Bewertung des zusammengestellten Audio-Systems

Caloon

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
39
5.1 Soundkarte für 2.0 Lautsprecher? WIESO?!
 
bose weg und dafür das hier nehmen: http://www.amazon.de/Microlab-SOLO6...e=UTF8&qid=1377704914&sr=8-1&keywords=solo+6c
oder die größere Variante: http://www.amazon.de/Microlab-SOLO7...e=UTF8&qid=1377704936&sr=8-1&keywords=solo+7c

oder Nahfeldmonitore: http://www.thomann.de/de/esi_near05_aktive_nahfeldmonitore.htm

Edit: So gut wie jede Soundkarte hat 5.1
Außerdem hat er bei der Karte noch den Vorteil, dass er bei einem Stereokopghörer auch noch virtuellen Surroundsound hat, was eine sher gute Ortung bei Spielen mit sich bringt!
 
Die Soundkarte für bessere Quali und nicht für 5.1 - dafür ist mein Zimmer nicht geeignet.

Die Creative Sound Blaster Recon3D hat bei solchen Test noch besser abgeschnitten, und bei dem Preis gebe ich gerne noch 20 € mehr für die Soundkarte aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und onboard ist zu schlecht für 2.0?
 
Nein, die Quali ist nicht so gut. Das hat nichts mit 2.0/2.1/5.1/7.1 zu tun, das kann auch die onboard Soundkarte.
 
Ich wette du hörst zwischen onboard und der soundkarte keinen unterschied bei dem Budget für die Lautsprecher.
 
Zu teuer.
Ergänzung ()

Sicher? Selbst wenn, mit meinen Kopfhöhrern schon.
 
was ist zu teuer?

Und was für kopfhörer hast du, dass du da einen Unterschied hörst? Ich hoffe mal es sind welche in der 150€ Preisklasse und keine Beatz, Bose, Teufel, oder sonst irgendwelche Hippster Marken
 
Ja genau. Wahrscheinlich hört man auch den unterschied zwischen normalen vollkupferkabeln und öhlbach kabeln mit 10€ pro cm
 
Dich kennen wir doch von irgendwo her...

Warum nicht beim alten Thread geblieben?
 
Hab mich "getrennt", hab die Zusage meiner Eltern bekommen, dass sie ordentlich was dazulegen. Und der alte Thread war nicht nur für mich.
 
Zitat von ChriZze:
Tut mir Leid, aber mit solchen Aussagen liegst du definitiv falsch!
Man hört selbst an 20€ Logitech LS nen Unterschied.

SK lohnt sich IMMER!

Du bist definitiv falsch. Die Onboards weisen gewaltige Qualitätsunterschiede auf.

Deine pauschale Aussage ist also absoluter Murks
 
Cokocool weiss es bestimmt (und schweigt, da bereits ewig oft hoch und runtergebetet).

Digital angeschlossen, ist´s völlig egal ob onBoard oder eine extra Karte/externe Lösung. Beim analogen Signal sieht das in der Tat ganz anders aus.

Und da wir hier über Lautsprecher reden, die wohl analog angeschlossen werden wollen...
 
Die Bose Lautsprecher sind nicht dein Ernst, oder? :(
 
Zurück
Top