News CeBIT 2005 in greifbarer Nähe

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
14.037
Die CeBIT, die immer noch größte IT-Messe auf unserem Globus, öffnet am kommenden Donnerstag, den 10.3.2005, bis zum 16.3.2005 ihre Pforten und auch ComputerBase wird dieses Jahr wieder mit einem Redaktionsteam auf der Messe vertreten sein.

Zur News: CeBIT 2005 in greifbarer Nähe
 

MKatrix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
428
ich war einmal da und naja fand es nicht so der hit
besonders die eintrittspreise
 

X-Man08

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.316
ich war schon 2mal da, und war voll begeistert :D
natürlich wollen die geld, aber 17 Euro ist doch in ordnung!
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.631
Das Overclocking Team wird teils vorhanden sein! :D

Gibt extra Fotos von den Tests! ^^ :king:
 

DiamondDog

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.380
Ja für Schüler und Soldaten 17€

Für den Rest 37€

Man ich werd wieder 200€ und mehr an dem Wochenende Los
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Das Video :D
" OHA "
oder "Tastatatur" :D geil!

Jo voll wird es aber dabein sein ist alles :daumen:
mfG
Max
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
YEAH, das Video ist geil. High Tech vom feinsten. Vor allem diese tragbare kabellose Telefonzelle für fast 2000 Mark also 1000€ ist ja nahezu geschenkt. ^^
 

Cobrayx

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
51
lol! Wenn die aus der Zeit mal nen Auschnitt aus 2005 sehen würden :D
 

Scraper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.075
Und die "Tastadatur" :D
Da haben wir wohl den ersten Plasma Bildschirm.
Und dieses kleine dezente Telefongerät, das dir sogar hinterher telefoniert. :lol:
Was es damals schon alles gab. :daumen:

mfG Philip
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
326
Die Preise sind schon echt abartig hoch. 37 Euro ist ne Menge Holz. Mit Anfahrt und Essen ist man da leicht 150 Euro los...
 

MistaSB

Ensign
Dabei seit
März 2003
Beiträge
228
HI
also ich finde als normaler besucher lohnt es sich nicht mehr zur cebit zu fahren
ich hatte das glück das ich letztes jahr eine einladung einer größen firma hatte und deshalb nen VIP pass hatte
aber sonst sieht man ja fast nix
alles neue und interesante is hinter den türen
naja hoffe das CB viel berichten wird
weil ich kann dies jahr leider nicht hin weil ich auf montage muss
greetz
Mista
 
W

Willüüü

Gast
Kann ich nur zustimmen. Für 17 € für Schüler geht es ja noch. Ich weiß nicht ich würde schon gerne hin aber mir ist das Geld zu schade irgendwie wenn es zu teuer wäre. Interessant sicherlich aber ob es sich für 150€ lohnt.

Gruß

Willüüü
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
denke ich persönlich auch das es zu teuer ist von den eintrittspreisen usw.

alles man dort sieht bekommste gleichzeitig oder später im netz wozu also geld verschwenden und dann noch die fahrt dorthin ... sry mir ist mein geld dafür zu schade ...
desweiteren weiss ich eh schon was ich wissen will bzw was kommt für mich wird es eine neue tastatur + maus von logitech . nen netzbekannter war letztes jahr da und meinte nur das er ständig angequatscht wurd ob er benutzer oder händler sei ... antwort user also und so wurde er abgwimmelt


mfg
 

callya-g

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
67
Wie man auf 150€ kommen kann, ist mir schleierhaft....fahre jetzt zum 5. mal hin und ich hab noch nie mehr als 50€ ausgegeben! 17€ für Schüler etc. ist vollkommen gerechtfertigt! Mal ganz abzusehen, was man alles gewinnen kann ( letztes Jahr hab ich ein nettes Mainboard beim Cs Turnier gewonnen :D), da lohnt es sich schon! Die Anreise mit dem Zug ist auch echt in Ordnung, CeBit ist einfach Kult, die Atmosphere rockt ^^!!Mfg, n1 Aufenthalt@CeBit, Gruß callya-g!
 

Morfer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
55
Werde dieses mal auch da sein.
Zum Glück haben ich und ein Kumpel jeder eine Freikarte :-)
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Überhaupt Eintritt zu verlangen ist doch schon total daneben. Schließlich ist das eine Werbeveranstaltung der Hersteller, die haben ja noch ein Gewinn-Plus durch dieses Marketing.

37 Euro bezahlen, damit man sehen kann, was man bald kaufen kann? Echt fertig, die Leute die sich sowas ausdenken. Ich fahr doch nicht 200 km nach Hannover, wenn ich die CeBIT auch gemütlich vom Sofa verfolgen kann. Und das kostenlos.
 
Top