Test be quiet! Silent Base 800 Gehäuse im Test

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.724
Das erste Gehäuse von be quiet! soll einer ganzen Reihe von Ansprüchen gerecht werden. Der Midi-Tower Silent Base 800 sei funktional, leistungsstark und auf eine niedrige Geräuschemissionen getrimmt, behauptet der Hersteller. Was ist tatsächlich vom Einstieg des für Netzteile und Kühler bekannten Herstellers zu halten?

Zum Artikel: be quiet! Silent Base 800 Gehäuse im Test
 

|SoulReaver|

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
7.410
Bin echt gespannt, wann es mal wer schafft die HDD Käfige so ein zu bauen, dass man die SSD´s HDD´s seitlich einbauen kann der Käfig aber in Richtung des Flow´s der Lüfter gebaut wird. So macht man immer den Querschnitt der Lüfter mehr zu. Wäre so einfach............
 

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.601
Wenn keine Lüftersteuerung verbaut ist, wie bekomme ich die Lüfter denn auf 5V? Stecke ich dich nicht einfach am Mainboard als SYS Fan an die 3-4 PIN PWM Stecker an?
 

Red Sun

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
697
Nett, wäre eigentlich eine Überlegung wert, leider sind mir Midi-Gehäuse mittlerweile zu fummelig geworden. Dann wird es wohl doch das Obsidian 750D. Trotzdem, weiter so!
 
Zuletzt bearbeitet: (Korrektur)

Narbennarr

Commodore
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
4.251
Guter Anfang bequiet!
Ich verstehe nur nicht wie man heutzutage noch auf 120mm Lüfter im Heck setzen kann, vor allem nicht bei einem Full-Size ATX Gehäuse.
 

TNM

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.655
Nachdem ich einige Silent Gehäuse mit Dämmung probiert habe bin ich zum Schluss gekommen dass sie alle nichts taugen. Ja das ist nur meine persönliche Meinung.

Bin mittlerweile davon überzeugt dass man sein Geld in leise Grundkomponenten stecken sollte, das machts auf alle Fälle leise anstatt etwas einzudämmen was eh nicht wirklich gedämmt gehört weil ein Luftzug nötig ist.
Besser noch, 2 Stufen Systeme mit gesteuerten Komponenten (Profile), leise 90% der Zeit, gut gekühlt bei max-Leistung.

Ein gut gelüftetes Gehäuse mit passiv Komponenten (oder 1-2 120mm Lüfter) ist deutlich leiser als jedes zugedämmte Silent Gehäuse mit unvermeidbaren Temperaturproblemen.

Ein gedämmtes Gehäuse MIT silent Komponenten ist doppelt gemoppelt.

Beispiel:
- Semipassive Netzteile
- CPUs zu kühlen ist kein Problem mehr
- gute GPU Kühler wie auf der Sapphire Tri-X
- SSDs

Wer da noch eine Dämmung benötigt hats nicht verstanden (bisschen polemisch, aber im Kern doch wahr)
 
Zuletzt bearbeitet:

vincez

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
923
Glaub ich hab für die 3 Lüfter die dabei sind so schon 45€ für meinen PC bezahlt. Guter Deal das Paket!
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.017
Ich hatte gehofft eines bei alternate zu gewinnen um es selber testen zu können:D

An sich ein recht interessantes Gehäuse. Das allersdings eine Lüftersteuerung fehlt kann ich gar nichts verstehen. Es hätte ja nur sowas ähnliches sein müssen wie im Define R4

@vincez
Meinst du jetzt die verbauten Lüfter? Das sind ja Pure Wings und die kosten zusammen so um die 25€. Du redest wohl von den Siilent Wings oder?
 

playcom

Banned
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
500
Brauche keine Lüfter Steuerung da nimmt man Enermax 120 MM T.B.Silence-PWM-Lüfter trotz wenig u/min schaufeln die warme Luft raus,kann man sein ganzes Gehäuse damit zu kleistern hat man genug Lüftung und hört nix.

Probleme sehe ich bei allen Herstellern das die Festplatten Käfig nie entkoppelt sind happy Vibrationen :freak:
das ist bei Corsair auch so Fail auf die Platten kann man noch nicht verzichten.


be quiet! hatte die Möglichkeit es besser zu machen als die Konkurenz leider 0815 Gehäuse mit viel Platz verschwendung
wer brauch noch 5,25 Laufwerke :) mein DVD Laufwerk liegt seid 2 Jahren im Schrank.
 
Zuletzt bearbeitet:

deathscythemk2

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.430
Das Gehäuse gefällt mir wirklich sehr gut. Aber leider ist mein Ghost noch relativ jung und wir sicher noch einige Jahre dauern, bis ich es tauschen "muss".
 

bnoob

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.234
be quiet! hatte die Möglichkeit es besser zu machen als die Konkurenz leider 0815 Gehäuse mit viel Platz verschwendung
wer brauch noch 5,25 Laufwerke :) mein DVD Laufwerk liegt seid 2 Jahren im Schrank.
Ein 5.25er Schacht ist schon noch sinnvoll, ich habe z.B. ein Blu-Ray Laufwerk im Rechner, Wiedergabesoftware dazu und spare mir den TV.

Einen zweiten belegt die IO-Box meiner X-Fi Platinum, aber das ist wohl echt Exotenhardware :D

Davon ab gibt es auch echt hübsche Lüftersteuerungen für diesen Schacht. Oder AGBs. Oder Pumpen. Oder...
 

Bärenmarke

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.735
Gefällt mir leider optisch absolut nicht, die Standbeine hätte nicht sein müssen :( Zielt irgendwie in Richtung Kiddies und "Gamer" ab :(

Was mal toll wäre, ein vernünftiges Gehäuse ohne Lüfter, da man die verwendeten Lüfter doch sowieso immer rauswirft und andere einbaut, bei mir wandern zumindest nur Noctualüfter ins Gehäuse. :)
 

Fragger911

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.695
@Bärenmarke
Solche lüfterlosen Gehäuse mit großartigen Möglichkeiten der Individualisierung bietet bspw Caselabs... zugegeben für einen Oberklassepreis.

@topic
Wieder einmal ein schwarzer Kasten der seiner Marke und dessen Anspruch nicht gerecht wird. Wie TNM schon schrieb, Lärm der nicht entsteht muss nicht aufwendig reduziert werden.
 
Top