Beide brenner brennen nicht mehr nach dem umbau auf sandy

abdayd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.435
Guten abend Leute

ich wollte heute mal eine DVD brennen mit nero 10

beide Laufwerke haben gleichen symptom hört sich ähnlich wie bei Festplatte wenn Schreiblessekopf am Ende Klopft .

beide brenner sind von LG

woren kann es den liegen ?
 
D

doll-by-doll

Gast
Starte mal NeroInfoTool, das sagt Dir was für ein Problem vorliegt!
Mfg doll
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.654
In welchen SATA-Ports hängen die Brenner?
An den vom Chipsatz oder vom zusätzlichen Controller?
Zusätzliche Controller laufen oft nicht mit DVD-Laufwerken, die sind für HDDs optimiert.
 

abdayd

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.435
sind auf den ASUS P8P67 sata 4 und sata 6 ports angeschlossen

jetzt brennt beide wieder habe einen von beiden abegsteckt und wieder drann haben dann BD auf einen und DVD auf anderen gebrannt hat geklappt

KA warum es gestern nicht geklappt hat und aus welchen Grund , wobei beim lessen keine Problemme gehabt also installationen von Programmen usw..
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.070
Witzig, hatte neulich exakt das gleiche Problem - erst funktionierten beide Brenner nicht mehr (1x IDE / 1x SATA) dann ging es nach einigem hin & her wieder.

Dann bekam ich ständig undefinierbare Probleme - Installationen funktionierten nicht mehr, Windows abgestürzt und defekt, eine SSD kaputt und dann waren beide Brenner nicht mehr zu gebrauchen. Habe beide abgeklemmt, alles (bis auf die SSD) funktioniert wieder.

Im Task Manager habe ich gesehen, dass mein defektes BluRay-Laufwerk ständig 30-40% Resourcen gefressen hatte!

Noch verrückter wird es, wenn man dabei immer noch eine CD einlegen kann und die auch gelesen wird!?!

Da aber auch meine Graka einen weg hatte, kann es auch an dem Zusammenspiel beider Komponenten gelegen haben!?!

Furchtbar, wenn auf einmal nix mehr geht und mehrere Fehler auftauchen - habe ich fast 2 Wochen dran gesessen bis alle Fehler lokalisiert waren, Geräte ausgetauscht (zumindest teilweise) und Windows wieder neu aufgespielt und alle Programme drauf waren!
 
Top