Avr und smart tv kein Ton

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Hallo Leute hab mir einen Sony smart tv gekauft und habe folgendes Problem. Ich bekomme keinen Ton über den avr abgespielt wenn ich Zb über Amazon prime oder von einem USB stick der am TV angeschlossen wird etwas abspielen möchte. Am avr ist eine ps4 angeschlossen sowie der sat Reciver. Diese beiden Sachen funktionieren problemlos. Spiele ich aber wie gesagt direkt vom TV ab dann kommt kein Ton an. Es ist diese hdmi Steuerung am TV aktiviert. Hab bereits alle Eingänge am avr durchgeschaltet ohne Erfolg. Weiß jemand was das sein könnte?
 

OTS87

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
216
Ich bin mir absolut nicht sicher aber kann es sein das du dafür ein HDMI Kabel mit Audio Return Channel brauchst?

Wie gesagt bin mir nicht sicher wenn falsch dann berichtige mich bitte jemand.
 

das_mav

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.515
Um den Ton aus dem Fernseher rauszukriegen brauchst du in aller Regel ein Toslink/Digitales Audio-Kabel.

Wieso söllte er denn auch Bild oder Ton über HDMI ausgeben? Die HDMI Kanäle sind ja sozusagen "tot" während nichts zugespielt wird. Eine Glotze mit HDMI Out wäre mir neu.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.710
Es geht per HDMI Kabel.
ARC ist auch im Receiver aktiviert?
Das HDMI Kabel ist im HDMI-Out Port vom AVR?
Im TV ist auch die externe Audiowiedergabe aktiviert?

Bei unserem LG und Sony TV klappt alles wunderbar.


@das_mav: liegst leider völlig daneben. ARC ist das Stichwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

oldman65

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
930
unrecht hat mav nicht, um eine einwandfrei tonwiedergabe vom tv in verstärker zu bekommen musste ich auch über toslink gehen ^^
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Doch, er hat unrecht. Jeder auch nur halbwegs aktuelle AVR und TV kann ARC. Beim Sony wirst du dafür auf den HDMI 1 gehen müssen, da steht in Klammer ARC dabei. Und am AVR gibt es in der Regel eh nur einen Ausgang, wenn der ARC kann dann geht das. Wenn die HDMI Steuerung aktiviert ist sollte der Fernseher automatisch auf HDMI-Ton gehen, und der Receiver automatisch umschalten auf den richtigen Eingang.

Wenn wir jetzt wüssten, was für ein AVR das ist, dann könnten wir das sofort sagen. Eventuell braucht es nur ein neues HDMI Kabel.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Titina

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
453
Und KainerM hat von halbwegs aktuellen Geraeten geredet und nicht von AVRs die 10 Jahre alt sind.
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Der avr ist ein Pioneer vsx923 . Arc kann ich doch über die PC Software aktivieren soweit ich weiß ich versuche es direkt.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.097
Schau auch welchen HDMI Anschluss du am TV nutzen musst.
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Also hab nachgeschaut im Pioneer VSX 923 AVR ist ARC aktiviert.
Im TV Sony KDL60W855B ist die Bravia Gerätesteuerung über HDMI aktiviert.
Ich kann im TV Menü auch auswählen ob ich den Ton über die eingebauten Lautsprecher oder über den AVR abspielen möchte. Stelle ich auf eingebaute Lautsprecher dann wird der AVR automatisch abgeschaltet und beim Wechsel des Eingangs wieder eingeschaltet nur kommt kein Ton.
Das Kabel ist ein Amazon HDMI Basics das ist eigentlich 1.4
Das bekomme ich im Eingangsmenü angezeigt.

Die Verkabelung sieht so aus. PS4 -- AVR sowie SAT--AVR, AVR(out) -- TV HDMI(in)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Ni1k

Banned
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
126
Hi,

und du hast das HDMI-Kabel auch ganz sicher richtig angeschlossen? Am TV am "HDMI (ARC)" ?

Ich hab nen Samsung TV am Denon X1100W. Bei mir funktionierte es auch erst nicht und es lag am HDMI-Kabel! Wenn alles richtig verkabelt ist wird es also wohl wirklich daran liegen. Teste doch einfach mal ein anderes...

Viele Grüße
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Hmmm werde es versuchen dafür muß der TV aber von der Wand. Danke für den Tipp
 

das_mav

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.515
Meine Geräte sind beide knappe 4 Jahre alt und keiner der beiden beherrscht ARC.
Aber okay, sind ja auch uralt :)

Habe zwar auch schon von ARC gehört aber nie gedacht, dass sich die Hersteller mal auf was "Standardkonformes" einigen.
Wieder was dazu gelernt - es las sich aber eben für mich schon etwas verdächtig, da nicht ganz klar wurde wie der Ton denn nun eigentlich an der Anlage ankommen soll.
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Mal eine andere Frage falls dieses Arc nicht gehen sollte so langsam verliere ich nämlich die Geduld. Welche wäre die beste Möglichkeit das Signal vom TV zum avr zu schicken?
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Hat es irgendwelche vor oder Nachteile gegenüber chinch? Hätte nämlich darauf getippt
 

EOS 350D

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
347
Leute es funktioniert hab den TV nochmal von der Wand gehängt und hinten einen weiteren Eingang entdeckt der mit arc beschriftet war, peinlich😊
Wäre aber ohne euch nicht drauf gekommen vielen Dank
 
Top