Beratung HD oder Full HD Display (15,6 Zoll)

Lyle

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
827
Liebe Community,

ich steh kurz davor ein Laptop zu kaufen und würde ich mich über eine Beratung zum Display freuen. Ich möchte mir ein XPS 15 besorgen – das Display gibt es als HD und Full HD Version. In den Testberichten wird in einer Tour vom Full HD Display geschwärmt. Doch welche Nachteile hat solch eine hohe Auflösung? Meine Fragen daher:

1. Schriftgröße etc. kann man anpassen, das ist klar. Aber wird durch die höhere Auflösung auch mehr Energie (Akku) verbraucht? In welchem Maße?

2. Welchen Einfluss hat die Auflösung auf Spiele? Ist die Leistung unwesentlich geringer gegenüber einem HD Display oder so deutlich, dass einige Spiele auf dem Full HD gar nicht laufen würden (auf dem HD aber schon)? Kann man die Leistungsunterschiede in % beziffern?

3. Mit 2. verbunden: was bringt ein Interpolieren? Wir das Bild deutlich schlechter, wenn nicht auf nativer Auflösung gespielt wird?

Ich bin kein Fachmann und würde mich daher über Hinweise freuen. :)
 

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.596
2) du stellst soviele fragen in richtung gaming ... da nimmst du dann lieber das nicht fullhd display. für fullhd brauchst ordentlich mehr gpu leistung, da die auflösung doppelt so hoch wie beim hd display ist.

3) interpolieren macht das bild total matschig und unscharf, halte ich nix von.
 
Zuletzt bearbeitet:

proud2b

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.263
1. Macht keinen Unterschied

2. Ein Spiel auf FullHD benötigt klarerweise mehr Rechenpower, kann durchaus sein dass du je nach Titel die Detailstufen reduzieren musst.

3. Beim Interpolieren wird das bild Intern Hochgerechnet um auf die geforderte Auflösung zu kommen. Kann durchaus sein, dass das Bild leicht schwammig rüberkommt.
 

DaveSpeed

Newbie
Dabei seit
März 2011
Beiträge
4
das xps 15 hat eine gute interpolationsfähigkeit. du kannst ruhig spiele in niedrigerer auflösung spielen. dein hauptaugenmerk sollte jedoch nicht auf gaming liegen, da ist ein full dh display nur mit einer monster-graka sinnvoll.
 

horsti255

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.332
Ein weiterer wichtiger Kritikpunkt wenns um FHD und Gaming auf 15,6" geht, ist ganz klar das alles richtig winzig ist.
Wenn du damit n Ego shooter spielst und bis jetzt so 22" und 1680*1050 gewohnt bist wird das ne riesen umstellung. schon die umstellung bei mir von oben genannten 22" auf 17" und 1600*900 war groß. das ist alles viel kleiner und man muss sich dran gewöhnen. wie das bei noch viel kleinerem Display und noch größerer Auflösung ist kann ich nicht beurteilen, halte ich aber für sehr schwer.
Dazu kommt dann halt wie schon von meinem vorrednern gesagt die viel höheren Hardware anforderungen
 

Lyle

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
827
Danke für die schnellen Antworten.
Ich suche ein allround/multimedia Notebook. Das HD Display habe ich schon bei einem Freund gesehen und naja, es war halt "ok", mehr nicht. Das FHD Display ist mir eigentlich zu groß, aber eben leuchtstark, kontrastreich etc. Daher wollte ich wissen, inwiweit ich da Abstriche beim Spielen machen muss - Schrift etc. kann man ja ohne Qualitätsverlust vergrößern, aber bei Spielen ist das wohl schwieirger. Mir geht es aber nicht nur um Spiele, sondern auch um Foto-/Videobearbeitung und das Übliche (Word, Internet, Filme).

Werde wahrscheinlich das HD Display nehmen und die 200 € für das Full HD Panel in einen externen 24''er investieren.

Nochmal Dank und Grüß
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LudwigM

Gast
Hallo ich stehe auch vor der Entscheidung aber bei einen reinen Office lappti, ich frag mich obs vielleicht doch alles zu klein wird und ich die Bestellung stornieren, soll, geht um ein Lenovo t530, vielleicht wäre hd+ besser?
 
Top