Test Corsair Nightsword RGB im Test: Schwerpunktmessung ist das 5. Rad am Wagen

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
368
tl;dr: Die Nightsword RGB reiht sich zur unverbindlichen Preisempfehlung von 80 Euro zwischen Corsairs bestehenden High-End-Mäusen ein, ist unter jenen aber stets die schlechtere Wahl: Eine umfassendere Beleuchtung und eine schlecht umgesetzte Schwerpunktmessung reichen als Alleinstellungsmerkmal nicht aus.

Zum Test: Corsair Nightsword RGB im Test: Schwerpunktmessung ist das 5. Rad am Wagen
 

Arcturus128

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.705
Könnte man das weichgemachte Plastik - und garantiert nicht Gummi - nicht als solches bezeichnen anstatt als "Gummielemente"?
So wird der Verbraucher nur weiter getäuscht und viele Leute denken tatsächlich, dass solche Sachen aus Gummi sind und nicht aus Kunststoff mit Weichmachern oder zumindest thermoplastischen Elastomeren.
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.232
Gummi sind und nicht aus Kunststoff mit Weichmachern oder zumindest thermoplastischen Elastomeren.
Gummi sind doch aus Elastomeren... Was du meinst wäre Natur Gummi. Ob bei "Natur" weniger Giftstoff enthalten ist ist auch fraglich.

Es gibt sehr gute weiche Kunststoffe, Weichmacher können auch unter anderem aus Waser bestehen...

Um ein Produkt zu bewerten muss man es schon in ein Labor bringen.
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.522

Candy_Cloud

Rear Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
5.962
Ich finde den Titel nicht so gut gewählt.

Warum muss ich denn jedes Produkt zwanghaft von anderen unterscheiden? Wenn es ein bewährtes Prinzip gibt, warum zwanghaft abweichen? Manchmal will man einfach nur seine Position am Markt festigen durch mehrere Produkte die am Ende das selbe sind. Einfach weil man öfter in der Netzwelt auftaucht.
 

Vitche

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
368
Warum muss ich denn jedes Produkt zwanghaft von anderen unterscheiden? Wenn es ein bewährtes Prinzip gibt, warum zwanghaft abweichen? Manchmal will man einfach nur seine Position am Markt festigen durch mehrere Produkte die am Ende das selbe sind. Einfach weil man öfter in der Netzwelt auftaucht.
Es gibt ja eben kaum Unterschiede: Preis, Verfügbare Tasten, der Sensor und die Software ohnehin sind identisch zu anderen Corsair-Produkten. Die können aber eben alle noch anderweitig punkten, während die Nightsword nur ein mehr oder weniger unnützes Feature mit sich bringt.
wie im Test beurteilt ist sie dadurch nicht schlecht, aber nicht mehr, als eine weniger empfehlenswerte Alternative zu anderen Produkten, obwohl Corsair sie als „Flaggschiff-Maus“ bewirbt.
 

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5.225

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.232
@ghecko für mich ist das mehr Marketing bla bla. Von engineering sehe ich da nicht viel. Es funktioniert ja nicht einmal der Schwerpunkt. Es tut nur so....
 

Candy_Cloud

Rear Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
5.962

Beitrag

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
6.397

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.148
Ich hätte sehr gerne eine Corsair Maus, damit ich nur noch eine Software für alles brauche. Leider sind die Dinger entweder unpassend oder bockhässlich oder beides. Einfach nur ein schlichter, kabelloser Ersatz für meine Deathadder wäre schön. Corsair weigert sich leider weiterhin standhaft. Frage mich wer die Mäuse designed. Manche (wie diese) passen überhaupt nicht zu der eher klarenFormgebung zB der Tastaturen. Andere wie zB die Harpoon schon.
 

Delgado

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
947
Ist die Maus so schnell, dass sie Lufteinlässe braucht zum Kühlen?
 

DerZock

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
832
Schon auf dem ersten Blick wäre die Maus bei mir durchgefallen. :D
 
Top