cpu fan 3pin lässt nich nicht regeln

Kev2one

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
563
mainboard: 939A785GMH/128M
cpu: amd athlon 64 x2 3800+
ram: 2gb
os: win 7 x86
lüfter: http://img.tomshardware.com/de/2000/12/04/kampf_dem_hitzetod_i_17_cpu_kuehler_im_vergleich/coolermaster6h51.jpg

hallo hat jemand noch eine idee wie ich meinen cpu fan regeln kann

was ich bisher probiert habe war dies im bios einzustellen dort kann man level einstellen aber nur für 4pins
http://www.abload.de/img/2012-12-2015.39.47d5jch.jpg

was ich noch versucht habe war das programm asrock oc tuner.. dies hat leider auch nicht funktioniert. der cpu lüfter dreht bei 3000 rpm -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

Kev2one

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
563
also gibt es keine möglichkeit den irgendwie zu regeln außer einen wechsel?
 

blackshuck

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.731
eigentlich sollte es möglich sein, den lüfter über die spannung zu regeln. kann man da den mode des lüfters vlt auf "voltage" oder so umstellen?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.232
Sofern du nicht wo anders im BIOS ne Option findest die Regelung auf die Spannung (statt PWM) zu stellen, wirst du wohl um nen neukauf nicht drum rum kommen.
Scheint ein 80mm Lüfter zu sein, den kannst du einfach tauschen, wobei P/L ein komplett neuer Kühler (ca. 20 €) besser wäre.
 

GamingArtsXo

Captain
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
3.871
Einen 3-Pin Lüfter kannste (wie die anderen schon gesagt haben) nur über die Spannung regeln, wenn das dein Board nicht kann -> Lüftersteuerung (lohnt sich bei dem Lüfter aber eigentlich ned, ist ja kein sonderlich teuers Teil) oder einen neuen Kühler
 

Kev2one

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
563
ob es das kann weiß ich leider nicht aber trotzdem danke. ich denke ich belass es einfach dabei ist ja nur ein ersatzrechner,weil bei meinem hauptpc das mainboard defekt ist.
 
Top