Batman Arkham Asylum stürzt ab.

S

Shurkien

Gast
#1
Moin Leute!

Gestern Batman Arkham Asylum gekauft.
Ich also installiert, alles läuft ich freu mich.
Nur jetzt wo ich bei Joker bin und mit dem ersten größeren Gegner kämpfen muss (Name grad K.A., kommt nach dem Raum mit dem ganzen Gift) stürzt das Spiel ab.

In der Error Meldung steht, das ich einen AMD Multicore nutze und den "Dual Core Optimizer" nutzen soll.
So nur ist dieser bereits installt.
Ich also nochmal neu rauf, Problem besteht weiterhin :(.

Hat einer ne Idee was das sein kann bzw wie ich das löse?

Hardware:
AMD Athlon 64 X2 6000+
4GB DDR²
nVidia Geforce 9800GTX+ Gainward
ELitegroup VM-M3

mfg

 
Zuletzt bearbeitet:

Navett

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
54
#2
kannst mal probieren die processor affinity auf nur einen core zu legen. wenn/falls er dann über die bestimmte stelle drüber ist wieder auf alle cores legen.
affinity setzt man im task manager. einfach rechtsklick auf den batman-prozess.
 
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.811
#6
Auf der DVD selbst ist doch ein "Dual Core Optimizer" drauf - vielleicht den alten deinstallieren und diesen installieren. Bei mir lief das Spiel nicht, weil ich angeblich keinen Physix Treiber hatte - habe den von der DVD installiert und seit dem hatte ich erst einen Absturz, allerdings heftiger Bluescreen mit völligem Systemstillstand ;) . War aber zum Glück nicht reproduzierbar.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.149
#7
Ich denke, die Fehlermeldung (FMOD) hat eher was mit Deiner Soundkarte und den Treibern dazu zu tun.

Aktualisiere die auch mal, falls möglich.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
555
#8
Hallo Leute,

ich wusste nicht genau ob ich einen neues Thema erstellen sollte oder nicht. Ich hab mein problem jetzt einfach mal hier gepostet.
ich bin am verzweifeln! Ich habe mir Batman AA von einem Freund ausgeliehen und installiert und siehe da: es hängt sich IMMER an der gleichen Stelle auf. Und zwar, gleich nach der ersten Zwischensequenz, nach der das Spiel eig. beginnen sollte, mit folgender Fehlermedlung auf: "ShippingPC-Game.exe hat ein problem festgestellt ..."

Ich hab inzwischen alles versucht: alle treiber (sound u grafik) sind auf dem neusesten Stand gepatched is das Spiel inzwischen auch (v.1.1) und mein sys reicht locker für dieses game:

intel core i7 @ 3ghz
3gb ddr 3 ram
8800gt
win xp sp3

Trotzdem stürtzt Batman AA immer an benannter Stelle ab. Nicht mal im offiziellem Forum von Eidos habe ich eine Lösung gefunden und google findet bis auf dieses Thema hier u das Eidos Forum auch nichts. Sowas habe ich noch nie erlebt. Bisher habe ich noch alle meine Spiele zum laufen bekommen und wenn ich dafür meinen halben PC entrümpeln musste, aber dieses Game macht mich fertig...

Ihr seid also jetzt meine letzte Hoffnung ;) bitte habt ihr noch ne idee?

Danke Wannabe_nerd
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
577
#9
Der Thread ist zar schon etwas älter aber ich hole ihn mal aus der Senke.

Ich habe das gleiche Problem wie wannabe_nerd. Der Support von Eidos meinte nur lapidar, neueste Treiber installieren. Das habe ich getan doch es klappt einfach nicht.

Kann es daran liegen, daß ich jetzt 2 Grafikkarten (ATI 5850 und NVidia 9800GT) im System habe und diese mit dem PhysX Mod am laufen halte?
 

stillshady

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.347
#11
Was genau passiert denn bei dir, und was hast du für ein Betriebssystem?
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
577
#12
Ich fang mal an^^

Ich habe das Spiel installiert, Games for Windows Live wurde aktualisiert, Spiel geupdated und ich habe das Spiel gestartet.
Das Intro beginnt, endet im Eingangsbereich von Arkham und ich bekomme die Kontrolle über Batman.
Alles läuft flüssig und ich folge dem Trupp mit dem Joker. Croc kommt aus dem Fahrstuhl und weiter gehts.
Jetzt startet das nächste Video. Einer an der Rezeption dreht sich zu mir, dann Camera auf Batman und das erste, kurze Zucken (Sound stockt auch) im Bild, für 1s wieder flüssig und dann Bildschirm schwarz. Fehlermeldung im Hintergrund mit "ShippingPC-Game.exe hat ein problem festgestellt ..." und "Folgende Dateien konnten nicht gefudnen werden ...". Dateien sind im Spielverzeichnis vorhanden!

Das kuriose, der Sound läuft weiter, trotz offener Fehlermeldung (noch nicht weg geklickt) und schwarzem Bildschirm. Nachdem sich der Joker befreit hat, und man eigentlich wieder die Kontrolle über Batman bekommen sollte, passiert nichts mehr, weder Sound noch Bild.

Das Schließen der Fehlermeldung beendet nur das Spiel und ich lande auf dem Desktop.

Mein System steht in der Sig, aber hier nochmal das wesentliche:
Core2Quad q9450 @ OC
4GB DDR2-1066
ATI 5850 @ OC
Zotac 9800GT Green @ Stock
Gigabyte GA-P35-DS4

Win7 Professional 64Bit
Forceware 195.62
Catalyst 10.3

System läuft stabil und bei anderen Spielen (Metro 2033, Crysis, GTA 4 ...) funktioniert auch alles super...

Gibt es vielleicht irgentwo Patch 1.2? Google brachte leider nix :(
 

Fishboy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
908
#13
V1.1 ist das Neuste eine weiteres Update ist mir zumindestens auch noch nicht bekannt.
Bekannte Fehler sind die Realtek Soundkarten nebs zugehoerigen Treiber.
Seltsamer Weise hatte ich vor zwei Tagen unter 1.1 ähnliche Probleme.
Habe das Spiel nochmals installiert aber ohne Update auf 1.1 und siehe da es funktioniert jetzt anstandlos!

Einfach nochmal den Neusten Soundtreiber sauber installieren und ggf. Spiel auch nochmals Neu installieren ohne Update.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
577
#14
Ah Soundkarte vergessen ;)
Creative X-Fi Music der ersten Stunde (damals 130€)^^ Dafür sind die Treiber aktuell...

Ohne Patch 1.1 sind doch aber alle PhysX Berechnungen nur auf der CPU oder? Das stand zumindest in der Readme zum Patch...
 

Fishboy

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
908
#15
Ah ok die Readme habe ich nicht gelsen, da ich die nie lese^^
Ok wenn es nicht an der Soundkarte liegt, kann man nur vermuten das Es sich u.U. um einen Treiber handelt.
DirectX vielleicht schonmal geupdatet oder das was beim Spiel dabei ist installiert?

Ansonsten hätte ich auch keine Vorschläge mehr, vielleicht liegt Es am OC aber dann würden u.U. die anderen Spiele auch Probleme machen!
Versuch einfach mal noch ein paar Optionen.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
577
#16
Also ich habe es nochmal installiert und siehe da, es geht, ABER ohne PhysX Effekte...

Ich habe mal in der UserEngine.ini unter "Documents\Eidos\Batman Arkham Asylum\BmGame\Config" die "PhysXLevel=1" auf 1 gestellt. Abturz in Version 1.0 wie auch 1.1!

Jemand eine Idee wie ich es mit PhysX zum laufen bekomme???
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.693
#18
ihr schänder

nun gut wenn die probleme mit spielabstürze oder garnicht erst starten habt.
den physx treiber vom system deinstallieren und danach den von der DVD des Spiels installieren und dann den neuen drauf.Ist ein alter Bug von agia treiber der manche komponete anders benannt hatt.also muss das Spiel seine eigenen pfade für physx erstellen und diese sind für agia physx und nicht nvidia physx Folge das Programm findet die daten nicht .
Daher startet das Spiel nicht.So ein fehler habe ich auch bei OVERLORD und OVERLORD 2 beides geniale Spiele.
 
Top