Brenner bricht nach wenigen Liedern einfach ab

Gwito

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.375
Hallo,

Brenne seit Ewigkeiten mit meinen Laptop MP3 CDs für mein Auto, nur seit kurzer Zeit bricht der Brenner mit einem Fehler immer aber, bei der ersten CDs wars immer beim selben Lied, daher dachte ich da passt was nicht, doch als ich noch eine andere CD brennen wollte war das der selbe Fall.
Verändert habe ich gar nichts, darum ist die Fehlersuche schwer. Verwende immer iTunes zum brennen mit Windows 8 und die selben real Rohlinge seit Jahren.

Wie und wo kann man denn die Fehler suchen?

MfG
 

computerbase107

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.661
Dieselben "Real-Rohlinge" ist ein Widerspruch in sich, da hier sicherlich öfter einmal der Hersteller und die Qualität wechselt.

Dies betrifft auch andere Großmärkte und deren Hausmarken.

Abhilfe schafft nur eine genaue Identifikation des Herstellers und des Typs, mit DVDInfo-Pro zum Beispiel.
 

mcbloch

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.872
Hallo,

teste doch einfach mal ein anderes Brennprogramm.

McBloch
 

Gwito

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.375
Nein sind schon wirklich die selben, ist nämlich seit Jahren die gleiche Packung (50er Stapel).

DVDInfoPro habe ich gerade installiert, die angeblichen 14-Tage Trial waren nach 1 Sec. abgelaufen, gibt es Alternativen?
 

Gwito

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.375
Also dar Brenner ist ein TSSTcorp CDDVDW TS-U633A, falls man damit was anfangen kann. CDs ließt das Programm wohl nicht aus.
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.525
Verwende beim Brennen mal die gleichen Rohlinge, aber einen anderen Brenner.

Kann man DVDs brennen oder ist da das selbe Problem? Vielleicht ist auch einfach der Laser kaputt, der für das Brennen der CDs zuständig ist.
 
Top