Creative "Layout.bin" fehlt ?!

hKing

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.136
Hallo zusammen,

habe heute mal mein System neu aufgesetzt und wollte gerade das Dolby Digital Live Pack aufspielen. Doch plötzlich bricht die Installation ab und verlangt eine Layout.bin.

Mein Problem ist, dass ich die Karte damals gebraucht gekauft habe und nun keine Treiber-CD mehr vorhanden ist (Karte: Soundblaster X-Fi Fatal1ty Champion Series).

Ich habe dann versucht, mittels Daniel K.'s Support Pack die Layout.bin herauszusuchen und mir so etwas zusammenzubasteln, dies funktioniert aber leider auch kein Stück.

Hat mir jemand eine Idee, wie ich das Ding doch noch zu laufen bekomme oder kann mir die richtige Layout.bin irgendwie zur Verfügung stellen?
 
S

solarez

Gast
:skull_alt:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Kommentare sind hier Zeitverschwendung.)

hKing

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.136
Du verstehst mich falsch, der Treiber funktioniert soweit, nur das Dolby Digital & DTS Connect Pack lässt sich nicht installieren ...
 

bosc_kenny

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2
Hi!

Stand nach einem Grafikkartenupdate vor einem ähnlichen Problem mit der gleichen Soundkarte und bin via Google auf dein Forenposting gestossen. Habe das hier im Auge behalten, in der Hoffnung, jemand postet die Lösung. Habe jetzt selbst weiter probiert an dieser fehlenden 'Layout.bin' und mittlerweile läuft meine X-Fi endlich wieder.

- Hast du die Soundkarte richtig im System verbaut und auch mit einem kleinen Floppy-Kabel mit Strom versorgt?

- Ist diese zusätzliche Gehäuseblende mit dem beiliegenden Flachbandkabel an die X-Fi angeschlossen und mit einem zweiten Floppystromkabel mit Strom versorgt?

So viel zur Hardware, die X-Fi ist zickiger wie jede Frau.

- Lösch mal alle Treiber und Software der Creative aus dem System. Bei mir haben irgendwelche Treiber-, Software- und Registryreste in Verbindung mit der schrottigen original Setup-Software von der Creative Homepage zu einem Chaos geführt. So brach bei mir das Setup der Treiber immer mit einer fehlenden Layout.bin ab und auch manuell zum installieren brachte keinen Erfolg.

Zu Löschen der Treiber & Software gehe wie folgt vor:

- X-Fi Treiber komplett löschen (englisch). Ob du jetzt den Driversweeper (easy way) nutzt oder alles manuell löscht (hard way) bleibt dir überlassen. Ich habe den Driversweeper genutzt und es hat seine Zwecke erfüllt.

- Hast du die Anweisungen aus dem Link einen Schritt vorher komplett befolgt, müsste dein System nun sauber von allen Creative-Resten sein.

- Da die Original Treiber schlicht ein absoluter verbuggter Oberscheiß sind, lade dir das aktuellste PAX-Packet herunter. Das sind gemoddete Treiber, welche Sondtechnisch optimiert und vorallem diverse Bugs in der Installersoftware gefixt sind.

- PAX-Treiber findest du hier.

Download ohne Registrierung:

1. PAX Audio DVD Suite: klick.

2. PAX All OS Driver: klick.

3. PAX Win 7 Driver: klick.

4. PAX Master Suite: klick.

Installierst du jetzt alles nacheinander in der Reihenfolge DVD-Suite >> ALL OS Driver >> Win 7 Driver >> Master Suite und startest zwischen jedem Schritt dein System neu. Dann sollte das Setup komplett ohne Fehler durchlaufen und die XFi funktionieren.

Solltest du noch immer Probleme haben, dann setz dein System nochmals komplett neu auf und versuch die XFi gleich mit diesem PAX-Treiber zu installieren. Die Creativetreiber sind mit das zickigste was es gibt, sofern irgendwo Treiber- / Softwarereste im System sind.

mfg

Edit: Beziehe mich auf Win 7 64 Bit, da ich das selbst einsetze.
 
Zuletzt bearbeitet: (Etwas vergessen.)

hKing

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.136
Vielen Dank für diesen Hinweis und die Mühe das alles zu posten (:)) , bin grad fleißig am saugen und werde das die Tage mal testen!

Von diesen Treibern habe ich noch nie etwas gehört, bin trotzdem gespannt!
 

bosc_kenny

Newbie
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2
Könnte sein, dass sich Win 7 beschwert, dass die Treiber nicht signiert sind. Ich habe sie trotzdem installiert und bisher muckert Win noch nicht. ;-)
 

hKing

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.136
Hm, also irgendetwas stimmt hier ganz gewaltig nicht, das höchste was ich nun nach dieser Installier-Tortour auswählen kann ist ein 2.1 System, obwohl ich mit meinem Headset samt Dolby-Digital-Wandler mindestens 5.1 abspielen könnte...


/edit: Also erste Soundprobe: Wow, den Unterschied hört man aber sehr raus finde ich!

Weiteres Problem: Dolby Digital Live- Pack scheint in diesen Treibern nicht integriert, in dieser Hinsicht helfen mir die Pax-Treiber in keinster Weise weiter ...
 
Zuletzt bearbeitet:

NooB_LEader

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
170
Hay,
ich habe dasselbe Problem mit meinen Creative Treibern. Hab jetzt alles mit diesem Tool gelöscht und wollte die "PAX Audio DVD Suite" insterlieren. Ich habe Win7 Ultimate x64, und obwohl es unterstützt werden sollte, mekert er bei der Instalation. Gibts da nen Tweak?

Ich habe mir gedacht, dass ich vorraussichltich die Tage mal neu Aufsetzten werde. Das hat bei den Creative Treibern eignetich noch meistens geholfen ^^
Oder habt ihr nen anderen Tipp?

btw: Hab jetzt wieder die normalen Treiber insterliert, Ton hab ich, aber die Console lässt sich nicht mehr insterlieren. (Damn you Creative, damn you)
 
Top