Ankündigung Beiträge haben jetzt keinen "Zitieren"-Button mehr, sondern einen "Antworten"-Button

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Miuwa

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.681
Also ich muss sagen, ich finde es ärgerlich, dass "Antworten" unter einem Post nur noch ein @User erzeugt und kein Zitat. Ich bin mir nicht sicher, was das Problem mit Vollzitaten ist, aber der Entscheidende Vorteil von Zitaten jedweden Umfangs ist, dass sie auf den originalpost verlinken. Das macht es deutlich leichter eine Diskussion nachzuvollziehen.

Gibts da keine andere Lösung, die zwar kein Vollzitat anlegt, aber trotzdem den Link einfügt?
Ergänzung ()

Ah, sorry. Hab nicht gesehen, dass es dazu eine Ankündigung mit Erklärung gab (mein post wurde hierher verschoben). Finds jedenfalls eher schlecht, aber ich störe mich wie schon gesagt auch nicht an Vollzitaten.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
10.488
Hab in einem Kommentarthread zu einer Mitteilung auf der Hauptseite jetzt auch einen negativen Effekt der Änderung erlebt. Es waren ungefähr 8 Seiten Kommentare, weiß das Thema leider nicht mehr genau. Jedenfalls hat ein noch relativ neuer Nutzer mit dem Antworten-Button Bezug auf jemanden genommen, der etwas vor vier Seiten geschrieben hatte. Hätte ich den Thread nicht seit Erstellung verfolgt, hätte ich nicht gewußt, was er meint und worauf es sich vom verlinkten Benutzer bezieht.

Es sieht aus, als hätte man bei dieser Geschichte nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. :-/
 

Zensai

Boba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
10.064
Wir arbeiten noch dran, aber seht es uns nach, wenn es doch bei dem Link bleiben solltem auch wenn wir eine andere Lösung bevorzugen würden.
Dass ihr per Workaround dann Vollzitate setzt, war übrigens nicht Sinn der Übung. Ihr könnt doch die gewünschte Lösung nutzen, das Problem besteht ja nur wenn jemand nicht weiß, wie er zitiert. Ihr wisst das aber sehr wohl und könnt es demzufolge auch richtig nutzen. Danke!
 

catch 22

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.469
Habt ihr schon überlegt den "klassischen" Zitieren Butten, so anzupassen, dass der zu Zitierende Text durch "..." ersetzt wird. Das könnte vielleicht relativ einfach zu bewerkstelligen sein und würde so aussehen
Es wäre vielleicht nicht schön / minimalistisch, aber es wäre klar ersichtlich, dass es sich auf ein vorheriges Posting bezieht, von wem das Posting ist und der Link zu dem Posting wäre enthalten.

Ihr wisst das aber sehr wohl und könnt es demzufolge auch richtig nutzen.
Das Problem sind weniger die Leute die sich hier in diesem Beitrag zu dem Thema melden, sondern eben jene, die aus Unwissenheit (und wahrscheinlich Desinteresse) per se immer auf Zitieren klickten und immer einen Full Quote raus gehauen haben und nun ebenso stumpf auf Antworten klicken, ohne nach rechts oder links zu schauen. Und die Anzahl jener kann ja nicht so klein sein, wenn ihr euch genötigt seht, wegen jenen den Zitieren Button zu ändern.
Alternativ wäre es sinnvoll gewesen, zu dieser Änderung einen Beitrag in dem Newsmeldung zu setzen (und nicht hier "zu verstecken", einem Ort an dem vermutlich gar nicht so viele rein schauen) und der "Allgemeinheit" zu erklären, was man wieso geändert hat und vor allem, wie man von Hand einen bestimmten Beitrag verlinkt, so dass ersichtlich ist, auf welchen Beitrag man sich mit dem "Antworten" bezieht.

Unabhängig davon bin ich immer noch der Meinung, dass ihr, bis ihr eine brauchbare Lösung habt, das ganze erstmal wieder rückgängig machen solltet. Dieses sture festhalten an einer schlechten Lösung ist geradezu kindisch und der wahr gewordene Büro Alltag.
 

andi_sco

Commodore
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
4.794
...
Sollte sich das nicht nur in Einzelfällen als Problem herausstellen, weil nicht mehr klar ist auf welchen Beitrag eines Nutzers sich eine Antwort bezieht, dann müssen wir die Lösung nochmal überdenken.
Oh ja.
Ist es aufwendig, wenn beim zietieren nur die erste Zeipe genommen wird und dann "..."?

Ansonsten, am Smartphone kann ich auch Abschnitte markieren und dann direkt zietieren, das klappt aber nicht auf dem Laptop.
Ergänzung ()

...
einen Beitrag in dem Newsmeldung zu setzen (und nicht hier "zu verstecken"...
Jupp, sehe ich auch so
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.792
Erstmal vielen Dank für euer Feedback in den letzten Tagen!

Wir wollten mit dieser Änderung dafür sorgen, dass es weniger überflüssige Fullquotes gibt. Das hat geklappt, allerdings mit erheblichen Nebenwirkungen, denn bei den ersatzweise genutzten Erwähnungen geht die Information verloren, auf welchen Beitrag genau sich eine Antwort bezieht, was spätestens dann zum Problem wird, wenn in einem Thema viel los ist. Insofern können wir diejenigen verstehen, die diese Änderung als "Verschlimmbesserung" empfanden.

Einige von euch haben vorgeschlagen, die Erwähnung automatisch um einen Link zum Beitrag zu ergänzen oder Fullquotes automatisch auf "…" zu kürzen. Mit einem Klick hätte man dann zu dem referenzierten Beitrag springen können. Dass dazu das Laden einer neuen Seite erforderlich gewesen wäre, fanden wir aber nicht so recht überzeugend. Verglichen mit dem Ausklappen eines langen Zitats wäre es immer noch ein Rückschritt gewesen.

An dieser Stelle schien es nicht weiter zu gehen, deshalb sind wir nochmal einen Schritt zurückgetreten und haben uns gefragt, ob man das Problem der überflüssigen langen Zitate nicht auch ganz anders angehen könnte. Und wir glauben, eine sinnvolle Alternative gefunden zu haben. Die in diesem Thread angekündigten Änderungen haben wir wieder rückgängig gemacht.

Hier geht es weiter: Neue Maßnahmen zum Vermeiden von Komplettzitaten bzw. Fullquotes
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top