Bios Einstellung bei Asus

Tanja80

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
11
Hallo ihr,
ich habe leider so gar keine Ahnung von Computern...
Meine Tochter hat den Laptop verstellt und nun kann ich ihn nicht einmal starten.

Angaben: Asus 1011PX ACPI BIOS Revision 1401

Wenn ich also den PC starte erscheint als erstes Bios Setup Utility

Sie meinte als ein Problem auftauchte hat sie da irgendwas verstellt und weiß aber nicht mehr was :mad:

Hat jemand eine Ahnung was ich machen kann?

Wenn ich dann auf F10 drücke erscheint folgender Text:
"Intel UNDI, PXE-2.0 (build 083)
Copyright (C) 1997-2000 Intel Corporation
For Atheros PCIE Ehternet Controller v2.0.2.6(09/28/10)
Check cable connection!
PXE-MOF: Exiting Intel PXE ROM
Reboot and Select proper BOOT decive and press a key_

Entschuldigt wenn ich so für euch kreuz und quer schreibe, ich habe echt null Ahnung.
Wäre um Hilfe (für dumme formuliert) dankbar
 
Sieht so aus als würde der kabel check oder der boot-lan aktiviert sein.
prüf das mal. ansonsten hat die kabelgebundene netzwerkkarte keinen grund in dem stadium zu meckern.
 
Eee PC starten - dabei "F2" drücken - mit den Pfeiltasten auf "EXIT" gehen - "Setup default" anklicken (Pfeiltasten) und mit "Save & Exit" (F10) das BIOS verlassen -
 
Hallo Stahlseele,
für ganz doofe: Wie mache ich das denn?
Bei Boot:
Wenn ich auf Boot Device Priority gehe steht da:
1st Boot device: Hard Drive
2st Boot defivce: Removable dev.
3rd Boot device: Atapi CD ROM
4th Boot device: Network Atheros Bo
(anscheinend hat sie das auch alles geändert)
Dann steht da noch Boot settings configuration Quiet Boot Disable
und bei onBoard Lan Boot ROM enabled

Bei Advanced:
warning: setting wrong values in below sections may cause system to malfunction
IDE Configuration: ATA /IDE configuration disabled
onboard device Configuration:
USB 2.0 Controller, Onboard lan, Onboard Audio, Onboard WLAN/WiMAX alles auf enabled
bei Configuration advanced CPU settings: Max CPUID Value Limit Disabled

ich fürchte da ist so alles verstellt. Aber ich habe so gar keinen Plan was da angeklickt werden muss. Hatte den Laptop über Nacht auch schon aus...

@Hanne: ich kann nur F2 drücken sonst kommt gleich dieser komische Text.
Wenn ich dann auf F2 drücke bin ich in Bios setup utility. Sobald ich f10 drücke erscheint wieder der Text den ich schon im 1. Thread geschrieben habe mit Intel undi......
 
Wenn man im BIOS ist, dann steht oben rechts "EXIT" - hierauf mit den Pfeiltasten gehen und
"SETUP DEFAULT" auswählen - es werden die Standardeinstellungen wieder hergestellt - JETZT mit "SAVE & EXIT" das BIOS verlassen -

"F2" muss 2x gedrückt werden -

"OnBoard Lan Boot ROM" darf nicht auf "enabled" stehen -
 
Hanne ich scheine da ein Hoffnungsloser Fall zu sein.

Ich habe es so gemacht wie du es aufgeschrieben hast,
bin auf default und dann Save und Exit gegangen.

Nun steht da "Missing operating system_"
und wenn ich den Laptop hochfahre kommt es auch immer gleich, es sei denn ich drücke F2. Dann kommen wieder diese Felder wie bereits beschrieben.

On board lan boot steht nun auf disabled
 
JETZT die Bootreihenfolge evtl. noch einstellen / ändern

1. DVD-LW
2. HDD - auf der WIN ist
 
Hallo,

im Beitrag #4 steht doch die Bootreihenfolge. Die HDD war/ist das erste Laufwerk.

Scheinbar ist die HDD nicht in Ordnung / gelöscht worden / Bootsektor überschrieben worden. Da hilft nur der Versuch einer Windowsreperaturinstallation oder eine Windows Neuinstallation. Wenn die HDD noch in Ordnung ist.
 
ohje ohje ist das alles kompliziert. Vielen Dank für eure Geduld.

Also ich kann nur durch F2 auf Bios greifen oder der Satz erscheint wieder.
wenn ich auf Boot gehe (das schaffe ich gerade noch so :))
steht da bei Boot Device Priority
1st hdd: PM-Hitachi HTS
2nd removable dev.
3rd atapi cd-rom

wie ich nun windows reperaturdienst mache habe ich keine Ahnung.
Habe ja auch kein CD Laufwerk... komme nicht ins Internet mit dem Laptop
und mehr als nun der tolle Satz und Bios geht nicht
 
Dann versuche JETZT die Bootreihenfolge auf
1. HDD
2. DVD

zu setzen -

Beim Start müsste (sehr schnell und kurz) "Recovery" erscheinen - "F12" / "F8" oder andere -
dieses bestätigen - WIN wird wieder hergestellt -

EDIT: Wichtig ist, dass das BIOS wieder auf die Standardeinstellung gesetzt ist / wurde
 
Zuletzt bearbeitet:
Hanne schrieb:
Beim Start müsste (sehr schnell und kurz) "Recovery" erscheinen - "F12" / "F8" oder andere -
dieses bestätigen - WIN wird wieder hergestellt -

Hallo,

woher weißt Du, dass das Notebook eine Recovery Funktion hast?

Mein Tipp ist, gib das Notebook in Hände, die sich damit auskennen. Ich denke hier wird das mit der Hilfe schwer.
 
also bei 1 steht ja HDD...
und wenn ich auf 2 Klicke kann ich auf HDD,Removable Dev., Atapi CD-Rom oder Disabled klicken. Ist DVD gleichzusetzen mit CD ROm oder auf was muss ich klicken?
 
Ist seit WIN_7 der Fall -

CD-ROM oder DVD - sofern denn eines eingebaut ist -

zum "Eee PC" gehört eine "Recovery" - CD/DVD - diese gegebenenfalls einlegen - und vorher die Bootreihenfolge, wie schon erwähnt, auf
1. DVD/CD-ROM
2. HDD
setzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Hanne schrieb:
Ist seit WIN_7 der Fall -

Das ist Quatsch. Nur wenn man die Windows 7 DVD bootet oder die Reparaturfunktion nach installiert hat. Die ist Standard mäßig NIE mit installiert.

Und wenn Du die Reparaturinstallation von Win 7 meinst, dann ruft man die immer mit derselben Taste auf. Nicht entweder mit F8 oder mit F12 oder oder oder.
 
Also ich habe windows 7 aber ich habe auf meinen Notebook kein DVD oder CD Laufwerk.
Und wenn ich die Tasten f8 oder f12 drücke passiert da nichts
 
Erscheint beim Start "Recovery" in irgendeiner Form ?

Wenn KEIN DVD-LW (CD-ROM-LW) eingebaut ist, gibt es die "RECOVERY"- Funktion -

"F9" ist es bei diesem "Eee PC" von ASUS - siehe Seite 4-2 des engl. Handbuchs -
 
oh nun mit F9 kommt ein anderer Text
Da steht:
"Chosse anoperating system to start, or press TAB to select a tool:
(use the arrow keys to highlight your choice, then press ENTER.)
Dann in Grau was man verstellen kann steht da Windows Setup[EMS Enabled]...

Und nun erscheint neues Fenster mit Hinergrund: language 1. English und ein Pfeil
muss ich da drauf drücken?
 
hab draufgedrückt und es erscheint:
Asus inspiring innovation
Press recovery to start system recovery. press backup to backup the factory default system or press exit to leave.

Was soll ich nun drücken?
 
Press recovery to start system recovery - aber GERMAN vorher auswählen
 
Zurück
Oben