counter + gästebuch

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Game Over

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
hallo mal wieder :freaky:
wollte mal nachfragen wie ich den counter von meinem server (The Webalizer) auf meiner hompage bekomme oder einen anderen counter?das problem ist ich hab sogut wie überhaupt kein plan von php scripte mysql usw. ich habe meine seite mit data becker web to date gebaut was mega einfach ist, und man WIRKLICH keine kentnisse brauch. bloß das hochladen war nicht so toll weil er es nicht in das verzeichnis mainwebsite html hochgeladen hat. somit mußte ich smart ftp benutzen was dann auch endlich funktionierte nach 5 stunden rumgefummle. bloß mein gästebuch forum usw. funktioniert komischer weise nicht. es kommt eine fehler meldung wenn man ein eintrag machen will "Warning: fopen(w2dgb24a6bc96200def101.txt) [function.fopen]: failed to open stream: Permission denied in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 247 usw." es wär echt super wenn ihr mir schritt für schritt erklären könntet wie ich das zu machen hab. bitte anleitung für doofe lol
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
theoretisch wärs möglich, dass es kein datenbankprogramm bzw ne datenbankanbindung auf dem server, auf dem du dein zeug ablegst, gibt. sowas brauchst du auf jeden fall für ne datenbankbasierte anwendung wie n gästebuch oder n forum :cool_alt:
 

Unfug

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
112
hallo,
hast du denn eine Mysql datenbank??? (oder nur Webspace , meist ohne php).
ob du php hast kannstdu leicht testen in dem du eine html datei xxxx.html in xxxx.php umbennenst auf den server kopierst und versuchst sie zu laden.

sonst sag doch einfach mal wo du angemeldet bist (oft bekommt man nur eine mysql datenbank, wenn man auch monatlich zahlt)
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
vielen dank für eure hilfe :)
also ich habe mein account bei ---- bloß wie gesagt hab ich sogut wie überhaupt keine ahnung von mysql usw. deswegen wär es sehr nett wenn ihr mir das erklären könntet.
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
wenn dir all das angegebene tatsächlich zur verfügung steht, dann dürft es an meiner ersten vermutung sicherlich nicht liegen. denn dann wär auf jeden fall php5 drauf und 3 MySQL datenbanken hättest du auch...

möglicherweise ein fehler im quellcode des gästebuchs bzw forums? dann kann ich dir aber leider nicht mehr weiterhelfen...

habens denn schonmal irgendwo funktioniert dein gästebuch und dein forum?
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
ne leider nicht!es ist zwar zu sehn usw. aber sobald man den eintrag ins gästebuch veröffentlichen will kommt diese fehlermeldung!?
weiß den zufällig jemand wie ich mein counter vom server (The Webalizer) oder einen anderen zuferlässigen kostenlosen counter auf meiner hompage bekomme?
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
naja. hmm - also counter weiss ich jetz grad keinen, aber wenn dein gästebuch noch leer is und es nicht funktioniert, dann könnt ich dir eins sagen, das eigentlich echt in ordnung is und nicht schwer zu installieren ist.

ich glaub das müsste ein sehr feines sein: http://www.networkarea.ch/downloads_files10_29_56.html

aber was mir grad noch einfällt: wie hast du denn das gb installiert? per config.php und dann die daten dazu eingegeben? oder hast nen text in deine quellcode eingebaut?

weil irgendwie muss das gästebuch ja zur datenbank kommen - sonst geht da gar nix ;)

edit: könntest du mal die adresse vom besagten gb geben?
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
das gästebuch hab ich mit data becker web to date 3.0 fertig gemacht und mit smart ftp hochgeladen. ich hab mal ein bild gemacht damit ihr mal gucken könnt wie es im gästebuch ordner aussieht.

die seite zum gästebuch heißt ----
mir hatte jemand gesagt ich solle bei smart ftp auf meinen gästebuch ordner gehn und dort rechtsklick und dann CHMOD anklicken und die zahl 777 eingeben. bloß ist dieses feld bei mir grau so das ich es nich anklicken kann!? liegt es vielleicht daran?
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
hmm... also chmod = zugriffsrechte... 777 heisst, dass jeder zugriff drauf hat.

Warning: fopen(w2dgb24a6bc96250f2e301.txt) [function.fopen]: failed to open stream: Permission denied in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 264

Warning: flock() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 265

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: flock() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 267

Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 268

Warning: fopen() [function.fopen]: Unable to access w2dgb24a6bc96250f2e301.txt in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 270

Warning: fopen(w2dgb24a6bc96250f2e301.txt) [function.fopen]: failed to open stream: No such file or directory in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 270

Warning: flock() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 271

Warning: fseek(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 282

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: fwrite(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 228

Warning: flock() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 294

Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /home/virtual/site116/fst/var/www/html/gaestebook/index.php on line 295
also ich würd mal sagen, die zeile 228 wär interessant, hehe

also hier ham wir ja schon mal was: auf die datei "w2dgb24a6bc96250f2e301.txt" kann scheinbar nicht zugegriffen werden. hmm vielleicht kannst du die ja mal suchen und schaun, welche zugriffsrechte die besitzt... => möglicherweise ist das genau das 777-Problem...

edit: also bei mir funktioniert das einwandfrei. auf den entsprechenden ordner gehen und mit rechtsklick die rechte verändern - allerdings [und jetzt aufgepasst!] geht das nicht im linken fenster!! das musst du im rechten fenster machen. dh du klickst halt links einfach auf den entsprechenden ordner eins drüber in der hierarchie und dann machst du das rechts... müsste gehen.

berichte mal von deinen ergebnissen dann ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
ok super danke erstmal ;)
ich hab bloß nur noch ein problem, ich habe auf der linken seite den ordner vom gästebuch und auf der rechten seite befinden sich nur die datein admin24..... , index.php und ein paar gif datein!mit welcher von den muß ich das machen? und die datei "w2dgb24a6bc96250f2e301.txt kann ich nirgens finden auf meinem server!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Beamer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
21
Kostenlose Counter und Statistik-Dienste gibt es viele im Internet. Ein paar davon habe ich schon in bei meinen Webdesign-Tools gelistet. Schau doch einfach mal vorbei.

Gruß, Beamer
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
yeahhr super danke hab es endlich geschafft das gästebuch online zu stehln vieln dank ;)
jetzt brauch ich nur noch einen coolen counter wie z.b. auf der seite -----
danke für die link sehr nett von dir ;) bloß hab ich wie gesagt überhaupt kein plan wo oder wie ich den counter installiere damit er auch für besucher sichtbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
lags tatsächlich an den zugriffsrechten?

wegen dem counter: brauchst halt ein entsprechendes skript. den skriptcode fügst du halt dann an der stelle ein, an der du den counter brauchst... ;) ich weiss auswendig jetz grad auch keins - aber woher hatte es denn dein kumpel von der anderen seite? vielleicht kannst du einfach das nehmen und dann einbinden...

edit: hier gibts zb eins... allerdings nicht sehr spannend.
http://www.christoph-bachner.net/php-scripts.php?script=chCounter
 
Zuletzt bearbeitet:

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
jep es lag an den zugriffsrechten ;) !
leider habe ich nicht mehr so den kontakt zu den webmaster der seite ----, deswegen baun wir jetzt unsere eigene seite :cool_alt:

der counter ist genau das richtige http://www.christoph-bachner.net/ph...cript=chCounter
wenn du mir jetzt noch ganz genau erklären könntest wie ich den auf meiner seite bekomme wär ich dir mega mäsig dankbar! es ist ja nur für die besucher, das die sehn könn wieviel leute heute, gestern im monat usw. drauf gewesen sind. ich selbst habe ja einen counter auf meinem server, aber bekomm ich den nicht auf meiner seite.


edit:
ohh gott, was das für eine gebrauchsanleitung lol
glaub nich das ich mit den counter klarkomme ich weiß nich.
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
...

so schwer is das im prinzip nicht. aber klar, wenn du deine hp mit nem bastel-set gemacht hast, dann gestaltet sich sowas etwas schwieriger ;)

was is denn genau dein problem?
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
2.1: Konfigurationsdatei & Upload
--------------------------------
Zunächst müssen in der Datei "includes/config.inc.php" die Zugangsdaten
für die MySQL-Datenbank angegeben werden.

lach mich jetzt aus aber hier komm ich schon nicht richtig klar lol
wo 'localhost' steht soll ich durch ---- ersetzen oder?
user ist klar genau wie passwort. was meint er mit database? und was soll ich bei präfix machen?die daten die einzugeben sind, sind doch alle die von meinem server und nicht die von mysql oder?
/
// Datenbank-Zugangsdaten | your database data
//
$_CHC_DBCONFIG = array(

'server' => 'localhost', // database server | Server
'user' => '', // database account | Benutzername
'password' => '', // database password | Passwort
'database' => '', // database name | Datenbankname

// prefix of the chCounter database tables: | Präfix der chCounter Datenbanktabellen:
'tables_prefix' => 'chc_'

);



Des Weiteren kann hier das Präfix der Tabellennamen geändert werden
(=die Zeichen, die allen Namen vorangestellt werden) - wenn
mehrere chCounter-Installationen die selbe Datenbank benutzen sollen,
muss jede Installation ein eigenes Präfix besitzen, damit sich die
Tabellennamen nicht überschneiden.
Ist die Datei "config.inc.php" ausgefüllt, speichere bitte und lade dann
sämtliche Verzeichnisse und Dateien des chCounters in ein beliebiges
Verzeichnis deines Webspaces hoch.
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
hmm. also das sind nicht komplett die angaben von deinem server! indirekt zwar schon, aber es geht um die MySQL-zugangsdaten...

'server' => 'localhost', // database server | Server
'user' => '', // database account | Benutzername
'password' => '', // database password | Passwort
'database' => '', // database name | Datenbankname

also localhost passt in dem fall schon, weil das bedeutet, dass das ganze auf dem server läuft, auf das du den counter hochlädst. das musst du also lassen.

die anderen daten müssten irgendwo beim anbieter erfragbar sein bzw die müsstest du evtl dann sehen können, wenn du dich einloggst und die entsprechende kategorie suchst...
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
sry. versteh dich nicht richtig

das ist die gebrauchsanleitung:


2.1: Konfigurationsdatei & Upload
--------------------------------
Zunächst müssen in der Datei "includes/config.inc.php" die Zugangsdaten
für die MySQL-Datenbank angegeben werden.
Des Weiteren kann hier das Präfix der Tabellennamen geändert werden
(=die Zeichen, die allen Namen vorangestellt werden) - wenn
mehrere chCounter-Installationen die selbe Datenbank benutzen sollen,
muss jede Installation ein eigenes Präfix besitzen, damit sich die
Tabellennamen nicht überschneiden.
Ist die Datei "config.inc.php" ausgefüllt, speichere bitte und lade dann
sämtliche Verzeichnisse und Dateien des chCounters in ein beliebiges
Verzeichnis deines Webspaces hoch.

und hier die datei config.inc.php in dem ich meine zugangsdaten eingeben soll

// Datenbank-Zugangsdaten | your database data
//
$_CHC_DBCONFIG = array(

'server' => 'localhost', // database server | Server
'user' => '', // database account | Benutzername
'password' => '', // database password | Passwort
'database' => '', // database name | Datenbankname

// prefix of the chCounter database tables: | Präfix der chCounter Datenbanktabellen:
'tables_prefix' => 'chc_'

);




// changes below are usually not needed
// Nachfolgende Einstellungen sind im Normalfall zu ignorieren, Änderungen sind nicht nötig


// if the IP variable is not called 'REMOTE_ADDR'
// (but e.g. 'HTTP_X_REMOTECLIENT_IP', this may be because of a load balancing software of your webhosting company),
// correct the following line: (in the example above it would be $chC_REMOTE_ADDR = $_SERVER['HTTP_X_REMOTECLIENT_IP']; )
$chC_REMOTE_ADDR = $_SERVER['REMOTE_ADDR'];

// DB table names
define( 'CHC_TABLE_CONFIG', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'config' );
define( 'CHC_TABLE_DATA', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'data' );
define( 'CHC_TABLE_LOG_DATA', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'log_data' );
define( 'CHC_TABLE_COUNTED_USERS', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'counted_users' );
define( 'CHC_TABLE_ONLINE_USERS', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'online_users' );
define( 'CHC_TABLE_ACCESS', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'access' );
define( 'CHC_TABLE_SCREEN_RESOLUTIONS', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'screen_resolutions' );
define( 'CHC_TABLE_USER_AGENTS', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'user_agents' );
define( 'CHC_TABLE_SEARCH_ENGINES', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'search_engines' );
define( 'CHC_TABLE_REFERRERS', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'referrers' );
define( 'CHC_TABLE_LOCALE_INFORMATION', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'locale_information' );
define( 'CHC_TABLE_PAGES', $_CHC_DBCONFIG['tables_prefix'].'pages' );

define( 'CHC_DATABASE', $_CHC_DBCONFIG['database'] );
define( 'CHC_TIMESTAMP', time() );

?>

dort soll ich die zugangsdaten von mysql eingeben richtig?
also z.b. 'server' => 'localhost', in 'server' => '----',
oder wie soll ich das machen?
verdammte html sprache lol
von meinem server hab ich mal ein bild hinzugefügt damit du sehn kannst welche ordner sich dort befinden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

wurzelsepp

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
217
meistens müssen die wichtigen daten in eine datei namens "config.php" - dementsprechend handelt es sich hier auch um PHP und nicht um HTML... ;)

du musst also nur die zugangsdaten zu deiner datenbank wissen. da hilft dir SmartFTP aber gar nichts. du musst dort, wo du dir den webspace "gemietet" hast nachschauen oder nachfragen.

und localhost musst du einfach belassen. aus dem grund, weil das script auf dem server auf dem es liegt auch ausgeführt wird.

du brauchst also nur noch benutzername, passwort und name der datenbank, die du verwenden willst. das erfährst du wie gesagt bei deinem (wie sagt ma da: provider? webspaceanbieter?) naja webspaceanbieter ;)

und du musst nur die paar zeilen manipulieren:
'server' => 'localhost',
'user' => 'dein_user_name',
'password' => 'dein_passwort',
'database' => 'name_deiner_datenbank'

fertig.
 

Game Over

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
54
man ist das schwer ey
also ich habe jetzt rausgefunden das meine datenbank leer gewesen ist und ich erstmal eine erstellen mußte + passwort usw. jetzt habe ich die felder ausgefüllt und nun gehts weiter.

anleitung:
Ist die Datei "config.inc.php" ausgefüllt, speichere bitte und lade dann
sämtliche Verzeichnisse und Dateien des chCounters in ein beliebiges
Verzeichnis deines Webspaces hoch.


2.2: Installationsroutine
--------------------------------
Bitte rufe nach dem Hochladen der Dateien nun auf deinem Webspace (nicht
lokal auf deinem Rechner!) die Installationsdatei "install.php" im
Verzeichnis "/install/" des Counters auf und folge den Anweisungen.


wie soll ich die datei install.php datei aufrufen um das die installation anfängt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top