CPU-Z error

gtfan67

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
347
Hallo community,
zwecks übertaktung und validierung und so weiter wollte ich mir gestern cpu-z installieren, da es ja dafür ganz praktisch ist.
ich habe mir die neusete version 1.53.1 geholt,weil da stand, dass diese version keine probleme mehr mit am3 sockeln hat, aber jedesmal wenn ich die version starten will kommt folgendes: the error code 0x5(5) has occured during initaliziation. do you want to show the error log?
das ist dann der error log
[bInitDriver] path = C:\Windows\system32\drivers
[bInitDriver] GetCurrentDirectory = C:\Program Files\CPUID\CPU-Z
[bInitDriver] GetModuleFileName = C:\Program Files\CPUID\CPU-Z\cpuz.exe
[vGetOSVersion] m_iOSVersion = 2 (6.1)
[vGetOSVersion] m_bIsAMD64 = 0
[bInitDriver] m_hDriverMutex = B0
[bInitDriver] m_szPath_2 = C:\Windows\system32\drivers
[bInitDriver] m_szFilename = cpuz132_x64.sys
[bLockDriverHandle 10:19:38] WaitForSingleObject error = 0
[WinNT_bInstallDriver] szMachineName = EDGARS-PC
[WinNT_bInstallDriver] OpenSCManager failed, error code = 5
[vReleaseDriverHandle] release mutex = 0
[bInitDriver] bInitDriver returned 5
[vCloseDriver 10:19:38] WaitForSingleObject error = 0
[WinNT_dwUninstallDriver] OpenSCManager failed, error code = 5
[vCloseDriver] CloseHandle(mutex) = 1

cpu-z hat dann bestimmte felder ausgegraut, vorallem dann die wichtigen wie voltage und muliplikator usw.
hat da irgendwer ideen zur abhilfe? ich hab auchs chon ältere versionen probiert, die setup.exe und den zipordner.
 

gtfan67

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
347
oich glaubs net son simpler trick hilft^^.... thx
*schäm*
 
Top