Battlefront Battelfield V

Heizung

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
48
Hallo zusammen,

mal ne Frage und zwar habe ich momentan einen AMD Amd Ryzen 7 2700x (8 Kerne), sowie eine Geforce 1070ti verbaut.

bin noch etwas unerfahren aber soweit ich mich informieren konnte im Netz ist es ja so das nicht alle Spiele eine CPU mit mehreren Kernen unterstützt (ich nehme mal an wenn ein Spiel das nicht kann, würde mein Prozessor nur mit 1 Kern rechnen und die restlichen 7 machen nichts ???).

Wie sieht das bei BF V aus kann das das Spiel und wenn ja wo kann ich das denn nachlesen ob ein Spiel dies unterstützt oder nicht ?

Grafik mäßig hätte ich da auch noch eine blöde Frage ..... ich kann das spiel komplett auf "höchst möglichen" Einstellungen spielen und habe immerhin noch zwischen 55-80 FPS. Hätte ich jetzt Theoretisch eine bessere Grafikkarte und würde mit dieser das selbige Spiel auf max. Einstellungen Spielen würde es dann besser aussehen oder hole ich jetzt schon das Maximum aus dem Spiel heraus ?

Grüße Heizung =)
 

Bagbag

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.272
ist es ja so das nicht alle Spiele eine CPU mit mehreren Kernen unterstützt (ich nehme mal an wenn ein Spiel das nicht kann, würde mein Prozessor nur mit 1 Kern rechnen und die restlichen 7 machen nichts ???).
Richtig. In der Praxis nutzt fast jedes Spiel aber mehr als ein Kern, viele aber halt nicht alle.

Wie sieht das bei BF V aus kann das das Spiel und wenn ja wo kann ich das denn nachlesen ob ein Spiel dies unterstützt oder nicht ?
Ja, BF nutzt alle. Google.

Hätte ich jetzt Theoretisch eine bessere Grafikkarte und würde mit dieser das selbige Spiel auf max. Einstellungen Spielen würde es dann besser aussehen oder hole ich jetzt schon das Maximum aus dem Spiel heraus ?
Du hättest mehr FPS, wenn die CPU nicht vorher limitiert - was sie in diesem Fall, schätze ich, nicht sollte.
 

Heizung

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
48
Also das steht nicht irgendwo auf der Homepage des Spieleherstellers oder in den Infos des Spieles (ob es alle Kerne nutzt)

Zwecks Grafik ich hätte wirklich nur bessere FPS, KEINE besser Bild Qualität...?


Danke für die schnelle Antwort:)
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
58.582
@ TE: bei den exakt gleichen settings sieht das game auf ner 2080ti nicht besser aus als auf ner 1050ti.
 

Bagbag

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.272
Sowas kann in den Anforderungen stehen, muss es aber nicht.

Für die Qualität sind einzig die Einstellungen und in gewisser Hinsicht auch der Monitor relevant. Die Aufgabe der Grafikkarte ist es nun das Spiel in den gewünschten Einstellungen in Bilder zu wandeln. Die eine schafft das 40 mal pro Sekunde, die andere 120 mal in der Sekunde.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.173
Außer man kauft eine RTX und aktiviert Raytracking. Was dann aber auch stark auf die fps geht.
Wie viele Kerne ein Spiel unterstützt, sollte jeder seriöse Test angeben. Sollte man sowieso lesen bevor man ein Spiel kauft.
 

Heizung

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
48
Wie viele Kerne ein Spiel unterstützt, sollte jeder seriöse Test angeben. Sollte man sowieso lesen bevor man ein Spiel kauft.[/QUOTE]


Wie meinst du das welcher Test wie kann ich das Testen ?

Und wo lese ich das nach habe ewig auf der EA Seite rum gesucht finde keine Info dazu oder bin zu blöd es zu sehen :-P ?
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
9.173
Wie meinst du das welcher Test wie kann ich das Testen ?
Du selber testest gar nichts. Bevor du dir das Spiel kaufst, suchst du mit der Internetsuche deiner Wahl nach "SpielXY Test", "SpielXY CPU Benchmark", "SpielXY GPU Benchmark" und was dir sonst noch einfällt.
Youtube Videos bei denen der 500€ Aldi-Rechner GTA:V in 4k rendert, ignorierst du.
Die Benchmarks zeigen dir, wie das Spiel bei deiner Hardware performed. Dann musst du auch keinen Thread in einem Forum aufmachen "schafft mein PC SpielXY?". Dort sieht man auch wie viele Kerne ein Titel unterstützt.
Die anderen Test zeigen dir (hoffentlich) ob es sich auch lohnt dem Studio dein Geld in den Rachen zu werfen.
 
Top