CLP-510 ins Netzwerk integrieren?

TcT

Lt. Commander
Registriert
Jan. 2006
Beiträge
1.907
Hallo,

Ich schaffe es einfach nicht den Samsung CLP-510 ins Netzwerk zu integrieren.

Der Drucker hängt an einem Druckerserver (LevelONE FPS3003). Von dort geht es in den Lan Port B der Fritzbox 5050.

Jedoch finde ich den Drucker nicht.

Wie kann ich den übers Netzwerk zum laufen bekommen?

Treiber hab ich für den Drucker schon drauf.
 
Du musst ihn als Netzwerkdrucker laufen lassen und als Anschluss den TCP/IP Port vom Level One nehmen und die IP-Adresse eingeben, evtl noch die Software vom Printserver installieren, damit Du diesen Port ansprechen kannst.
 
Also der Levelone hat die IP 192.168.1.100 und den TCP Port 9100.

Also hab ich den Port an diese IP in meiner Fritzbox freigegeben.

Und wie mache ich jetzt weiter?

Wie kann ich den Drucker finden?
 
Netzwerkdrucker am TCP/IP Port, als Adresse die 192.168.1.100 angeben, das wird aber wohl nicht gehen, da ja die Fritzbox in einem anderen Netz ist (192.168.178.1), also musst Du evtl Level One in dieses Netz bringen, indem Du ihm eine neue Adresse gibst z.B. 192.168.178.100, dann solltest Du auch auf den Drucker Zugriff bekommen, wenn Deine Box eine andere IP hat, musst Du natürlich die IP an diese anpassen. Dann die Eigenschaften des Druckers aufrufen, den Treiber hast Du ja installiert, Eigenschaften des Druckers, Anschlüsse, Hinzufügen, TCP/IP Port, dann dem Assistenten folgen und die Adresse eingeben an dem der Drucker angeschlossen ist, siehe Bild.
 

Anhänge

  • Netzdruckerport.png
    Netzdruckerport.png
    39 KB · Aufrufe: 533
Wenn Du mal das Handbuch lesen würdest, steht es evtl drin, Du kannst es ja mal mit der Software versuchen oder über Telnet. Oder ändere in der Fritzbox die IP, wenn das geht.
 
Die IP kann ich nicht wirklich ändern.

Der Router sollte eigentlich schon von anfang an die normale IP auswählen.

Jedoch macht er das nicht.

Es muss aber auch so gehen ohne die IP des LevelONE ändern zu können.
 
Zurück
Oben