Bestimmte .exe-Dateien werden nicht mehr gelöscht und sind danach gelöscht!

Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
141
#1
Hi Leute,

immer wenn ich .exe-Dateien von meinem QNAP-NAS auf meinen Windows-Desktop kopieren möchte, bekomme ich eine Meldung, dass ich Berechtigungen zum Durchführen des Vorgangs angeben soll. Dann kann ich nur Wiederholen oder Abbrechen klicken.

Es könnten .exe-Dateien sein, die von Virenscannern als Verdächtig eingestuft werden, die ich kopieren möchte... Verstehe nicht was das soll, weil das keine Viren sind. Ich hab ein Backup des gesamten NAS auf einer externen HDD. Auch von der lässt mich Windows dies nicht kopieren!
Wenn ich einen solchen Kopiervorgang angestoßen habe, ist die Datei auch aus dem Verzeichnis des Laufwerks verschwunden, von dem ich die Datei kopieren wollte!

Was passt da jetzt nicht mehr? Das ging alles schon mal!
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.640
#2
Welchen Virenscanner hast du bzw. wo kommt diese Meldung? Passiert das mit allen exe Dateien?
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.640
#4
Hast du die bestimmten mal auf virustotal hochgeladen nur um sicherzugehen?

Es könnten .exe-Dateien sein, die von Virenscannern als Verdächtig eingestuft werden
Wo kommt die Meldung? Welches Programm verursacht sie? Windows selbst? Hast du hier einen Screenshot bitte?
 
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.799
#5
Ich nutze keinen virenscanner. Hab auch den Defender deaktiviert. Nein, nur mit bestimmten...
Wenn Du gar keinen Virenscanner nutzt, dann kann doch auch kein Virenscanner diese Dateien löschen. Aber ein Schädling könnte dafür verantwortlich sein, denn wo kein Virenscanner vorhanden ist, gibts auch keinen wirksamen Schutz gegen unerkannte Schädlinge.
 

bandchef

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
141
#6
Wie, gesagt die Dateien werden ja gar nicht erst vom NAS oder USB-Laufwerk auf die interne HDD des Laptops kopiert. Da bricht Windows vorher ab nach der Frage zu Berechtigungen zum Durchführen des Vorgangs...

Ich hab hier keine Viren. Definitiv nicht.
 
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
4.841
#7
Du hast aber die NAS-Berechtigungen und die Berechtigungen auf der Festplatte korrekt gesetzt?

Als Nicht-Admin kannst du z.B. nichts in den System32-Ordner verschieben (nur ein Beispiel!). Wenn also die Berechtigungen für die Datei falsch gesetzt sind (z.B. kein Lesen), kannst du die folglich nicht kopieren...
 

bandchef

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
141
#8
Nein, weil es nur mit wenigen bestimmten Daten nicht funktioniert... Das ist eine wirklich sehr komische Sache!

Gibt es gute kompakte Virusscanner? Ich hab da mal vor einigen irgendwas eingesetzt. Weiß aber nicht mehr wie der heißt. Bin mir aber sicher, dass da nix drauf ist, weil ich den Laptop nicht am Internet hab!
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.640
#9
Hm mit adwcleaner mal checken (braucht keine Installation) UND bestenfalls Malwarebytes (aber das musst du installieren) oder Avira Portable

Und nochmal die Fragen:
  • Kommt die Meldung von Windows selbst? Hast du hier einen Screenshot bitte?
  • Hast du die bestimmten exe Dateien mal auf virustotal hochgeladen nur um sicherzugehen?

Oder probier mal das - daran liegt es eher
Berechtigungen zum Durchführen des Vorgangs

-> Bevor Sie mit den nachfolgenden Tipps fortfahren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie als Administrator eingeloggt sind.
-> Machen Sie anschließend einen Rechtsklick auf die Datei und wählen Sie "Eigenschaften".
-> Im Tab "Sicherheit" können Sie dann die Berechtigungen sehen. Hier sollte Ihr Benutzername den "Vollzugriff" besitzen.
-> Sofern dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf den Button "Bearbeiten" und anschließend "Hinzufügen". -> Geben Sie in das Feld Ihren Benutzernamen ein und bestätigen Sie mit "OK".
-> In manchen Fällen kann es auch helfen, wenn Sie den Besitzer des Ordners ändern. Klicken Sie unter "Sicherheit" unten auf "Erweitert".
-> Sie sehen dann den Besitzer. Um diesen zu ändern, klicken Sie daneben auf "Ändern".
-> Im nächsten Schritt tragen Sie dann Ihren Benutzernamen ein, damit Sie zum Besitzer der Datei werden.
-> Speichern Sie mit "OK" und versuchen Sie es dann erneut.

Wenn ich einen solchen Kopiervorgang angestoßen habe, ist die Datei auch aus dem Verzeichnis des Laufwerks verschwunden, von dem ich die Datei kopieren wollte!
Das finde ich aber dennoch seltsam und kann ich mir nicht erklären
 
Zuletzt bearbeitet:
Top