BIOS Passwort aus dem nichts?

chris333

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
337
Hallo,

Heute wollte ich mal wieder ins BIOS und habe meinen Augen nicht getraut als da auf dem
Monitor Current Passwort: stand.

Ich bin mir zu 100% sicher nie eins gesetzt zu haben.

Meine Frage weiss jemand wie da einfach so ein Passwort reinkommen kann??

Es half da nur noch ein Cmos reset.

Bin sehr gespannt was Ihr dazu sagen könnt.

Virus??
 
Also es gibt beispielsweise von Gigabyte ein Tool was das BIOS aus dem laufenden Betriebssystem heraus updaten, also umschreiben kann - warum sollte das eine Schadsoftware nicht können?
Hab ich so noch nie erlebt/gelesen ist aber technisch durchaus möglich. Rein theoretisch könnte eine entsprechende Anwendung dann dein ganzes BIOS zerlegen. Da ist ein Passwort wohl noch das ungefährlichste würd ich sagen :)

Eine andere Ursache als eine solche Schadsoftware oder fiese Mitbewohner o.ä. kann ich mir nicht vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja bios zurücksetzen.Fertig ne sache die 5 min dauert und das prob auf die unkomplizierteste weise löst.
 
Es gibt BIOSe die da Bugs haben und das auf einmal fodern. Batterie raus und Resetten.
 
Zitat von Heretic Novalis:
wer hat denn noch zugang zu dem rechner? ein bios-passwort ist schnell gesetzt ;)

Nix für ungut aber darauf wäre ich jetzt auch selber gekommen, aber Mitbewohner gibt es bei mir keine. Fremdzugang kann ich auch auschliessen, da hätte schon einer bei mir einbrechen müssen um dann nix besseres im Sinn zu haben ein BIOS Passwort zu setzen anstatt die Kiste gleich mitzunehmen.

Wenn es tatsächlich sowas wie nen Bios Bug gibt wäre das schonmal eine Erklärung.

Danke erstmal an alle.
 
bbb...Bundestrojaner xD, laut BKA kommen die in deine wohnung, hauen den trojaner auf den pc,
und verschwinden wieder, event. war da einer im falschen film,
und er hat versehentlich wieder eins drauf gemacht, nachdem er fertig war ...
 
Zurück
Top