Bügel Kopfhörer für Mobilen Einsatz

M-X

Vice Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
6.402
Hallo,

Ich Suche eine Kaufempfehlung für Bügelkopfhörer als Ersatz für meine Inears.
Sie sollten für den mobilen Einsatz geeignet sein dh. nicht allzu schwer und nicht zu groß, klappbar oder sowas wäre ein nettes Feature muss aber nicht sein.
Was vll noch ganz gut wäre ist, wenn der Schall nicht zu laut nach außen dringen würde, damit nicht die umstehende Leute von der eigenen Musik gestört werden.

Preisrahmen bis 40€ max 50€

mfg
 

mcclean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
847
akg k518 dj passen perfekt für dich.
von ausserhalb hört man gar nix, sind klappbar ud etwa in dem preisbereich.
 

Gobin90

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
193
Also die akg K 518dj würd ich auf jeden fall nicht nehmen, das sind wie es in Namen steht DJ Kopfhörer und Djs haben die nur um laut hören zu können, weil die Umgebungsgeräusche entsprechend laut sind, aber wenn du qualitativ auch gut hören willst wären die fast die letzte Option.

http://geizhals.at/deutschland/a244759.html
http://geizhals.at/deutschland/a366714.html

die würde ich da eher empfehlen. Die sind wirklich dafür ausgelegt Unterwegs Portabel Musik zu hören, der 440er hat sogar ne Umgebungsgeräuschunterdrückung, wie gut die funktioniert kann dir leider nicht sagen.

Wichtig ist, wenn deine KH nach außen leise sein sollen, dass es ein geschlossenes Modell ist, die vorgeschlagenen AKG sind alle geschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

mcclean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
847
dem mit den k518 kann ich nicht zustimmen, da dj in diesem fall reiner marketingbegriff ist.
Sie sind nämlich von der maximalen lautstärke her den anderen vorgeschlagenen AKGs unterlegen.
am besten du gehst sie probehören und entscheidest dann.
 

Gobin90

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
193
glaubst du das Wort DJ im namen steht dafür, dass man damit Jazz oder Blues hört oder sowas ^^.
Damit ist sehr sicher gemeint, dass die einen stark angehobenen Bassbereich haben und du damit eigentlich nur Utz Utz Musik hören kannst und Hip Hop, Black usw.
Ich würd mir die niemals holen sag mir einen Vorteil von denen gegenüber den vorgschlagenen AKG, die extra für Portable Medien entwickelt sind...
Wenn das Wort DJ schon im Namen ist, wird der KH bestimmt genau das Gegenteil sein zu einem linear klingenden KH...
 

mcclean

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
847
Der bassbereich ist bei denen eindeutig angehoben, dies ist jedochgeschmackssache und man sollte, wie ich bereits schrieb, am besten probehören gehen, da musik sehr subjektiv wahrgenommen wird.
für djs sind sie aber völlig ungeeignet.
 

Gobin90

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
193
Ja stimmt wohl die werden etwas mehr ausgeben ^^.
Naja wer gerne Techno und sowas hört ^^
Mich würds bei Rock, Jazz und Blues sehr stören...
 
Top