News Boxed-Alternative: Scythe kündigt günstigen CPU-Tower-Kühler SCY-920S an

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.101

Kleptomanix

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.912
Liest sich gut. Auch wenn die zwei kleinen Heatpipes etwas verloren aussehen ^^

Kleine Anmerkung: Das Marktsegment betrachtet, erscheint eine Preis von um die 10 Euro realistisch.
 

Lord_Dragon

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.752
Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus. Wäre durchaus eine günstige Einsteigerversion, den Boxed Kühler zu ersetzen. Das einzige was mich da aber stören würde, wäre die Lautstärke bei voller Leistung.
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.947
Was ich immer nicht verstehe ist, wieso die Basis Platte Kühlrippen hat.
Da zu kühlen verringert doch nur das Temperatur Delta von der Heatpipe und damit den Durchsatz eben jener?
Man sieht das ja vornehmlich an günstigen kleinen Kühlern mit wenig Heatpipes. Denke mal, dass an einem gewissen Punkt bei diesen schwachen Kühlern das ganze so überfordert ist, dass das Temperatur-Delta locker erreicht wird. Kurzfristig kann aber so gerade für die Turbomodi mehr Wärmekapazität initial aufgenommen werden und von dem Alublock durch die Lamellen auch wieder langsam abgegeben werden. Also in einem kurzfristigen Bereich in dem die Heatpipes erstmal "anlaufen" müssten.
 

knoxxi

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.775
Ich hasse diese Bügelklammern an den Lüftern. Ich stehe total auf Kriegsfuß mit denen. Das betrifft aber so gut wie alle CPU Kühler
 

POINTman-10

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.101

beercarrier

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
453
Also irgendwie frägt man sich dann doch für wen das was sein könnte, sicherlich kann er sich von den einfachen boxed Kühlern absetzen, aber genug das es einen Unterschied macht?
Noch dazu als Tower-Kühler, da ist der HTPC wieder in weiterer Ferne.
 

DarkSoul

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
647
Ist nicht jeder CPU-Kühler eine Boxed-Alternative? Der Titel ist irgenwie irreführend, denn man bekommt den Boxed-Lüfter ja trotzdem und muss, wenn man den nicht vewenden will, so oder so eine Alternative besorgen.

Oder fehlt da "Günstige Boxed-Alternative..." im Titel?
 

Nizakh

Captain
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
3.751
Für 10€ wäre das echt ein interessanter Kühler für Budget-Builds. Jetzt fehlt nur noch ein Test!
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.144
An wen wendet sich dieser Kühler überhaupt?

Der ist doch eigentlich nur für diejenigen interessant, die CPUs zu 1000den im Tray kaufen, oder?

Alle die CPUs boxed kaufen können genauso gut den boxed Kühler nutzen...
 

HirnFeTzer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
662

Ned Flanders

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.545
Also ich verwende bislang entweder den boxed oder ab 30 Euro aufwärts den Kotetsu Mark II oder halt den Mugen. Aber da nochmal 10 Euro sparen und einen boxed gegen einen billig Kühler zu tauschen macht imo wirklich wenig Sinn. Zumindest bei AMD CPUs, deren boxed sind jetzt echt nicht so übel.
 

3125b

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.085
habe mir vor kurzem einen 3700X gekauft, dessen Boxed Kühler sah wesentlich mächtiger aus als dieses schmächtige Produkt.
Wiegt auch mehr als doppelt so viel.

Diese sehr kleinen Towerkühler sind halt nur bedingt interessant, ab 20€ bekommst man ordentliche Kühler mit 120mm Lüfter, z.B. Arctic Freezer 33/34, die dann deutlich mehr Kühlleistung haben. Sowas hier müsste preislich halt deutlich darunter liegen, was aber bei vergleichbaren Produkten jetzt oft nicht der Fall ist.
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.818
Irgendwie erschließt sich mir hier nicht der Markt dafür.

EIne Low End CPU bekommt man auch mit dem Boxed gut und relativ leise gekühlt und bei AMD sind zumindest bei den Ryzen 7 & 9 CPUs ein Wraith Prism dabei, der vermutlich noch mehr leistet als das kleine Türmchen von Scythe.
Dazu ein Formfaktor der kompakte Systeme (zumindest teilweise) außen vor lässt.

Nach den sehr gelungenen Mugen 5 und Fuma 2 kommt hier jetzt irgendetwas, das nicht Fisch und nicht Fleisch ist.
 
Top