BF3 BF3 CO-OP Problem

qlubtempo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
778
Freunde von mir und ich haben seit geraumer Zeit ein problem mit dem CP-OP Modus in BF3.

Der CO-OP Modus kann nicht mit Freunden gespielt werden. Man läd einen in sein O-OP Spiel ein und derjenige nimmt es dann an. Dann wird das Spiel gestartet. Das Spiel geht in der Taskleiste auf und das System wechselt dann automatisch in das Spiel wenn es bereit ist. Ich habe nach mehrer Versuchen dann schon vorab auf das BF3 Symbol in der Taskleiste geklickt um zu sehen was genau im Game passiert.

Man sieht einen schwarzen Hintergrund und unten rechts steht "lädt". Wenn es dann normalerweise losgehen soll taucht oben rechts kurz "speichert" auf und man fliegt aus dem Spiel. Bei dem Freund den man eingeladen hat steht dann im Battlelog nur noch:

Game disconnected: client closed down connection

Egal wer das Spiel aufmacht es kommt immer zu diesem Fehler. Wir haben schon diverse Sachen, die wir im Netz gefunden habe duchgearbeitet aber ohne Erfolgt, sprich Ports freigeben / Port Forwarding , Firewall aus etc.

Allerdings kann man ein Public CO-OP starten / beitreten, indem man einfach mit irgendein Co-OP Spiel verbunden wird. Das klappt problemlos.
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.060
Gleiches bei mir. Ich habe es mit einem Arbeitskollegen getestet und nichts klappte. Auch das gemeinsame Probieren von versch. Tipps und Einst. am Router blieb (wie bei dir) erfolglos.

Er hat es dann später mal mit einem anderen Kumpel versucht und da klappte es. Genau wie du, kann ich aber jedem Public CO-OP beitreten und problemlos zocken.

Ich habe mich iwann damit abgefunden...
 

Nekuan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
342
Das ist bei weitem kein Einzelschicksal und das gibt es auch schon seit Release. Bis jetzt gibt es keine Lösung und auch keine Stellungnahme von Dice... Also bleibt euch wohl nur das warten und hoffen.
 

[ChAoZ]

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.037
Mal gehts, mal nicht.
Habe schon COOP mit Freunden aber auch mit Fremden gespielt.

Ist beides machbar, nur Glück muss man haben...
 

Col.Maybourne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
210
Schon mal probiert das Antivirenprogramm kurzzeitig zu deaktivieren (um dieses ausschließen zu können)?
Hat mir zumindest geholfen das Problem zu identifizieren (benutze Avast als Virenschutz).
 

qlubtempo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
778
ja virenprogramm hatte ich auch schon deaktiviert
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.060
Habe ich auch alles versucht, sogar die Windows Firewall habe ich testweise deaktiviert. Hat alles nicht gebracht. Und die im Router auszuschalten, geht mir zu weit.

Bei Steam habe ich auch keine Probleme mit der Freundesliste (Chat, in Spiele von Freunden joinen, etc.). Also liegt der Ball bei DICE.
 

Red Label

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
139
Bei mir das gleiche. Im Avast diverse Ausnahmen eingestellt. Avast auch schon testweise ausgestellt.
Alle angegebenen Ports freigegeben.
Mit IE, FF und Chrome und mit verschiedenen Kollegen probiert. Nichts klappte.... :mad:
Hab' schon keinen Bock mehr, weitere Versuche zu starten...
 

dominiczeth

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.996
Manchmal hilft es wenn man sich bei Bettlelog abmeldet und wieder anmeldet. Manchmal hilft es aber auch, wenn man Origin schließt und wieder öffnet... Sehr nervig!
 

killjoker1911

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
25
bei mir lags an den ports vom anderen mitspieler.

diese ports freigeben

TCP: 9988, 20000-20100, 22990, 17502, 42127
UDP: 3659, 14000-14016, 22990-23006, 25200-25300

das im router freigegen und dann gings.

quelle
 
Top