BLUESCREEN: Probleme mit der Grafikkarte - AMD Radeon HD 6400 Series

Nadine_1303

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
1
mein Laptop (SATELLITE L755D, TOSHIBA) macht Probleme. bei manchen Anwendungen oder Spielen, habe ich über den ganzen Bildschirm schwarze Balken und dann geht er in den Bluescreen. Ich vermute die Grafikkarte. Eine Analyse Programm hat mir das auch ausgespuckt:

crash dump file: C:\Windows\memory.dmp
This was probably caused by the following module: atikmpag.sys (0xFFFFF880011B08B8)
Bugcheck code: 0x116 (0xFFFFFA8006B934E0, 0xFFFFF880011B08B8, 0x0, 0x2)
Error: VIDEO_TDR_ERROR
file path: C:\Windows\system32\drivers\atikmpag.sys
product: AMD driver
company: Advanced Micro Devices, Inc.
description: AMD multi-vendor Miniport Driver
Bug check description: This indicates that an attempt to reset the display driver and recover from a timeout failed.
A third party driver was identified as the probable root cause of this system error. It is suggested you look for an update for the following driver: atikmpag.sys (AMD multi-vendor Miniport Driver, Advanced Micro Devices, Inc.).
Google query: Advanced Micro Devices, Inc. VIDEO_TDR_ERROR



was kann ich tun? kann ich einen neuen treiber laden? oder kann man in dieses geräte vielleicht eine neue grafikkarte einbauen?
 

Moosmutzel

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
28
Hi Nadine_1303

Hast du etwas geändert bevor dieses Problem aufgetreten ist? Grafiktreiber neu installiert oder etwas anderes?

Es gab letztes Jahr zeitweise Probleme mit den Grafiktreibern von AMD.

Ein Versuch ist es wert eine aktuellere Treiberversion zu installieren.

Bei mir hat es geholfen über www.chip.de/downloads/AMD-CleanUninstall-Utility_59949828.html
Den Treiber komplett zu deinstallieren und nur den reinen Treiber ohne CCC (catalyst control center) zu installieren.

Seit den neuen Treiberversionen ist mir dieses Problem aber eigentlich nicht mehr bekannt. Deswegen könnte ein neuer Treiber schon Abhilfe schaffen.

. MfG Mutzel
 

Nekrash

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
779
Treiber neu installieren oder System zurücksetzen an einen Zeitpunkt, an dem alles noch problemlos lief. Wenn das nicht hilft System neu aufsetzten.
Wenn das auch nicht hilft Treiber unter zB Linux testen und Bios updaten, um ein Software Problem auszuschließen - dann wäre die Hardware defekt, also deine Grafikkarte.
Treiberprobleme gibts bei AMD und Nvidia gleichermaßen, wenn man Pech hat erwischt es halt mal einen, egal welcher Hersteller.

Edit:
Vielleicht werden Komponenten deines Systems auch nur zu warm, das kanm ebenfalls zu solchen Problemen führen. Loes mal mit zB CoreTemp und Afterburner oder irgendein OSD deine Temperaturen aus.
Auch die Stromversorgung kann versagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top