CPU-Lüfter Anschluss Probleme beim Mainboard Lanparty Ut nf4 Ultra

durim

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
227
Ich bin seit gestern Besitzer eines Lanparty Ut nf4 Ultra Mainboards mit einen Athlon 64 3000+ und einem Thermalright XP90 Kühler mit Smart Case Fan drauf.

Leider gibt es ein grossen Problem. Wenn ich den CPU Lüfter an dem Anschluss für den CPU Fan anschließe springt der Lüfter zwar an, allerdings stellt er dann nach gut 1 min den Betrieb ein (seltsamerweise hatte ich bei den ungeführ 20 Versuchen es auch einmal geschafft das der Lüfter nach 1 min auch weiterlief, nach einem erneuten Start war dann wieder das gleiche Problem). Dadurch bin ich natürlich gewzungen direkt den PC auszuschalten.

Am Lüfter auf dem Kühlkörper der CPU kann es nicht liegen, wenn ich ihn an einen "normalen" Anschluss für die Gehäuse Lüfter anschließe, läuft er ohne Probleme (nur halt sehr laut). Andere Lüfter, die ich zur Probe mal an den CPU FAn Anschluss angeschlossen habe, stellen auch nach 1 min den Betrieb ein.

Was auch seltsam ist das mein Mainboard insgesamt 4 Anschlüsse für Gehäuse Lüfter hat, schließe in den CPU Lüfter an einen der Anschlüsse an, der fast direkt neben dem Anschluss für den CPU Lüfter liegt, habe ich das gleiche Problem. Kann es deshalb sein das das Mainboard einen Defekt hat, oder liegt es evt. doch an meinem Netzteil (360 Sirtech, 2 Jahre alt, allerdings lief es ohne Probleme auf meinem alten PC)?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe :)
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Kann es nicht einfach sein, dass die Lüfterregelung den Lüfter abschaltet, wenn die CPU kühl genug ist? Hast du die Temps (BIOS-Monitor) im Auge behalten?
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.675
Das Mainboard schaltet den Lüfter einfach ab, um leiser zu sein! Wir der Prozessor irgendwann durch belastung wärmer, schaltet sich der Lüfter auch wieder ein! Kann man auch im Bios einstellen! (Handbuch)
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.797
Du kannst im BIOS die Lüfterdrehzahlgrenzen einstellen...;)

Wenn C&Q aktiviert ist, kann es durchaus sein, daß die CPU-Temp < 25°C wird, was die untergrenze darstellt, dann wird der Lüfter ausgeschaltet, stellt aber kein Problem dar!
 

durim

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
227
Ihr habt natürlich alle Recht. Das Mainboard oder der Lüfter sind nicht defekt, es liegt einfach daran das sich der Lüfter abstellt wenn die Temperatur zu niedrig ist :D

Vielen Dank für eure schnelle Hilfe, hätte ich das gestern schon gewußt hätte ich mir viel Ärger ersparen können.
 
Werbebanner
Top