Bestimmte Programme und Tools lassen sich nicht mehr öffnen

pilzqualle10

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
46
Hallo,

ich habe seit gestern Abend ein komisches Problem. Ich habe in Firefox etwas herumgesurft und nebenbei bei Paint etwas gezeichnet. Auf einmal kam eine Firefox Absturzmeldung und der Browser hat sich geschlossen. Seitdem - trotz mehrmaligem Neustart und Unbenutzung seit Gestern Nacht bis jetzt - lädt keine einzige Seite bei Firefox mehr, ich kann keine Paint Datei mehr aufrufen, kann nichts in die Windows Suchleiste eingeben, die Geschwindigkeit des Computers ist stark verlangsamt und andauernd kommt diese dumme Firefox Absturzmeldung. Deinstallieren kann ich Firefox leider auch nicht, da ich ja leider auch nicht in den Reiter Apps reinkomme. Auf einem anderen Benutzerkonto auf dem PC funktioniert alles reibungslos.

Kann mir bitte einer weiterhelfen?

Vielen Dank!!!
 

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.864
Dann nimm das andere Benutzerkonto oder lege ein neues für dich an, offenbar ist dein Benutzerkonto beschädigt.
 

pilzqualle10

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
46
@Smartin Habe ich oben erwähnt, ging bislang nicht. Ich folge jetzt aber mal dem Tipp von seven und starte mal den abgesicherten Modus.
 

Piep00

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
760
Ich gehe davon aus, dass es Windows 10 ist? Da könnte das Deaktivieren des Schnellstarts eventuell helfen.
 
Top