BF1942 Battlefield 1942 startet nicht nach Grakawechsel

astralisia

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
20
Hallo Leute mein Battlefield 1942 startet nicht mehr nach dem einbau einer neuen GrafikKarte Gecube Ati Radeon x1950 pro 512 mb

Wenn ich das Spiel starte erscheint en schwrzer Bildschirm und kurz danach kommt mein desktop wieder und es blinkt ein kleines Fenster auf das aber so schnell wieder weg ist das ich keine chance zum lesen habe


Mein system :

ich habe win xp sp2 inst.
eine gecube ati 1950 pr0 512mb pci-e karte
2048mb ram ddr2 von geil
ein foxconn mainboard genaue bezeichnung weiss ich leider nicht
der pc ist von dell und ca. 2.5 jahre alt
160gb festplatte


Treiber der Grafikkarte :

Driver Packaging Version 8.383-070613a-048640C-ATI
Catalyst® Version 07.6
Provider ATI Technologies Inc.
2D Driver Version 6.14.10.6698
2D Driver File Path System/CurrentControlSet/Control/Video/{B1ABE480-2811-4B96-9D8B-01AA699618B7}/0000
Direct3D Version 6.14.10.0503
OpenGL Version 6.14.10.6479
Catalyst® Control Center Version 2007.1220.2143.38732

mehr zur Karte

:Graphics Card Manufacturer Powered by ATI
Graphics Chipset Radeon X1950 Pro
Device ID 7280
Vendor 1002

Subsystem ID 2892
Subsystem Vendor ID 18BC

Bus Type PCI Express
Current Bus Setting PCI Express x16

BIOS Version 009.013.001.013
BIOS Part Number 133-A999B1A-100
BIOS Date 2007/04/02

Memory Size 512 MB
Memory Type DDR3

Core Clock in MHz 574 MHz
Memory Clock in MHz 689 MHz

Primary Display Yes

Ich habe die Einstellung
1280 * 1024 32 Bit


Könnt ihr mir helfen

Bitte
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.754
Bitte achte nächstes Mal auf einen vernünftigen Threadtitel; "Battlefield 1942" könnte auch ein Thread zu Verdauungsproblemen nach durchgezockten Nächten sein. ^^
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.754
Ich denke doch :p

Wie wärs wenn Du erstmal Dein System (z.B. Graka-/Mainboard-Treiber) auf den aktuellen Stand bringst und dann schauen wir mal weiter?
 

OICW

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.467
Was hattest du vorher für ne Karte? Ne Nvidia? Wenn ja mal den Drivercleaner drüberrennen lassen. Bf neu installieren (Kann sein das sich das game auf nen Grafikhersteller optimiert). Sicher einfach deinen Config in den Eigenen Datein. Somit verlierst nix.
 

astralisia

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
20
nee war auch eine ati x 300

wo gibts denn den drivercleaner ? dumm frag
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost)

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.064

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.064
kein problem versuch doch einfach das spiel mal neuzuinstallieren falls du es noch net probiert hast und wenn das net hilft dann mal nen neuen treiber verwenden falls er net aktuell ist . und wenn das alles nicht hilft dann versuch mal windows neuzuinstallieren. mehr würde mir net einfallen oder welches netzteil haste denn kann auch am netzteil liegen das es zuschwach ist.
 

wolfhunters

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
166
lösch mal einfach den Speicherordner von BF 2142, meist in Eigene Datein zu finden, das hilft oftmals auch . Ich hatte genau das gleiche Problem. WEnn du willst kannst du ihn einfach umbenennen. BF legt dann einen neuen an. Dann sollte es gehen
 

astralisia

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
20
ich habe ein 305Watt netzteil das ist eigentlich zu klein für die grafikkarte die war empfohlen für min 450 Watt

habe das spiel neu installiert und auch die save dateien gelöscht hat leider beides nicht geholfen

kann es wirklich am netzteil liegen das ein spiel nicht startet ?

es ging ja mit der alten karte auch
 

atichecker

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.064
ja ich denke wenn es kein gutes ist dann ist es zuschwach frag doch nen kumpel ob du sein netzteil haben kannst zum testen. denn ich denke es liegt daran.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.952
Top