Cpu-z freezt beim starten

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.500
und zwar kommt er beim starten nur bis das " monitoring " ladet. Dann bleibt er einfach stecken.

Kann den Prozess dann nicht mal mehr mit dem Task Manager killen... wenn ich die EXE dann noch mal starte dann kommt folgende Fehlermeldung

[bInitDriver] path = C:\Users\Bullzz\AppData\Local\Temp\
[bInitDriver] GetCurrentDirectory = C:\Users\Bullzz\Desktop\cpu-z-154
[bInitDriver] GetModuleFileName = C:\Users\Bullzz\Desktop\cpu-z-154\cpuz64.exe
[vGetOSVersion] m_iOSVersion = 2 (6.1)
[vGetOSVersion] m_bIsAMD64 = 0
[bInitDriver] m_hDriverMutex = B4
[bInitDriver] m_szPath_2 = C:\Users\Bullzz\AppData\Local\Temp\\cpuz133\
[bInitDriver] m_szFilename = cpuz133_x64.sys
[bLockDriverHandle 10:33:41] WaitForSingleObject error = 258
[vReleaseDriverHandle] release mutex = 0
[bInitDriver] bInitDriver returned 258
[vCloseDriver 10:33:43] WaitForSingleObject error = 258
[vCloseDriver] CloseHandle(mutex) = 1
Verwende die 64bit exe da ich win 7 64 bit habe.
 

asia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
355
Ja da scheinst du 2 Versionen von cpu-z laufen zu haben Temp löschen dann geht's.
 

Bullz

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.500
ehm 2 versionen am Laufen ? Laut Task manager lauft nur eine. Was sind diese temps und wo muss ich sie löschen ?

habe die neueste Version und als Admin ausgeführt, hat nicht geholfen.
 
Top