Billig Wakü für Prescott

F!o

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.419
Hi,
Da ich mit meinen Jetzigen Temperaturen (@Last ca. 67 Grad) mit Zalman CNPS7000B-Cu unzufrieden bin, und ich nicht noch mehr Geld in Luftkühler verschwenden will, würd ich gerne die Anschaffung einer Wakü Planen.

Mir gehts bei der Kühlung Hauptsächlich um die Temperatur.
Sie sollte @Last mit der Wakü unter 60 Grad sein.
Der Rest is mir Egal.
Ich will damit eigentlich nicht Übertakten und nur den CPU Kühlen.

Und dabei sollte es noch möglichst billig sein.
Was empfiehlt ihr?
Sollte ich versuchen mir selbst ne Wakü zusammenzubauen?
Mit Billigen Komponenten (Teilweise Baumarkt) oder eventuell zum http://www.geizhals.at/deutschland/a66860.html greifen?

Meine OBERSTE Grenze ist 100 € :D da ich mein Haupteinkommen eigentlich fürs Auto sparen muss.

mfg
 

Thunder1982

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
257
hä? was soll an dem Kühler nicht ok sein?????

hab nen 3 ghz prescott der läuft auf 3.6 ghz und der cpu lüfter läuft nur auf 60% und wird unter vollast gerade mal 70 grad warm...

ist ja wohl voll okay....
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.519
Las es Bastelln bringt nichts auser ärger !

Kauf dir einfach mal einen ordentlichen Kühler !

Hier kauf dir den und deine Temps bleiben unter 60°c

Thermalright
 

F!o

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.419
Wieso steht dann in deiner Signatur @3,2?
Kühler wurde außerdem bestimmt schon 10 Mal von verschiedenen Leuten eingebaut.
Ein EInbaufehler ist zu 99.999% Ausgeschlossen.

Und nein, ich will keinen Luftkühler mehr für meinen Presskopf.
Wieso sollte dass Selbstbauen nur Ärger bringen?
Gibt genug leute die dass gemacht haben.
Ohne Ärger.
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.166
Ne, also die AUCMA Cool River kann ich dir - wie schon gesagt ;) - sehr empfehlen.

Support ist auch sehr gut! Für Overclocking auch sehr gut geeignet.
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.878
die cool river is doch diese komplett fertig befüllt, inkl. CPU, Graka und Chipsatzkühler, oder? was macht die denn so für Temperaturen? Würd mich mal sehr interessieren. :p
 

wolf

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
675
ich hab sie auch und hab folgendes system:
2500+ auf 2,21ghz
6600gt auf 585/1140

und noch die nb auf wakü
wenn ich die lüfter mittlers lüftersteuerung auf 5v drossle, dann komm ich nach 5stunden zocken nicht über 48° cputemp, im leerlauf 36°!
hab aber halt auch ne menge basteln müssen, weil die befestigungsdinger, die dabei sind, mir nihct sehr geheuer waren! (z.b. graka-klemme)
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.552
Hmm, ich weiss nicht, spare lieber etwas weiter und hole dir dann etwas anständiges anstatt nun was überhastetes, es gibt bestimmt Wasserkühlung die unter 100€, aber ich kann mir bestimmt auch vorstellen warum die unter 100€, da wird doch an jedem Eck gespart, vor allem an den verwendeten Materialen und was auch sehr wichtig ist, der Verarbeitung!

Kostet mehr als 100€, aber von der weiß ich das sie sehr gut ist, mein Cousin nutzt sie für seinen 3800+.

+ Das Ding sieht geil aus! :D

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=30_413&products_id=1656

Alternativ kannst du dir auch welche zusammenstellen, ich empfehle:

Alphacool

oder auch

Innovatek

Du wirst bestimmt über 100€ landen, aber qualität hat seinen Preis, und ich denke mal bei einer Wasserkühllung ist das sehr wichtig, ich habe meine Wasserkühlung schon 2 Jahre 6 Monate, ich spreche aus Erfahrung... ;) :)


edit:

Das sind schon im Grunde die günstigsten:
a)
b)

b) Hat einen besseren CPU Kühler und einfacher Pumpe / Ausgleichsbehälter.

Test zu:
a)
b)
 
Zuletzt bearbeitet:

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.166
Zitat von Schüffl:
die cool river is doch diese komplett fertig befüllt, inkl. CPU, Graka und Chipsatzkühler, oder? was macht die denn so für Temperaturen? Würd mich mal sehr interessieren. :p
Kühlt sehr gut! Hält einen P4 2,4 @ 3 Ghz und nen 3000+ @ 4000+ unter 40 Grad bei Volllast! :daumen:

Und das finde ich verdammt gut... Und dieses Innovatek zeugs schafft das vielleicht bei 10 Grad weniger, aber wozu :D Kostet ja auch das doppelte bis dreifache :rolleyes:
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.878
Zitat von devil55:
Kühlt sehr gut! Hält einen P4 2,4 @ 3 Ghz und nen 3000+ @ 4000+ unter 40 Grad bei Volllast! :daumen:

Und das finde ich verdammt gut... Und dieses Innovatek zeugs schafft das vielleicht bei 10 Grad weniger, aber wozu :D Kostet ja auch das doppelte bis dreifache :rolleyes:
hört sich gut an.. spiele mit dem gedanken, mir diese zuzulegen. ich hatte bisher nur bedenken, dass die coolriver es schafft CPU, Graka und NB zu kühlen. Aber ich sehe es auch nicht ein, 200 - 300 Euro für ne WaKü auszugeben. ICh denke, ich werd mir dioe mal näher ansehen.. :)

@Devil: Danke für die Angaben, hat mich überzeugt. Kühler musses ja nicht, reicht doch vollkommen aus. :)
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.166
Welche hast du denn? Innovatek? Und welchen Kühler?
 

EvilMoe

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.768
Wenn du fertig bist, kannste ja mal nen paar Bilder posten. Würde mich nämlich auch interessieren, weil mein Presskopf auch so heiß wird. Ist eine einfache WaKü eigentlich noch einigermasen Mobil, sprich kann man den PC dann auch noch transportieren ?
 
Top