Be Quiet Netzteil Lüfter tauschen

Illuvatar

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
174
Hallo, da mein Be Quiet P5 520W S1.3 offenbar einen defekten bzw. sehr lauten Lüfter hat, würde ich diesen gerne tauschen, habe jedoch noch nichts passendes gefunden. Normale 80mm Lüfter passen nicht rein, da sie zu breit sind... Hat jemand da vielleicht ne Idee oder nen nützlichen Link?
Edit: Es ist der Lüfter an der Seite... Also nicht die Seite, wo auch das Stromkabel rein kommt, sondern die andere :D .
 
Zuletzt bearbeitet:

Illuvatar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
174
Habe leider keine Garantie mehr, dass Netzteil wurde aus einem Uralten Rechner ausgebaut...
Nebenbei noch eine andere Frage:
Würde vielleicht versuchen, mir bei Ebay ein anderes Be Quiet Netzteil zu schiessen, da das jetzige auch etwas überdemsioniert ist. Allerdings hat das Netzteil, auf dass ich es abgesehen habe, einen 20 pin Anschluss, mein Mainboard jedoch benötigt einen 24 pin Anschluss. Würde mir dann einen 20 auf 24 pin Adapter mit bestellen, aber sind diese Adapter denn empfehlenswert? Habe zwar nicht viel Ahnung von Netzteilen, aber wird dem Netzteil so nicht "zu viel" Leistung abverlangt?
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546
Das ist noch ein steinaltes ToPower-made Netzteil (wahrscheinlich schon fast 7-8 Jahre alt),
das nicht nur richtig lädiert, sondern gleichzeitig für heutige Verhältnisse sehr ineffizeint ist
und da lohnt es sich ehrlich gesagt garnicht, den verbauten Lüfter auszutauschen.

Allerdings hat das Netzteil, auf dass ich es abgesehen habe, einen 20 pin Anschluss, mein Mainboard jedoch benötigt einen 24 pin Anschluss
Man kann problemlos einen ATX20pin-Stecker in einen Mainboard mit ATX 24pin-Anschluss
stecken und den Rechner problemlos zum laufen bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Illuvatar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
174
@MasterDiablo
Lol, dachte, wenn ich das Netzteil nicht am Netz hab, kann nichts passieren :freak: . Naja, immerhin ist nichts passiert :D . man lernt aus seinen Fehlern :D .
@Frosdedje
Dann werd ich wohl versuchen, das Netzteil zu ersteigern. Allerdings ist es ein P4 400W S1.3, ist wohl auch veraltet?
 

Frosdedje

Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
8.546

Illuvatar

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
174
Hm, leider bin ich grad ziehmlich knapp bei Kasse -.- Die Hardware, für die das Netzteil bestimmt ist, ist aber auch nicht mehr die Jüngste: 6800GT, Athlon 64 4000+ und irgendein Sockel 939 Mainboard. Will dafür nicht mehr viel ausgeben. Meine Eigentliche Frage ist ja nur, ob das mit dem Netzteil passen würde. Nicht das Ich später noch ein unbrauchbares Netzteil mehr in meiner Sammlung hab. Aber laut Frosdedje sollte es ja klappen, ein 20 pin Netzteil in ein 24 pin Mainboard zu stecken...
 

Dr4ven

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.144
Ich würd nichts am NT rumfummeln.
 
Top