Andere Automobilista 2 Sammelthread

steppi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
332
Reifen, Federung und "RealRoad" würde ich aber eher Richtung rFactor2 vergleichen.
Automobilista kommt ja eigentlich von rFactor1. Daher mit AC oder ACC zu vergleichen ist halt auch nicht ganz richtig. In der Gesamtheit "SIM-Racing" ist es natürlich okay.
Wobei ich es auch ehrlich gesagt immer albern finde, dass die SIM konkurrieren müssen. Ich nutze eigentlich mehrere gerne, da jede Sim seine eigenen Vor- und Nachteile hat.
 

kurt schluss

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
693
Rein technisch betrachtet ist die Cars 2 Physik Engine der von ACC und besonders der von AC überlegen.
Cars 2 verwendet ein thermodynamisches Reifenmodell, welches sich dem Untergrund auch anpasst, etwas was nun bei ACC mit lediglich 5 Punkten groß gefeiert wird und was es bei AC weder für Geld noch gute Worte gab. Das damit einhergehend die Physik bei gleichzeitigen befahren von differenten Untergründen in AC teils völlig off ist, erklärt sich dabei von selbst. Von daher finde ich auch recht interessant, wie viele Personen, die AC einst als beste Physik gepreist haben, das Verhalten nun massiv kritisieren und ACC als den heiligen Gral verklären.
ACC ist bis jetzt leider immer noch ein Produkt im Beta-Stadium, viel mehr leider immer noch nicht.

Ich spiele heute noch gern PCars2 und AC und finde beide immer noch sehr gut. Wenn man das Alter von AC bedenkt, war das seinerzeit die absolute Referenzklasse. und ist heute noch der absolute Evergreen.

Die individuelle Anpassbarkeit und die unendlichen Möglichkeiten, bietet bis heute kein anders Programm so umfangreich. (welches ich kenne).
Dagegen kommt PCars2 dann auch leider nicht an, jeder hat seine individuellen Stärken. AC würde von mir eine 94 bekommen und PCars2 eine 90.
 
Top