Coprozessor 64 Bit Treiber für Asus M4N78

Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
201
#1
Guten Tag,

mein Problem ist das in meinen Geräte manager 2 Geräte aufgelistet sind, deren Treiber ich nicht Installieren kann, auch Online suche über Gerätemanager hilft nicht.

OS: Win 7 (64 Bit)

1. Gerät: Coprozessor
2. Gerät: Unbekanntes Gerät (Irgendwas von meiner Soundkarte, is aber nicht soo wichtig)

Zuerst wuste ich garnicht was der Coprozessor ist. Dann habe ich gelesen, das er den Prozessor entlasten soll. Nur wo bekomm ich jetzt den 64 Bit Treiber für den Coprozessor her?

Mainboard: Asus M4N78
CPU: AMD Phenom II X3 720 BE


Hoffe Ihr könnt mir helfen.
 

Muscapee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
201
#5
Erstmal danke für die schnelle Antwort.

Aber habe ich jetzt einen Coprozessor oder nicht? :p

Meine Treiber CD vom Mainboard funktioniert leider nicht unter Win 7 64 Bit. (...wird nicht vom Betriebssystem unterstützt, oder so ähnlich.)

Kann es denn sein das ich das Problem durch den Chipsatz Treiber 64 Bit (wenn es sowas gibt) beheben kann?


und noch was anderes... wo seh ich hier ne übersicht in welchen Threads ich aktiv bin? oder muss ich jeden Thread abbonieren,selbst meine eigenen? :p

Danke schonmal


EDIT:

die letzten 2 Einträge hatte ich gerade garnicht gesehen.
Danke ich probier mal den Treiber. Meld mich dann gleich
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
63.267
#6

Muscapee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
201
#9
Moment, ich glaub ich komm nich mehr nach^^

Also der Screen ist von dem Versuch den Treiber des Links von Justin_Sane zu installen.

Was hat es jetzt mit den Ordnern auf sich? soll ich die hochgeladenen Datein von dir in einen bestimmten Ordner Kopieren? Wenn ja, wohin? :p

Edit:

aso, ja ich habe die datei aus den ACPI64 ordner probier, eigentlich alle setup.exe die es da gab, doch immer die gleiche meldung
 

Muscapee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
201
#12
Also C:\.....\Asus-Mainboard_unbekanntesDevice\Asus-Mainboard_unbekanntesDevice\Acpi64 ?

Bei diesen Pfad kommt die Meldung das der Treiber nicht installiert werden konnte.

So bin ich vorgegangen:

 

Muscapee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
201
#14
mhh, funktiniert weder bei coprozessor noch beim unbekannten gerät :(

Ich probier mal den Link von Falke. Vll wirds ja was.

....mal abgesehen davon ob die Meldung dann weg ist, aber habe ich sowas wie einen Coprozessor überhaupt oder wird er nur fehlerhaft angezeigt, wenn ja muss ich mir die Mühen ja garnicht machen :p
 

Secula

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
106
#16
Hallo,

nachdem Du den Nforce-Treiber installiert hast achte auch darauf den NVidia SMU zu installieren! Ggf. ins Nvida-Verzeichnis-> 15.37 -> IS -> SMU durchgehen, bzw. den treiber über diesen Path mit der smcu64.inf einbinden.

MfG
Secula
 

Muscapee

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
201
#17
So die Datei von Falke hat funktioniert. Ist wahrscheinlich die selbe wie die von Athlonscout. Auf jeden Fall ist die Anzeige des fehlenden Coprozessor Treibers verschwunden. Vielen Dank an euch alle erstmal, aber eine Frage hätte ich da noch:p

Hat mir die Sache jetzt überhaupt etwas gebracht? Ist die Cpu jetzt Leistungsstärker oder wird sie jetzt entlastet? Irgendeinen Sinn muss der Treiber ja haben...

EDIT:

ähh also in der Installation von der Datei von Falke stand nur die Option zum auswählen "Nvidia SMU" ?
Hab ich da was vergessen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top