Buch zusammen fassen per Sprachsteuerung

Ahriman

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
611
Hi,

ich verbringe viel Zeit damit, mir Hörbücher während dem Fahrradfahren anzuhören. Jetzt würde ich sehr gerne ein Buch per Sprachsteuerung zusammen fassen, da ich auf dem Fahrrad das Handy nicht bedienen kann.

Das heißt ich müsste wohl per Sprachsteuerung folgendes tun:
  1. Audio Player pausieren
  2. Zum Audiorecorder wechseln
  3. Audiorecorder aufzeichnen lassen
  4. Dann spreche ich die Zusammenfassung von der Passage die ich gehört habe rein
  5. Audiorecorder pausieren
  6. Zum Audio Player wechseln
  7. Audio Player weiterspielen lassen
Später nehme ich die aufgezeichnete Audiodatei und wandle sie mit einer Transkribtionssoftware in ein Textdokument um und von da aus bearbeite ich die Zusammenfassung weiter.

Habt ihr eine Idee mit welchen Apps ich das hinkriegen könnte, oder würdet ihr es anders lösen?

Ich habe die Sprachsteuerung noch nie benutzt.

Danke! :)
 

TheDr

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.278
Du bewegst dich außerhalb des öffentlichen Straßenverkehrs und hast keine Sicherheitsbedenken?
Hört sich schon ein wenig so an als ob das ziemlich ablenken würde...
Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das so wirklich sinnvoll umsetzbar ist.
 

Ahriman

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
611
Ja genau, ich fahre hauptsächlich auf Fahrrad- und Feldwegen. Es wird mich sicherlich leicht ablenken, aber ich denke das zusätzliche Risiko deswegen einen Unfall zu machen ist sehr gering.
 

~XxX~

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
216
Meine Güte! Immer diese sinnlosen Kommentare.... Er hat mit keinem Wort erwähnt WO er fährt. Er kann auch auf seinem 700qm Grundstück im Kreis fahren!

Edit: zu langsam

B2T
Leider hat du nicht geschrieben ob du iOS oder Android hast. Mit dem Google Assistant sollte das klappen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ReignInBlo0d und Ahriman

Ahriman

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
611
Sorry, ich habe Android.

Danke! Dann befass ich mich mal mit dem Google Assistant.
 

~XxX~

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
216
Mach das, du kannst zb fragen "was kannst du für mich tun" dann bekommst du eine kleine Übersicht. Apps starten geht auf jeden Fall, dass kann ich dir schonmal beantworten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahriman
Top