News CEMU: Erster funktionsfähiger Wii‑U‑Emulator veröffentlicht

Norman_W

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
102
#1
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.994
#3
Is zwar cool, aber ich denke das wird schnell vorbei sei wenn sich Nintendo dazu äußert!
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
#4
Hallo @ all,

also ich fände einen XBOX One/PS4 Simulator reizvoller. Den es gibt durchaus den einen oder anderen Exklusiv-Titel, den auch ein bekennender PC-Only/Controller-Hasser wie ich, nicht von der Bettkante schupsen würde. Red Dead Redemption war z.B. so ein Fall, da bin ich mal ausnahmsweise über meinem Schatten gesprungen und hab mir das Spiel/Konsole ausgeborgt und durchgezockt.

Aber Wii-U das verbinde ich eigentlich doch nur mit Low-End-Gamerkost, Spielen für Kiddies,Sportsimulationen, u-ä. Muß man da nicht noch Teenie sein, um sich dafür begeistern zu können?:evillol:
 

sidmos6581

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
505
#5
Sehr sinnfrei das ganze aber einfach mal: "Wir emulieren mal die Hardware...", was ja auch eine Leistung ist:)
Allein die ganzen Steuerelemente die es bei der Wii-U/3DS Konsole gibt zu emulieren ist, wenn man es hin bekommt ganz nett
aber mit PC-Tastatur+Maus nicht gut zu bedienen. Auf einem Tablet fehlen dann auch noch die Hardwaretasten. Aus dem Grund musste ich mir ein extra Joypad für mein Smartphone holen. Ansonsten machen 8/16/32bit Emulationen keinen Spaß.
Die Joypadsteuerung per Touchsreen zu emulieren ist im Endergebnis nur mies.
 
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.441
#7
Versteh sowieso nicht wieso es keine Angebote der Hersteller gibt. Sagen wir mal alle Konsolen bis zur aktuellen inkl. Vertriebsplattform à la Steam/Google Play. Wieso lassen die sich das durch die Lappen gehen? Ich würde z.B. gerne Star Fox 64, Super Mario 64 und Vigilante 8 auf dem PC sehen. Die magelhaften (illegalen?) Emulatoren vermiesen den Spaß leider -_-.
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
3.994
#8
Hallo @ all,

also ich fände einen XBOX One/PS4 Simulator reizvoller. Den es gibt durchaus den einen oder anderen Exklusiv-Titel, den auch ein bekennender PC-Only/Controller-Hasser wie ich, nicht von der Bettkante schupsen würde. Red Dead Redemption war z.B. so ein Fall, da bin ich mal ausnahmsweise über meinem Schatten gesprungen und hab mir das Spiel/Konsole ausgeborgt und durchgezockt.

Aber Wii-U das verbinde ich eigentlich doch nur mit Low-End-Gamerkost, Spielen für Kiddies,Sportsimulationen, u-ä. Muß man da nicht noch Teenie sein, um sich dafür begeistern zu können?:evillol:
hätte man mich vor zwei Jahren gefragt ob ich mir je eine Konsole anschaffen würde hätte ich diese Person sonst was geheißen, bis ich mir aus vermutlich Langeweile einen xbox 360 Controller angeschafft habe und das Ende war heute besitze ich 360 und die one und will sie nicht mehr missen.

Um jetzt nicht wieder den ewigen Konflikt Konsole gegen PC zu entflammen.
Konsole und PC haben schon ihre Vorzüge man. Natürlich ist es reizvoll wenn man Konsolen auf dem PC emulieren kann.
In Sachen xbox und dem Windows 10 Update sind meine Hoffnungen sehr hoch dass man irgendwann nicht mehr eine xbox besitzen muss um xbox zu spielen zu können ;)
 

Blueeye_x

Bisher: Bluai-ix
Rear Admiral
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.653
#9
also ich fände einen XBOX One/PS4 Simulator reizvoller. Den es gibt durchaus den einen oder anderen Exklusiv-Titel, den auch ein bekennender PC-Only/Controller-Hasser wie ich, nicht von der Bettkante schupsen würde.
Ein PC der leistungsfähig genug wäre Xbox One oder PS4 Spiele zu emulieren gibt es nirgends zu kaufen.Das kann man also komplett vergessen.In 10-15 Jahren vielleicht...

Genauso wie man den Wii U Emulator vergessen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Axxid

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6.604
#10
Du kannst doch alle alten Nintendo Titel kaufen und spielen. Auf der wiiU. Warum sollte Nintendo ein anderes System unterstützen ?
Wenn man Zelda/Mario/Metroid spielen will, muss man sich eine Nintendo-Konsole kaufen.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
783
#11
Haha sehr schön
 
T

TrueDespair

Gast
#12
Bezüglich der Emulation von WWHD sieht es übrigens im Moment trotz i7 & GTX 980 Ti noch so aus:

https://www.youtube.com/watch?v=ROrSwK4OstE


PC System:
╔►CPU: i7-4790K @ 4.8Ghz 1.32Vc + Thermaltake Ultimate 3.0 Watercooler
╔►GPU: GTX 980 Ti EVGA Superclocked+ ACX 2.0+ OCed = 1464mhz core / 3900mhz Memory
╔►MB: Asrock Z97 Extreme 4
╔►Ram: 32GB (4x 8192MB) HyperX Savage RED DDR3-2400 DIMM CL11 Quad Kit
╔►HDD: 1000 GB Sata 3.0 6 Gb/s Harddrive + 2TB hdd
╔►PSU: 630 Watt Thermaltake 80+ Germany
╔►Case: NZXT Phantom 630 White Edition


Ich rechne mal mit 5 Jahren bis die Spiele halbwegs lauffähig sind ohne größere Bugs & Glitches
 
E

eSportWarrior

Gast
#13
Hallo @ all,

also ich fände einen XBOX One/PS4 Simulator reizvoller. Den es gibt durchaus den einen oder anderen Exklusiv-Titel, den auch ein bekennender PC-Only/Controller-Hasser wie ich, nicht von der Bettkante schupsen würde. Red Dead Redemption war z.B. so ein Fall, da bin ich mal ausnahmsweise über meinem Schatten gesprungen und hab mir das Spiel/Konsole ausgeborgt und durchgezockt.

Aber Wii-U das verbinde ich eigentlich doch nur mit Low-End-Gamerkost, Spielen für Kiddies,Sportsimulationen, u-ä. Muß man da nicht noch Teenie sein, um sich dafür begeistern zu können?:evillol:
Beim Emulieren darf man sich das nicht 1:1 vorstellen mit der Leistung. Ein i7 3770k kann bei Windwaker strugglen wenn man das Game auf 1080p forced, die Gamecube Version wohlgemerkt. Xbox One/PS4 emulieren wirds noch sehr lange nicht geben, frühestens 2020.

Edit: Siehe Video über mir. Ich hab hart gerätselt wie man dort Games flüssig emulieren kann, kann man anscheinend noch gar nicht. Diese NES Game-Sammlung wird vorerst wohl das höchste der Gefühle sein.
 
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
900
#14
Ein PC der leistungsfähig genug wäre Xbox One oder PS4 Spiele zu emulieren gibt es nirgends zu kaufen.Das kann man also komplett vergessen.In 10-15 Jahren vielleicht...

Genauso wie man den Wii U Emulator vergessen kann.
XBO und PS4 besitzen X86 CPU-Architekturen wie normale PCs. Die Leistung ist bei dieser Generation nicht das Problem bei der Emulation.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
552
#15
Woah! Supidupi!
Aber der Citra Emulator interessiert mich im Moment mehr, Play! wird hoffentlich auch bald Fortschritte machen.
PPSSPP ist ja mittlerweile sehr stabil!
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.221
#18
Vor 1-2 jahren hieß es noch sowas wie ne xbox360 wird noch 10 jahre zu emulieren dauern und alles komplexer als psp kann man auf dem smartphone mal ganz vergessen.
Jetzt gibt es nen recht vernünftigen xbox360 emulator, dolphin auf dem smartphone kommt auch ins rollen und noch der wii u (u>360) emulator jetzt, welcher zumindest schon halbwegs brauchbares liefert.

Wenn das so weiter geht könnte ich mir gut in den nächsten +-5 jahren nen ps4/xbone emulator vorstellen.
Unter umständen gar früher wenn es alleine um die komplexität geht, nur ms&sony werden wohl nicht so gerne emus für ihre aktuelle generation sehen.
 

Quito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
458
#19
Die Frage ist wieso man sowas braucht. Wenn man erst mit Highend-Equipment solche Systeme emulieren kann, hat man doch bisschen was für die 200€ Konsolen übrig.
 
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.221
#20
Nicht jeder hat lust nen rechner und 6 konsolen oder mehr im haus stehen zu haben (ja, tut mir leid, dass ich von allen konsolen den ein oder anderen exklusivtitel gut finde und dass ich auch hin und wieder mal ein älteres game zocke, obwohl ich das dann aber zumindest in 1440p mit diversen verbesserungen sehen will).
+das wären dann bei vielen wohl 2-300€ für 1-2 spiele und selbst wenn ich nen 5960x und 4 titan x hätte, ich würde trotzdem nicht so viel für 1-2 spiele zahlen. (Zumal man dann unter umständen an eine eingabemethode, welche einem nicht liegen könnte, gebunden ist, außer man gibt noch mehr geld dafür aus)

Ausserdem geht es auch um die entwicklung, wenn erst in zig jahren jemand damit anfangen würde würde es nochmal ne weile dauern bis was vernünftig läuft.
 
Top