News Battlefield V: Account-Sperrung fürs Spielen mit Level-of-Detail-Mod

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
105

Chillaholic

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.221
Vielleicht einfach diese Optionen in der Ini deaktivieren?
Was für ein Quatsch.
Das sowas möglich ist, ist schon peinlich genug.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
9.567
Mal abgesehen vom derzeitigen Missbrauchpotential in BF V: Solch eine schlichte Grafik würde mir als separaten Spielmodus sehr, sehr gut gefallen.

Natürlich, ich schau mir gerne Spielgrafik von modernen AAA-Titeln ab, aber hier bei so einem schnellen Shooter hat eine simple Grafik auch ihren Reiz.
 

Kane60

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
716
Ganz normal im Kopf kann man ja nicht sein, wenn man so zockt 😀
 

LaZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.572
Solange man es nur durch bearbeiten einer datei machen kann ist es zwar kein cheat, aber ich finde es gut in nem competitiven online spiel ne straighte linie zu ziehen was erlaubt ist und was nicht.... hab mich auch immer über reshade in pubg aufgeregt....

Ich weiss jeder zieht woanders ne linie... ich würde nen pro spielmodus einführen in denen alle das selbe preset benutzen müssen und alles andere nicht erlaubt ist...
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.018
Normalerweise arbeitet man ja auch mit Ober- und Untergrenzen. Pech, wenn man es intern nicht prüft. Sollte man aber niemandem deswegen bannen, wenn es im Spiel über simples Bearbeiten einer Config möglich ist.
Aber wenn ich in machen Runden die Stats einzelner betrachte wundert mich nix. Teilweise 20 bzw. 30 zu 1 Kill Ratio ist schon sehr fragwürdig.
Absolut kein Problem in einer Runde... Heißt ja nicht, dass es in jeder Runde so abläuft. In Narvik hab ich öfter mal 30:2 als Support.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
9.567
Das sowas möglich ist, ist schon peinlich genug.
Peinlich würde ich nicht sagen, aber es passt nicht ins Gesamtkonzept. Wer mal versucht hat, sich mit einem Debugger auf solch ein Spiel draufzuhängen, oder die Syscalls mit aufzuzeichnen oder die Texturen/Shader abzugreifen... es ist unglaublich, wieviel Energie die seitens der Entwicklerstudios dort reingesteckt haben, um es zu verhindern.
 

Roche

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.562
Da werden insbesondere solche Shooter seit Jahren grafisch aufgebombt wie blöde und dann gibts solche Grafikmods (oder was halt auch immer), die das Ganze in genau die andere Richtung treiben, weil sich dadurch genauer kämpfen lässt...
Einfach nur abgefahren, diese Spielercommunity.
 

Moep89

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.264
Hä? Was quatscht ihr von Betrügen? Grafikdetails reduzieren ist doch kein Betrügen. Man kanns auch übertreiben.

Es war schon immer so, dass einige Einstellungen nur in den Inis möglich waren bei Spielen. Mit Cheaten hat das nichts zu tun. Wenn DICE das nicht will, dann müssen sie es aus den Inis entfernen. Die Leute zu sperren ist eine Frechheit.

Was kommt als nächstes? Auflösung unter nativer Displayauflösung ist Cheaten? Weniger Details als die Graka mit 60 FPS schafft ist Cheaten?
 

Hitomi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
320
Ob das Spiel mit der Grafik auch auf einem Athlon 1000 mit Geforce 256 läuft? :freak:
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
619
CS & CSS damals einfach DX 6 oder 7 erzwingen über Startoption dann hatte man keinen Nebel und kein effekt bei Blendgranaten und konnte alle sehen und abknallen, ob das heute noch geht...
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
16.061
Wenn man als Hersteller so etwas nicht beachtet ist man selber Schuld ... wo es einen Vorteil gibt so wird er versucht ihn auszunutzen.

Das ist schon immer so gewesen und wird sich nicht ändern. Cheaten oder halt Config Datein nutzen .... wenn man schaut was damals bei Quake 3 Arena an der Config geschraubt wurde um besser zu sein ohje.
Da war mir Unreal Tournament lieber ... als Schwarz weise Comicgrafik mit roten Gegener... nur um besser zu sein.

Problem in der heutigen Zeit ... Spielzeit = Verbesserte Waffen ... WTF.
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.428
:D zu Witzig, da kaufen sich die Leute ein Spiel mit einer sehr ansprechender Grafik, nur um danach ein PUGB/Fortnite/BF/Minecraft Spiel zu haben.

Dadurch das dass Spiel so krass verändert wurde und dem Spieler ungemeine vorteile verschafft ist es nur konsequent das der User dafür gebannt wird wie ich finde!
Evtl. würde warscheinlich auch eine Warnung reichen ( kurtzfristiger bann - z.B 3 tage ) vorrausgesetz die betroffenden zeigen einsicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MX04HD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
440
Zumindest erspart diese Grafik-Mod die Anschaffung einer wahnwitzig überteuerten Ray-Trash Karte.
Da tut es dann bereits ein betagtes Modell aus der Anfangszeit von DX11. Damit sind dann die durchgängig über 60 FPS auch keine Spaßbremse mehr.
 
Top