Bildschirm an DP wird schwarz, wenn HDMI TV verbunden wird (GTX 1060)

Stefan_001

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
14
Ich habe mein Setup umgestellt und wollte nun den Monitor nicht mehr per HDMI verbinden, sondern per Displayport um zusätzlich den TV mit HDMI zu verbinden.

Der Monitor funktioniert ohne Probleme mit HDMI und Displayport, der TV ohne Probleme mit HDMI.

Probleme tauchen erst auf, wenn ich versuche beides zu kombinieren.

Schließe ich das HDMI Kabel zusätzlich an, wird der DP Monitor schwarz, der TV zeigt das Bild an.
ABER: Windows und NVIDIA erkennen völlig korrekt beide Geräte. Der Monitor ist auch eine gewisse Zeit noch der Meinung er würde ein Signal erhalten (vllt. so 30 Sekunden) bevor er dann "No Signal" meldet und in den Standby geht.

Interessant: Hatte ich einmal das HDMI-Kabel dran, bekomme ich auch nach dem rausziehen des HDMI Kabels den Displayport nicht wieder zum laufen. Da hilft dann nur ein Neustart.

Jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann oder woran es liegt?

PC mit Win10, Zotac GeForce GTX 1060 AMP! Edition. TV ist ein Toshiba und Bildschirm von AOC.
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
14.507
Windows Taste + P drücken und erweitert oder dupliziert wählen, wird dir dann auf beiden was angezeigt?
 

Stefan_001

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
14
Nein.
Im duplizierten Modus sehe ich nur auf dem TV das Bild, im erweiterten sehe ich auf dem TV die "zweite" Hälfte. Der Monitor bleibt aber in allen Fällen dunkel (auch wenn jeweils nur ein Bildschirm aktiv gesetzt ist)
 

ringlbob

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
93
Wie sieht die restliche Hardware aus?Ich hatte ähnliche Probleme mit mein Asus P8Z68 und einer GTX 1070.Am ende hat ein Biosupdate geholfen.
 

Stefan_001

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
14
Es scheint ein Problem mit dem TV zu sein.
Wenn ich das HDMI Kabel nicht an den TV sondern in den Receiver stecke, funktioniert alles wie gewünscht. Damit ist für mich das Thema erledigt, obwohl die Lösung natürlich ansich sehr unbefriedigend ist.
 

Freeboy77

Newbie
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
1
Hallo Stefan! Hatte das exakt gleiche Problem Dein Hinweis, das es am Receiver geht, machte mich stutzig, habe dann den HDMI Eingang meines TV Gerätes (Grundig) aktualisiert (mit angeschlossenen HDMI am PC). Grafikkarte

GTX 1060 auf Duplikat eingestellt und jetzt geht es.

Ich hoffe Dir ein bisschen helfen zu können.
 
Top