BitTorrent Sync deinstallieren - Mint 17

Felix_krueger

Ensign
Registriert
Sep. 2007
Beiträge
157
Hallo Leute,

ich habe Linux Mint 17 mal in einer VM angetestet und bin auf folgendes "Problem" gestoßen: Wie deinstalliere ich BitTorrent Sync wieder?

Ich habe es wie folgt installiert: BT Sync heruntergeladen, Ordner befindet sich auf dem Schreibtisch, im Terminal hinnavigiert und " ./btsync " eingegeben. Dann funktionierte es ganz normal.

Doch wie deinstalliere ich es wieder? Ich hatte was gelesen, dass es wohl mit " ... --purge XY " gehen soll. Doch woher weiß ich wie das Programm heißt? Gibt es etwas ähnliches zu "Programme deinstallieren" unter Windows wo ich nachgucken könnte was ich für XY einsetzen muss? Denn in der Softwareverwaltung ist BitTorrent Sync (selbstverständlich) nicht drin, da ich es ja direkt vom Hersteller heruntergeladen habe.

Vielen Dank für Deine Hilfe!
 
Da gibt es nix zu deinstallieren. Datei oder auch Verzeichnus löschen und fertig. Wenn das Programm/Daemon noch läuft, via killall beenden.

--purge funktioniert nur mit Programmen die du ordentlich installiert hast (via apt bzw. dpkg).
"dpkg -l |grep ii" zeigt dir alle derzeit installierten Pakete an. "dpkg -r --purge xy" oder auch "apt-get purge xy" entfernt Pakete restlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sofern du ledeglich ein Archiv entpackt hast, müssen diese Dateien einfach nur wieder gelöscht werden. Je nach verwendetem Benutzer können aber Konfigurationsdateien angelegt worden sein. Mit
Code:
$ locate btsync
kannst du nach Dateien auf deinem System suchen, die evtl. irgendwo übergeblieben sind.
 
Zurück
Oben