Chrome Tab streamen auf Fire TV Stick

Knito

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.493
Moin,
ich möchte meinen Desktop/Browser/Tab auf den TV mit Fire TV Stick streamen.
Der PC ist via Lan-Kabel an der Fritzbox und der Fire TV Stick über WLan im selben Netz angebunden.
Chrome findet den Fire TV Stick aber ich bekomme folgenden Fehler: Quelle nicht unterstützt.

cc.png


Kennt jemand die Ursache?
Oder Alternativen mein Vorhaben zu realisieren?
 

Butzi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
936
Fire tv auf dem neuesten stand?
 

Knito

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.493
Ja, so wie ich das interpretiere liegt es am PC, also an der Quelle. Aber ich kenn mich überhaupt nicht aus in diesem Gebiet.
Muss ich auf dem Stick rigendeine Anwendung starten?

Wenn ich die Youtube App auf dem Stick öffne geht es! Kann ich rigendwie auch den Desktop übertragen?

Kann man mit dem Google Chrome Cast Gerät den Windows 10 Desktop auf den TV streamen?

Oder wenn ich den PC mit einem WLAN-Stick anschliesse, kann ich dann Wireless Display benutzen (mit der Funktion Screen Mirroring auf dem Fire TV) ?
 
Zuletzt bearbeitet:

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.956
Der Chromecast kann kein Miracast. Das geht nicht. Und Dein Rechner auch nicht, wenn er per LAN im Netz hängt. Und per WLAN geht es auch in den seltensten Fällen bei Desktops. Probiere es halt aus. Mit einem Miracast fähigen Laptop oder einem Smartphone mit Miracast Unterstützung geht das problemlos.
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.686
Manche Fernseher können auch direkt Chromecast.
Die Shield hat Chromecast und bei mir sieht es dann so aus:
streams.png

Nutze ich relativ oft um über videobuster (o2) zu streamen.
 

Knito

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.493
Wlan-Stick hab ich keinen. Hier steht dass "Intel Wireless Display" unterstützt wird.
https://geizhals.de/gigabyte-gc-wb1733d-i-rev-1-0-a1853996.html
Das wär das passende für mich oder?

Ja wenn ich die Youtub app aufmach auf dem TV kann ich auch via Win10 Chrome die eingabe steuern.

Mein "Grundproblem" ist , dass meine Soundanlage über den PC läuft und ich müsst das Bild direkt auf den TV ausgeben können. Wenn ich Youtube oder Netflix via Chrome starte dann hab ich das Bild und den Ton auf dem TV. Ich brauch quasi duplicated oder mirrored Screen.
Der TV hat keinen festen Standort deswegen ist WLAN zwingend erforderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knito

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.493
Hatte den Link nicht eingefügt sorry.
 
Top