CPU Temperatur geht sofort hoch wenn ich im BIOS bin

shooterhd

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10
Hi,

eben ist mir aufgefallen, dass meine CPU Temperatur schlagartig hoch geht, wenn ich im BIOS bin. Es ist kein Anzeigefehler, ich kann es auch fühlen, wenn ich an der Rückseite der CPU-Wand anfasse. Es ist so heiß, dass ich meine Hand nicht lange gegenhalten kann.
Screen: http://s14.directupload.net/images/140922/ykzb38j8.jpg

Wenn der PC hochgefahren ist und ich normal surfe o.ä. ist die Temeratur normal. Wie kann das sein?

Mein BIOS ist veraltet, kann es daran liegen?
Hier meine aktuelle BIOS-Version: http://s7.directupload.net/images/140922/k7ce7yap.jpg

Ich habe vor ein BIOS-Update zu machen, allerdings weiß ich nicht welche Dateien ich dafür genau brauche, will nichts falsch machen. Kann mir jemand helfen die richtigen Dateien zu finden?

Hier meine Mainboard-Daten: http://www.directupload.net/file/d/3749/blzyaf8c_jpg.htm
Ich habe Windows 7 64bit.

Ich möchte das über nen USB-Stick updaten und gehe nach dieser Anleitung: http://www.netzwelt.de/forum/threads/so-wirds-gemacht-bios-uefi-update-auf-asus-mainboards-via-bootfaehigen-usb-stick.123767/
Ich scheiter an Punkt 4 "Aktuelle UEFI Firmware", welche muss ich genau downloaden, kann mir jemand einen DL-Link geben? Kenne mich damit nicht so gut aus.

MfG
 

-Maverick-

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.267
Dann bau doch erst mal den CPU Kühler ab, mache ihn sauber. Versehe ihn mit neuer WLP und bau ihn ganz in Ruhe wieder dran.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.792
Im Bios greifen keinerlei Stromsparmechanismen. Im Bios wird jede aktuelle CPU heißer, als sie es unter Windows im Idle wird.

Entweder kann Dein CPU Kühler sie nicht besser kühlen oder er ist nicht richtig montiert.

Bios findest Du auf der Asus Seite.

http://www.asus.com/de/Motherboards/P8H67/HelpDesk_Download/

Den Rest musst Du selbst ausfüllen. Einen direkten DL Link kann man Dir nicht geben. Das liegt an der Struktur der Asus Webseite.
 
Zuletzt bearbeitet:

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.679
Wenn du dich im UEFI/ BIOS aufhältst, da greifen noch keinerlei Energeiesparmaßnahmen des Betriebssystems, etc. pp.. Die CPU läuft da mit vollem Takt und VCore.
 
M

miac

Gast
Du hast doch schon einen Thread dazu, da kannst Du das doch weiterführen.

Aber selbst, wenn die CPU auf Höchsttakt läuft, die Kerne laufen nicht mit 100% und die Temperatur sollte auch nicht bei über 80° liegen
 

shooterhd

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10
Solange sich nix abschaltet kannst du das aus oben genannten Gründen ignorieren (so häufig bist du ja bestimmt nicht im BIOS zu Werke, oder? ^^)
Der Rechner ging aber eben als ich im BIOS war aus und als ich ihn wieder angemacht habe stand dort, dass die Temperatur zu hoch wäre. Kühler ist richtig verbaut. Wie gesagt das Problem besteht nur wenn ich im BIOS bin.

Bios findest Du auf der Asus Seite.

http://www.asus.com/de/Motherboards/...Desk_Download/

Den Rest musst Du selbst ausfüllen. Einen direkten DL Link kann man Dir nicht geben. Das liegt an der Struktur der Asus Webseite.
Danke, aber da war ich auch schon. In der BIOS-Kategorie sind 17 Versionen drin, ich weiß nicht welche ich genau brauche. Habe gehört wenn man die falsche nimmt kann man sein PC abschießen. Weißt du welche ich genau brauche?

Aber selbst, wenn die CPU auf Höchsttakt läuft, die Kerne laufen nicht mit 100% und die Temperatur sollte auch nicht bei über 80° liegen
Kerne laufen nicht richtig? Woran kann das denn wieder liegen?
 

Re7r0

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
124
84° ist ein wenig zuviel auch wenn die Cpu im Bios unter vollast läuft.

Evtl. die Wärmeleitpaste erneuern.
 
M

miac

Gast
Die Kerne laufen schon richtig, nur gibt es einen Unterschied zwischen Maximaltakt und Auslastung. Die Kerne werden nicht mit 100% ausgelastet, da muß das BIOS schon extrem schlecht mit Leerlaufschleifen arbeiten.
 

shooterhd

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10
Ok, danke Leute, werde jetzt mal das BIOS updaten. Vllt liegt es ja daran... Werde berichten.
 
Top