Automatische Updates

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

c_664

Gast
Hallo, ein bekannter von mir hat eine Kopie von Win7, nicht die Originalversion. Er meinte mal er lässt seine auto. Updates immer deaktivert, da man ihn sonst ertanen könnte. Daraufhin habe ich bei Google nachgeforscht und da stand tatsächlich, das Windows mal ein Update gebracht hat das es Ihnen ermöglicht, durch dieses Update, das zwangsläufig bei aktivierten auto. Updates auch draufgespielt wird, Nutzer einer nicht-originalversion zu enttarnen. Stimmt das ?
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
Ja stimmt wer zu geizig ist die 50 Euro oder was eine Oem Version von Windows 7 jetzt kostet auszugeben und mit dieser ungepatchten Version sich dann noch im Internet bewegt kann man sowieso nicht mehr helfen.
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.064
Sag deinem 'Bekannten', dass 30,- € für ein Win7 nicht zuviel verlangt ist und er sich einen Key besorgen soll.
 

jud4s

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.130
schreibt "dieser bekannte" gerade zufällig mit deinem account?

kauf dir einen key und fertig!
 

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
934
Automatische Updates sollten die Standardeinstellung sein, es ist schon fahrlässig keine zu machen. Andererseits gibt es durchaus die Möglichkeit, ein illegales Windows aktuell zu halten. Du wirst bei CB aber nicht erfahren, wie.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.261
Legale Kopie bzw. Lizenz kaufen (gibt es ab ca. 35€ an aufwärts für Home Premium) und schon ist das Thema Updates und auch das Bestehen der WGA-Prüfung auch erledigt.


Und nicht, dass du der erste bist/ warst, der diesbzgl. gefragt hat. Das hatten vorher auch schon andere in gleicher/ ähnlicher Form.

*Closed*
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top