoffe dir konnte geholfen werden :)

Gruß,
Ashantor
 

thomason

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
30
also von der montage her gings nur so, dass das schwarze plastikteil/lüfter auf der seite zur rückwand am kühler sitzt. anders herum gehts wegen den ram sticks nicht:(

kannst du mir das vlt anhand der bilder erklären (sind nicht meine)?

bei mir gings nämlich vom platz nicht mehr und darum sitzt er genau anders wie hier auf dem bild....
 

Anhänge

Ashantor

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
993
Naja, wenn ich das richtig verstehe sitzt also dein Lüfter (das Teil was sich dreht :p)
am hinteren Teil des Kühlers.

Optimal ist das allemale nicht, da so nicht die Lamellen direkt angepustet werden,
sondern diese lediglich den ansaugenden Luftstrom mitbekommen.

Würde dann doch lieber sagen probiere mal die flachen Scythe Slipstreams, wenn es
dir die investition wert ist.
 
Top