Bitte um Feedback/Freigabe

Inn0

Newbie
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
Moin Leute, ich stehe nun kurz davor meinen ersten Gaming-PC zu bestellen. Nur wollte ich mir vorher noch eure Meinung einholen, da ich kaum Ahnung habe und mein Freund, der das Ganze zusammengestellt hat, sich auch nicht zu 100% sicher ist.

Hier wäre das gute Stück: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/1ff18c221da3b8900771113ebdaff7779b851072a49b7e659a3


Falls ihr also Anregungen oder Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr mir die gerne mitteilen ^^.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
RAM zu lahm da übertaktet werden soll. kühler grenzwertig da übertaktet werden soll. MB finde ich relativ "billig", da würde ich wohl etwas mehr investieren wollen. oder soll gar nicht übertaktet werden?
 

Premium_Bob

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
224
ich würde ein stärkeres Netzteil mit 600W oder mehr nehmen. Ram den 2400er DDR4. Lieber am Gehäuse sparen....
Den CPU Kühler würde ich zu nem Noctua greifen...aber alles ist besser als Boxed.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
@ Premium_Bob:
das 600W-NT aus genau welchem grund...? ob 2133er oder 2400er ist egal, beides zu lahm für ein system mit Z-MB und K-CPU.

dein ratschlag ist alles andere als "premium".
 

Inn0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
2. Preisspanne?
1.500€ (kann aber ruhig etwas mehr sein) Monitor zähle ich nicht mit (Geschenk)

3. Verwendungszweck?
3.1. Bestimmter Verwendungszweck
Gaming

3.2. Spiele
Wenn möglich sollte die Auflösung auf Hoch sein. Spiele: Witcher 3, CS:GO, Arma 3 (mit Mods), an Release BF1 und ein paar Indie-Titel.

3.3. Bild-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
/

4. Was ist bereits vorhanden?
Leider nichts.

4.1. Alter PC
/

4.2. Peripherie
Maus und Betriebssystem

5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
Der sollte schon einige Jahre aushalten bis ich dann irgendwann aufrüsten muss.

6. Besondere Anforderungen und Wünsche?
Übertakten will ich erstmal nicht und ansonsten habe ich auch keine speziellen Wünsche.

7. Zusammenbau/PC-Kauf?
Eigenbau. So im Laufe des nächsten Monats will ich mir den am liebsten bestellen.
 

DaKorner

Ensign
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
242
Wenn nicht OC dann brauchst du keinen K-CPU und kein Z-MB da kannst du Geld sparen .
Wenn nur Gaming dann kannst du auch einen I5 6600 nehmen .
CPU-Kühler nimm den Ben Nevis sind wieder ein paar Euro gespart .
RAM nimm die billigsten 2133er 16/8GB Dualkit den du finden kannst .
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
Wenn möglich sollte die Auflösung auf Hoch sein.
720p? 900p? 1080p? 1440p? 2160p? oder meinst du gar nicht die auflösung sondern die grafiksettings?

@ DaKorner:
der 6700K kann auch bleiben wenn nicht übertaktet werden soll, da er sowohl basis als auch im turbo mehr takt als der 6700 hat. und gerade für Arma3 kann man gar nicht genut singlethreadpower haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaKorner

Ensign
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
242
@deathangel da hast du wohl recht aber ich sagte I5 6600 ;) wenn schon I7 immer 6700K

Edit :Jap ist mir bestens Bekannt ;)
 
Zuletzt bearbeitet: (Nachtrag wegen Nachtrag)

Inn0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
720p? 900p? 1080p? 1440p? 2160p? oder meinst du gar nicht die auflösung sondern die grafiksettings?

@ DaKorner:
der 6700K kann auch bleiben wenn nicht übertaktet werden soll, da er sowohl basis als auch im turbo mehr takt als der 6700 hat. und gerade für Arma3 kann man gar nicht genut singlethreadpower haben.
Sry, mein Fehler. Also 1080p sollten es schon sein, wenn aber mehr geht sag ich da nicht nein zu.
 

Tokolosh

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
764
Wie wenn mehr geht? Hast du überhaupt einen Monitor, der mehr als 1080 Pixel darstellen kann? Du scheinst da grundsätzlich was zu verwechseln..

Angenommen du hättest einen 1440p Monitor, dann wär "nur" in 1080p zocken können inakzeptabel ;)
 

Inn0

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
5
Ich bin, wie gesagt, eine totalle Niete bei solchen sachen :D In der Beschreibung steht 1080p
 

Tokolosh

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
764
Dann ist das deine max Auflösung. Mehr könntest du dann nur in den InGame Settings einstellen, wenn du einen neuen Monitor kaufst mit einer höheren Auflösung.

So jetzt weißt du Bescheid ;)
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.354
der bildschirm aus dem warenkorb hat 1080p und 144Hz. höhere auflösungen gehen in games mittels DSR, das wäre dann downsampling.
 

trevor1234

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
68
Top