Bitte um Bewertung meiner Konfiguration

McPan

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Moin,
eigentlich möchte ich nur wissen ob diese Konfiguration ohne Probleme funktioniert( das der RAM nicht in der QVL steht ist mir bewusst, möchte es ausprobieren).

400 Watt be quiet! PURE POWER 11 400W
250GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (CT250MX500SSD1)
4GB Sapphire Radeon RX 570 Pulse ITX Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail)
AMD Ryzen 5 2600 6x 3.40GHz So.AM4 BOX
be quiet! Pure Base 600 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz
MSI B450 Gaming Plus AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
be quiet! Pure Rock Tower Kühler
8GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-2400 DIMM CL14 Dual Kit
(vorhanden)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/a1a5d9221ec00197de56e4df051effaa75fe409dbaf655d3b1e

1. Was ist der Verwendungszweck?
Officearbeiten, zocken auch möglich
1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS?
World of tanks
mittel
Hauptsache es läuft flüssig
vielleicht noch andere Spiele aber hauptsächlich WoT
1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
-


1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
recht leise/ zukunftssicher( gut aufrüstbar)

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
1 Monitor mit 1920x1080 60 Hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
Ja die HDD wird noch übernommen und ich hab noch 2x 4 GB Arbeitsspeicher(8GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-2400 DIMM CL14 Dual Kit)
3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
bis ca 570€
4. Was ist die geplante Nutzungszeit (in Jahren)?
5-10 Jahre (Hauptsache officearbeiten funktionieren noch)
5. Wann soll gekauft werden?
demnächst
6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
wird von mir gebaut
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.289

xine

Banned
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
329
Wie Jolly Schrieb, versuch die RX570 mit 8GB Ram zu bekommen und den G.Skill Arbeitsspeicher zu nehmen.
Dafür lieber bei der CPU auf den Ryzen 2200 gehen

dir auch schöne Weihnachten
 

Joc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
1.131
Moin,
eigentlich möchte ich nur wissen ob diese Konfiguration ohne Probleme funktioniert( das der RAM nicht in der QVL steht ist mir bewusst, möchte es ausprobieren).
Steht doch drin:
Corsair CMK16GX4M4A2400C14 ver5.20 2400 2400 SK hynix1.2vSINGLE4GB √ | √ | √

Zur Konfig: Das passt.

Edit: Zustimmung zur Grafikkarte! (also dem upgrade
zu 8GB oder 580)
Frohe Weihnachten. :jumpin:
 
Zuletzt bearbeitet:

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.768
GPU gegen eine SAPPHIRE Pulse Radeon RX 570 8GB oder ein paar Euro drauflegen und eine RX 580 nehmen [auch die guten Customs gibt’s immer wieder im Mindstar für unter 200,— Euro.]

Beim RAM hast du mit DDR4-2400 nicht die besten Voraussetzungen für ein AMD Ryzen System, aber du kannst ja mit ein wenig mehr VDIMM versuchen DDR4-2666+ anzupeilen.

Schau mal im [Leserartikel] von @cm87 vorbei.

Auf keinen Fall den be quiet! Pure Rock nehmen, ich denke @Ned Flanders kann dir hierzu was sagen, oder du schaust dir mal seinen Beitrag hier an. Danach weißt du Bescheid. Er hatte zwar den Pure Rock Slim aber ich glaube die schenken sich in der Hinsicht nicht viel.

Alternative: Alpenföhn Ben Nevis Advanced

Ansonsten passt das erst einmal so.

Liebe Grüße & frohe Weihnachten,

Sven
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.742
Der Ram vom alten PC ist für ein Ryzen System echt suboptimal und wird dein System ordentlich verlangsamen - besser verkaufen und ein 16GB CL16 Kit mit 3200 Mhz chartern. ^^
 

Hamsti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
272
Eventuell auch vielleicht ein stärkeres NT und der Pure Rock kühler ist glaube ich nicht unbedingt nötig, investire lieber in die Graka
 

hungerham

Ensign
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
188
Es ist traurig, aber für WOT solltest über eine 1060 6 GB nachdenken. Sieh dir Videos bei youtube an.
 

Hamsti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
272
@hungerham nein die 1060 ist aktuell zu teuer in der gleichen Preisklasse könnte er sich lieber eine RX 580 8Gb kaufen die auch richtig viel Power hat und für die nächsten Jahre auf jedenfall ausreicht
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.289
Der Pure Rock und dessen Slim Version sind beide totaler Mist auf AM4 weil die Halterung nichts taugt. Schon die Orientierung ist verkehrt. Vom Anpressdruck ganz zu schweigen.
Diese Probleme sollten mittlerweile zu mindest beim "Pure Rock" behoben sein (bim Pure Rock Slim weiß ich es nicht): https://www.computerbase.de/2018-05/be-quiet-pure-rock-montage/
In Wahrheit würde ich aber auch den Ben Nevis Advanced bevorzugen.
 

Ned Flanders

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.675
Diese Probleme sollten mittlerweile zu mindest beim "Pure Rock" behoben sein (bim Pure Rock Slim weiß ich es nicht)
interessant. Ich würde das Ding trotzdem nicht kaufen. Zum einen kann man Pech haben und noch einen alten erwischen, zum anderen hat mich der Pure Rock auch sonst nicht überzeugt. Wirklich super ist der Kotetsu Mark II. Der ist asymmetrisch und hat einen weiteren Lamellenabstand und kühlt so effektiv den RAM und die VRMs mit.
 

McPan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
7
Erstmal danke für die ganzen Antworten.
Das mit der RX 580 überlege ich mir nochmal und den Kühler tausche ich denn nochmal gegen den Ben Nevis .
Ich habe keine Lust, dass der be quiet-Kühler nicht richtig passt.

Zum Thema RAM:

@JollyRoger2408
@anexX
@Joc
(ich hoffe ich hab keinen vergessen)

Wie viel Leistung verliere ich denn ca in %?

Steht doch drin:
Corsair CMK16GX4M4A2400C14 ver5.20 2400 2400 SK hynix1.2vSINGLE4GB √ | √ | √
hmm komisch... Ich hatte die SKU bei google chrome in der Suchenfunktion eingegeben und nichts gefunden.
Aber danke für die Info.:)

An alle hier noch mal eine Frage: Was bedeutet eigentlich immer das z.B. ver 5.20 hinter der SKU? Ist das die Version?

Gruß
Jan
 

Joc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
1.131
Ja es kann verschiedene Versionen des RAM geben, die sich technisch unterscheiden.
Du findest die Versionsnummer auf dem Aufkleber des RAM.
Sollte die nicht übereinstimmen, würde ich aber noch nicht nicht davon ausgehen, dass er nicht geht.
Denke, es ist einfach die tatsächlich getestete Version.

Leistungsunterschied: Naja je nach Programm/Spiel.

LG
Joc
 
Zuletzt bearbeitet:
Top