News Cooler Master bringt HAF 932 Advanced mit USB 3.0

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.415
Der beliebte Big-Tower HAF 932 von Cooler Master erhält eine Auffrischung: Mit dem Zusatz „Advanced“ im Produktnamen bringt der Hersteller eine leicht veränderte Version auf den Markt, die nun USB 3.0 und zudem einen schwarz lackierten Innenraum bietet.

Zur News: Cooler Master bringt HAF 932 Advanced mit USB 3.0
 
W

WhIteX

Gast
Der schwarze Innenraum ist ja schon ein wichtiger Punkt, also bei mir. Der Rest ist okay, doch cniht unbedingt nötig. Außer USB 3.0
 

Dr. MaRV

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
6.388
Hätte man die USB 3.0 Buchsen nicht in das Gehäuse einbauen können? Wozu diese Umstände mit einer extra Blende? Das vermittelt den Eindruck "gewollt und nicht gekonnt".
 

Endless Storm

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
824
Hätte man die USB 3.0 Buchsen nicht in das Gehäuse einbauen können? Wozu diese Umstände mit einer extra Blende? Das vermittelt den Eindruck "gewollt und nicht gekonnt".
Kostet vielleicht zuviel zum realisieren. Sowas muss sich erst rechnen für die Firmen damit sie etwas verändern.

Hätten aber wirklich besser statt 4x USB 2.0 halbe halbe machen sollen... mal ehrlich, nutzt wer 4 USB 2.0 Ports vorn?? Dann ist bei nahezu jedem Card Reader wieder mind ein USB 2.0 Port dabei... mich ärgert das. Denn soviele Anschlüsse bietet kaum ein Mainboard um alles anzuschließen was vorn so rausschaut^^
 

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
459
ich will nur die frontblende ohne gehäuse..

gibt es das auch?
 

schuelzken

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.314
@MichaG
Der beliebte Midi-Tower HAF 932 von Cooler Master
Sollte es nicht "Full" oder "Big Tower" heißen.

Bin selber sehr froh darüber dass das mein HAF 932 4 Front USB hat, nutze davon 3, sowie den 1394 und eSATA.
USB 3.0 is ja schön und gut, aber mit einer extra Blende sieht es nur halb fertig aus.
Wer hat eigentlich USB 3.0 Geräte die die Schnittstelle zu 100% nutzen? Habe selber nur USB 2.0 Geräte.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199

PaLLeR

Lt. Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.126
Schaut aus wie die Black Edition die es bei uns nie gegeben hat nur halt mit 3.0. Bei dem hätten sie aber auch wenigstens die Seitenwand mit dem großen Sichtfenster draufschrauben können, denn jeder 2. bastelt sich sonst selbst ein größeres Fenster rein.
 

Striker4life

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
522
Jo das würde mich auch interessieren.

mfg Jojo
ich will nur die frontblende ohne gehäuse..

gibt es das auch?
Dann reihe ich mich ein, bin auch 932 Besitzer. Ich denke mal schon dass es angeboten wird, wenn es ja sowieso schon extern beiliegt. Damit würden sie wohl ne Menge glücklich machen - aber bitte zu einem guten Preis ;)
 

Cris-Cros

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.679
die Blende gibt es bestimmt bald im Cooler Master Parts Shop ;)
 

Klassikfan

Commodore
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.775
Ich finde es übrigens seh runglücklich, daß die neue Norm mit dem Kürzel "SS" gekennzeichnet wird.

Zudem stellt sich auch mir die Frage, welche Mainboards diese Header überhaupt anbieten? Ist das jetzt wenigstens schon eine Norm für interne Anschlüsse oder eine proprietäre Lösung, zB. für Asus-Boards (die hatten sowas wohl schon).

So lange Mainboards noch auf NEC-Chips setzen, sind ohnehin nur zwei Anschlüsse verfügbar, die in der Regel hinten fest eingebaut sind.
 

Windell

Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
8.688
Diese USB 3.0 Lösung finde ich TOP!
Diese sollte es überall geben!
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
naja das einzig gute an der lösung is das die internen header genutzt werden
weil für ne gehäuse lösung is das mit dem einschub ziemlich blöd
 

ULKi22

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
654
Leute ich versteh echt nicht wieso jeder gleich an WW II denken muss wenn er kürzel wie DDR, KZ, SS, SA usw hört?! Das Zeug wird in der Schule anscheinend zu stark diskutiert und in die Köpfe der Schüler eingebrannt.

Aber mal zuum Case: Also ich finds toll, jetzt nicht wegen USB 3.0, aber wegen dem schwarzen Innenraum, denn ich hätte/habe echt keine Lust drauf ein Gehäuse selber zu lackieren. Wenn der Preis stimmt, könnte ich schwach werden, da mein Lexa doch etwas zu klein ist.^^
 
Top